The Werwolf - Paul Naschy/Jacinto Molina (1981)

Moderator: jogiwan

Re: The Werwolf - Paul Naschy/Jacinto Molina (1981)

Beitragvon Captain Blitz » 3. Okt 2014, 19:41

Gestern gekauft, wird die Tage gesichtet. Von Naschy habe ich bis auf zwei Filme noch NIX gesehen! :D
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: The Werwolf - Paul Naschy/Jacinto Molina (1981)

Beitragvon ugo-piazza » 24. Jan 2015, 22:02

Uns Paule höchstselbst drehte Anfang der 80er eine Neuinterpretation des Klassikers "Nacht der Vampire", die jedoch eben daran leidet, die 70er waren halt vorbei. So mangelt es "Der Werwolf" an jener naiven Knuffigkeit, die das spanische Horrorkino der frühen 70er auszeichnete, ohne dies anderweitig positiv wettmachen zu können. Vielleicht hätte dem Film etwas mehr Härte gut getan, wer weiß. Die Darstellerinnen können mit Frau Fuchs und Frau Capell aus dem Original auch nicht mithalten. So bleibt "Der Werwolf" weder Fisch noch Fleisch, kann aber wenigstens mit zwei Kuriositäten aufweisen. So hat die Synchro des Namen unseres Wolfman von Waldemar in Wolfmar geändert :roll:, und als Vor- und Abspannmusik hat man doch tatsächlich eine Variation von Ciprianis Thema aus "Der Tod trägt schwarzes Leder" verwendet! :shock:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8387
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker