The glass ceiling - Eloy de la Iglesia (1972)

Moderator: jogiwan

The glass ceiling - Eloy de la Iglesia (1972)

Beitragvon sergio petroni » 8. Jun 2013, 18:35

THE GLASS CEILING

Bild

Originaltitel: El techo de cristal

Herstellungsland/-jahr: SPA 1972

Regie: Eloy de la Iglesia

Darsteller: Carmen Sevilla, Dean Selmier, Patty Shepard, Emma Cohen, Fernando Cebrián, ...

Story:
Martha (Carmen Sevilla) wohnt in einer Mietswohnung auf dem Lande. Sie befindet sich in direkter
Nachbarschaft zu einem Bauernhof und zu dem Atelier eines Bildhauers (Selmier). In der Wohnung
über Martha wohnt Julie (Shepard). Julies Mann ist angeblich auf Dienstreise. Martha hört jedoch
ungewöhnliche Geräusche aus der Wohnung über ihr. Nach und nach kommt sie zu der Überzeugung,
daß Julie ihren Mann ermordet hat. Bildet sie sich das nur ein, oder hat die Nachbarin tatsächlich
etwas zu verbergen. Und welche Rolle spielen der Bildhauer, das die Unschuld-vom-Land-gebende
Milchmädchen (Cohen) oder ein mysteriöser Fotograf, der Martha immer auflauert?

Sehr schöner spanischer Thriller, bei dem sich der Zuschauer bis zum Schluß nicht sicher
sein kein, ob Martha recht hat, Ihre Fantasie Ihr einen Streich spielt oder ob die Wahrheit
irgendwo dazwischen liegt.
Eloy de la Iglesia hat auch den sehr guten "Cannibal Man" gedreht. Leider sind die meisten
seiner Genreproduktionen aus den Siebziger Jahren gar nicht oder sehr schwer zu bekommen.
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4192
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker