Mirindas Asesinas - Àlex de la Iglesia (1991)

Moderator: jogiwan

Mirindas Asesinas - Àlex de la Iglesia (1991)

Beitragvon jogiwan » 1. Sep 2011, 07:32

Mirindas Asesinas

Bild

Orginaltitel: Mirindas Asesinas

Herstellungsland: Spanien / 1991

Regie: Àlex de la Iglesia

Darsteller: Álex Angulo, Saturnino García, Ramón Barea, José Antonio Álvarez, Óscar Grijalba

Story:

Ein Mann betritt eine Bar und bestellt sich eine Dose des Erfrischungsgetränkes Mirinda. Als es um die Bezahlung des Getränks geht, kommt es zu einer Diskussion, die für den Barkeeper tödlich endet und schon bald bemerkt ein weiterer Gast, dass die Fragen des seltsamenen Mannes mit höchster Vorsicht zu genießen sind...
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26349
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Mirindas Asesinas - Àlex de la Iglesia (1991)

Beitragvon jogiwan » 1. Sep 2011, 07:39

12 minütiger Schwarz/Weiß-Kurzfilm von Àlex de la Iglesia aus dem Jahre 1991 über einen seltsamen Bar-Besucher, der Limo trinkt, leicht reizbar ist und ein kleines Blutbad anrichtet, als die anderen Barbesucher nicht richtig auf seine Fragen eingehen. Der Kurzfilm ist dabei durchaus gelungen und überzeugt neben Àlex Angulo als Limonaden-Mörder vor allem durch seine Optik und war auch dafür verantwortlich, dass Pedro Almodóvar auf den Nachwuchsregisseur aufmerksam wurde und schlussendlich im Jahre 1993 sein Langfilm-Debüt "Aktion Mutante" produzierte. Gibts für lau im Netz und auch auf der Bonus-Disc zu "El dia de la Bestia" zu bewundern. Nice!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26349
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker