Viridiana - Luis Buñuel (1961)

Moderator: jogiwan

Viridiana - Luis Buñuel (1961)

Beitragvon jogiwan » 8. Aug 2013, 16:48

Viridiana

Bild

Originaltitel: Viridiana

Herstellungsland: Spanien, Mexiko / 1961

Regie: Luis Buñuel

Darsteller: Silvia Pinal, Francisco Rabal, Fernando Rey, José Calvo, Margarita Lozano

Story:

Kurz vor ihrer endgültigen Aufnahme ins Kloster wird die fromme Novizin Viridiana (Silvia Pinal) von ihrem Orden dazu gedrängt ihren Onkel Don Jaime (Fernando Rey) auf seinem Landsitz zu besuchen, um sich von ihm zu verabschieden. Eher widerwillig fügt sich die schöne Viridiana dem Willen des Ordens, bemerkt aber schnell, dass ihre Vorbehalte gegen den Besuch berechtigt waren. Da Viridiana ihrer verstorbenen Tante äußerst ähnlich sieht, will ihr Onkel sie nicht mehr gehen lassen und bittet sie seine Frau zu werden. Er betäubt die junge Novizin und behauptet, mit ihr geschlafen zu haben, um sie zu halten. Als Viridiana entsetzt abreist, begeht Don Jaime Selbstmord und vererbt ihr und seinem unehelichen Sohn Jorge (Francisco Rabal) das Gut. Während Jorge das heruntergekommene Land wieder kultivieren will, beschließt Viridiana, die sich mitschuldig am Tod ihres Onkels fühlt, nicht mehr in ihren Orden zurückzukehren und stattdessen eine Gruppe von Bettlern in einem Nebengebäude aufzunehmen und mit dem Nötigsten zu versorgen. Schnell zeigt der Frauenheld Jorge Interesse an seiner unnahbaren Cousine und auch das Verhalten der Bettler erschüttert schon bald Viridianas unbändigen Glauben an das Gute im Menschen… (quelle: ofdb.de)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26333
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker