Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Moderator: jogiwan

Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Beitragvon jogiwan » 7. Okt 2012, 18:43

Monster Dog

Bild

Originaltitel: Leviatán

Alternativtitel: The Bite

Herstellungsland: Spanien, Puerto Rico, USA / 1984

Regie: Claudio Fragasso

Darsteller: Alice Cooper, Victoria Vera, Carlos Santurio, María José Sarsa

Story:


Der berühmte Rocksänger Vince Roberts (Alice Cooper) hat sein Heimatdorf vor 20 Jahren verlassen. Nun kehrt er mit einigen Freunden zurück, um in dörflicher Abgeschiedenheit einen Videoclip aufzunehmen. Unterwegs erfahren sie von merkwürdigen Dingen: Wilde Hunde haben mehrere Menschen getötet. Dies erinnert Vince an ein grauenhaftes Ereignis, das damals vor 20 Jahren im Dorf passierte. Nachbarn töteten seinen Vater, weil sie ihn für einen Werwolf hielten. (quelle: ofdb.de)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26362
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Beitragvon Onkel Joe » 7. Okt 2012, 20:15

Kommt da jetzt auch ein Mediabook???
:angst:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14333
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Beitragvon untot » 8. Okt 2012, 14:20

Kenn ich garnicht, ist der Film auch so gut wie die Story klingt...?? :?
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Beitragvon jogiwan » 8. Okt 2012, 14:22

da gehts um einen Hund, der sich in einen Rockstar verwandelt... oder verwechsel ich da grad was...? :???:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26362
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Beitragvon Onkel Joe » 8. Okt 2012, 14:22

untot hat geschrieben:Kenn ich garnicht, ist der Film auch so gut wie die Story klingt...?? :?


Leider nein...
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14333
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Beitragvon untot » 8. Okt 2012, 14:23

Grmpft, sowas dachte ich mir fast schon!! :(
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Beitragvon jogiwan » 8. Dez 2013, 11:03

Ach, so schlimm ist der gar nicht und zwischen "The Riffs III" und "Troll 2" fügt sich "Monster Dog" ja auch recht harmonisch in die etwas cheesige Filmografie von Claudio Fragasso ein. Da weiß man ja ohnehin, was einen erwartet. Der Rockstar heißt ja im Original wohl nicht zufällig "Vincent Raven" und nach einem etwas drögen Start kann der 1984 gedrehte Streifen ja durchaus überzeugen. Der werte Claudio hat halt ein Faible für Trockeneis-Nebel und blaue Ausleuchtung und lebt das in dem Horror-Streifen auch vollends aus und bietet nebenher auch noch ein paar sehr blutige Effekte. Alice Cooper macht seine Sache ebenfalls sehr gut, darf sogar ein paar Songs zum Besten geben und auch die systemerhaltende Geschichte mit Zutaten aus Werwolf, Musikfilm, Tierhorror und Home-Invasion fand ich ganz okay. Zwar ist die spanisch-amerikanisch-puertoricoanische Co-Produktion sicher kein verkanntes Highlight, aber ein Streifen, den man durchaus gucken kann und eine schönere VÖ als die Bildqualitätstechnisch-unterdurchschnittliche und mir vorliegende Aussie-DVD auch durchaus Sinn machen würde.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26362
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Beitragvon buxtebrawler » 8. Dez 2013, 23:07

Klingt wirklich nicht uninteressant... schade, dass die dt. VHS-Kassette unvollständig ist.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23235
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Monster Dog - Claudio Fragasso (1984)

Beitragvon jogiwan » 14. Apr 2016, 07:31

jogiwan hat geschrieben:eine schönere VÖ als die Bildqualitätstechnisch-unterdurchschnittliche und mir vorliegende Aussie-DVD


Meine Gebete wurden ja erhört und mit der US-Blu-Ray-Disc (leider Code "A") aus dem Hause „Kino Lorber/Scorpion Releasing“ gibt es „Monster Dog“ seit ein paar Tagen nun endlich in sehr schöner Qualität, die keine Wünsche offen lässt. Das macht den Film aber auch nicht besser und mehr als passable Werwolf-Action mit einer Prise „Home Invasion“ ist Claudio Fragasso mit seinen in Spanien gedrehten Genre-Mix aber nicht gelungen. Zwar lässt sich der Streifen noch immer gut gucken, aber große Überraschungen im Verlauf der Handlung bleiben aus und der Film bietet zweifelsfrei auch ein paar Szenen in denen eine Straffung sicher nicht geschadet hätte. Mehr Werwolf-Action hätte ja nicht geschadet und im Gegensatz zu anderen Tierhorror-Werken des umtriebigen und streitbaren Italieners wie „The Riffs III – Die Ratten von Manhattan“ und „Troll 2“ (darf der überhaupt zu Tierhorror gezählt werden? ;) ) ist der trashige Unterhaltungswert trotz sympathischer Darsteller wie Alice Cooper und Victoria Vera einfach nicht ganz so groß. Gucken lässt sich das Teil ja immer noch und die billig gezimmerten und trotzdem effektiven Effekte, die Ohrwurm-Musik und ein immenser 80er-Look machen ebenfalls gute Laune.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26362
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker