The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Moderator: jogiwan

The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon jogiwan » 21. Mai 2012, 16:34

The People who own the Dark

Bild

Originaltitel: Ultimo Deseo

Alternativtitel: The Last Desire / Planeta Ciego

Herstellungsland: Spanien / 1976

Regie: León Klimovsky

Darsteller: Nadiuska, Alberto de Mendoza, Tony Kendall, Paul Naschy, Maria Perschy

Story:

Eine Gruppe von renommierten Wissenschaftler, Militäroffizieren, Politikern und ein Regierungsmann treffen sich im Haus eines extravaganten Pärchens, um gemeinsam mit fünf Mädchen im tiefen Keller seltsamen Lüsten im Stile von Marquis de Sade zu fröhnen. Als die Orgie startet, wird die Runde jedoch unsanft durch ein Erdbeben gestört, dass sich wenig später als nukleare Explosion entpuppt. Diese ist an der Oberfläche auch nicht ohne Folgen geblieben und hat die Menschen blind werden lassen. Obwohl die Gruppe zuerst noch zusammenhält, gibt es bald Spannungen und als einer der Männer durchdreht und beim Abtransport von Lebensmitteln einen blinden Dorfbewohner ermordet, macht sich der aufgebrachte Mob auf den Weg, um ihrerseits Jagd auf die Sehenden zu machen...
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26334
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon jogiwan » 21. Mai 2012, 16:36

Toller Film zu dem unser werter Santini mal ein Special gebastelt hat, dass leider wie so viele andere schöne Berichte mit der alten Seite über den digitalen Jordan gegangen ist. Hab den Streifen jedenfalls als sehr gut in Erinnerung und müsste daher dringend wieder eimal gesichtet werden...
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26334
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon Arkadin » 21. Mai 2012, 16:40

Den wollte ich auch immer schon mal sehen...
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7916
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon jogiwan » 23. Mai 2012, 07:28

Eine Gruppe von renommierten Wissenschaftler, Militäroffizieren, Politikern und ein Regierungsmann treffen sich im Haus eines extravaganten Pärchens, um gemeinsam mit fünf Mädchen im tiefen Keller seltsamen Lüsten im Stile von Marquis de Sade zu fröhnen. Als die Orgie startet, wird die Runde jedoch unsanft durch ein Erdbeben gestört, dass sich wenig später als nukleare Explosion entpuppt. Diese ist an der Oberfläche auch nicht ohne Folgen geblieben und hat die Menschen blind werden lassen. Obwohl die Gruppe zuerst noch zusammenhält, gibt es bald Spannungen und als einer der Männer durchdreht und beim Abtransport von Lebensmitteln einen blinden Dorfbewohner ermordet, macht sich der aufgebrachte Mob auf den Weg, um ihrerseits Jagd auf die Sehenden zu machen...

Den spanischen Filmemacher León Klimovsky kennt man ja vor allem durch seine zahlreichen Filme mit Paul Naschy, die mitunter ja durchaus etwas trashig ausgefallen sind. Auch "Ultimo Deseo" beginnt eher etwas krude und recht harmlos, entwickelt sich aber im Verlauf des unvorhersehbaren Streifens zunehmend zu einer düsteren und sehr ernsten Angelegenheit, die schlußendlich in einem zutiefst zynischen Finale gipfelt. Die Abschlussszene erklärt dann vermutlich auch, warum der Streifen bislang nur in den Staaten in einer - offensichtlich Dialog-gestutzten Version - auf VHS erschienen ist und als Rarität gilt. "The People who own the Dark" ist dann auch eine interessante Variation von "Night of the Living Dead" mit ungewöhnlicher Geschichte, tollem Cast und einem pessimistischen Ende, dass seinesgleichen sucht und ich kann mir gut vorstellen, dass der seinerzeit nicht gut angekommen ist... Hammer!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26334
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon Santini » 23. Mai 2012, 14:06

Sehr atmosphärischer Streifen.
Insbesondere auch das Intro mit der Orgie ist herrlich evil geraten.
Ein Jammer, dass die anstehende Orgie abgebrochen werden muß. 8-) :twisted:
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon jogiwan » 23. Mai 2012, 14:31

Santini hat geschrieben:Ein Jammer, dass die anstehende Orgie abgebrochen werden muß. 8-) :twisted:


Wem sagst du das - ich hätte mich ja von dem bisschen Seegang nicht abbringen lassen... :lol:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26334
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon jogiwan » 18. Jul 2012, 17:11

von dem großartigen Streifen gibts mittlerweile eine Scheibe von Code-Red, die jedoch nur online über die Seite des Labels bezogen werden kann.

Bild

http://codereddvd.bigcartel.com/product ... n-the-dark

Natürlich längst geordert und demnächst dann also mehr an dieser Stelle! ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26334
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon ugo-piazza » 18. Jul 2012, 17:22

Maria Persching?? Sehr dubios... :?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon jogiwan » 18. Jul 2012, 17:26

klar, im Film geht sie ab wie eine Rakete! :kicher:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26334
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The People who own the dark - León Klimovsky (1976)

Beitragvon jogiwan » 24. Jul 2012, 18:51

Heute die DVD von Code Red in der Post und nun schon die ersten Vergleichsshots, speziell für meine Liebsten. Der Streifen ist in zwei Fassungen auf der DVD und sieht gar nicht mal so übel aus. Die Bilder sind allesamt mit VLC-Player gemacht und natürlich unbearbeitet. Die Grindhouse-Version sieht im Vergleich zum VHS-Rip wirklich sehr gut aus. Qualitative Höchstleistungen sollten man sich bei der seltenen Genre-Perle aber nicht erwarten. Für den Film gibts aber eine klare Kaufempfehlung. Klimovskys imho bester Streifen!

1: Grindhouse Version (35 mm Print / Code Red DVD)
2: Portable Grindhouse Version (1 Inch Sun Tape-Version / Code Red DVD)
3: bisher im Umlauf befindlicher VHS-Rip (thanks!)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26334
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker