Mad Foxes - Paul Grau (1981)

Moderator: jogiwan

Re: Mad Foxes - Paul Grau

Beitragvon dr. freudstein » 24. Nov 2013, 08:46

FarfallaInsanguinata hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:... 11/10 Bewertungen dieses Films ist Pflichtvorgabe dieses Forums.


das dachte ich mir schon fast, als ich diesen fred gelesen hatte... :lol:


ich hatte gute Hoffnung auf dich gesetzt :(
Na dann mach dich mal bereit für die Forenkeile :twisted: :troest:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Mad Foxes - Paul Grau

Beitragvon buxtebrawler » 24. Nov 2013, 20:56

ugo-piazza hat geschrieben:Tja, denn mal, Bye-Bye, my Butterfly (huch, ein Reim!), 11/10 Bewertungen dieses Films ist Pflichtvorgabe dieses Forums.


Was mach ich mit meinen 1/10 dann noch hier...? :-?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23220
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Mad Foxes - Paul Grau

Beitragvon FarfallaInsanguinata » 24. Nov 2013, 20:57

dr. freudstein hat geschrieben:
FarfallaInsanguinata hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:... 11/10 Bewertungen dieses Films ist Pflichtvorgabe dieses Forums.


das dachte ich mir schon fast, als ich diesen fred gelesen hatte... :lol:


ich hatte gute Hoffnung auf dich gesetzt :(
Na dann mach dich mal bereit für die Forenkeile :twisted: :troest:


da muss ich dann halt durch. ich werde sicherlich nicht nachträglich etwas gut finden, nur weil es allgemein so gewünscht gewesen wäre. ;)
~ VORSICHT! Off Topic ~
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
 
Beiträge: 1129
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Mad Foxes - Paul Grau

Beitragvon ugo-piazza » 24. Nov 2013, 21:04

buxtebrawler hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Tja, denn mal, Bye-Bye, my Butterfly (huch, ein Reim!), 11/10 Bewertungen dieses Films ist Pflichtvorgabe dieses Forums.


Was mach ich mit meinen 1/10 dann noch hier...? :-?


DAS frag ich mich auch... :basi:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Mad Foxes - Paul Grau

Beitragvon Onkel Joe » 24. Nov 2013, 21:05

buxtebrawler hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Tja, denn mal, Bye-Bye, my Butterfly (huch, ein Reim!), 11/10 Bewertungen dieses Films ist Pflichtvorgabe dieses Forums.


Was mach ich mit meinen 1/10 dann noch hier...? :-?


Die 1/10 verstehe ich zwar nicht so ganz aber vielleicht können wir dich ja noch Heilen :lol: .

FarfallaInsanguinata hat geschrieben:....da muss ich dann halt durch. ich werde sicherlich nicht nachträglich etwas gut finden, nur weil es allgemein so gewünscht gewesen wäre. ;)


Nur kein Stress, der Freudstein übertreibt mal wieder etwas und wenn dir dieser Film nicht gefällt dann geht das vollkommen OK. Jeder darf hier seine eigene Meinung vertreten und schön reden gibts hier nicht!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Mad Foxes - Paul Grau

Beitragvon dr. freudstein » 24. Nov 2013, 21:09

buxtebrawler hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Tja, denn mal, Bye-Bye, my Butterfly (huch, ein Reim!), 11/10 Bewertungen dieses Films ist Pflichtvorgabe dieses Forums.


Was mach ich mit meinen 1/10 dann noch hier...? :-?


Na du bist halt ein Masochist :mrgreen:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Mad Foxes - Paul Grau

Beitragvon buxtebrawler » 7. Jul 2015, 14:19

Erscheint voraussichtlich am 30.07.2015 bei Illusioned unltd. films noch einmal auf Blu-ray und DVD:

Bild Bild

Extras:
Audiokommentar mit Helmi Sigg und Erwin C. Dietrich
- Trailer
- Wendecover mit Original Kinomotiv
Blu-ray Exklusiv:
- Featurette „Erwin und die Füxe“
- MAD FOXES – Ein Fall für die Justiz
- MAD FOXES und die Tanzsportgruppe
- Wurmparade auf dem Zombiehof
- „Mad Eric“

Quelle: OFDb-Shop
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23220
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Mad Foxes - Paul Grau

Beitragvon ugo-piazza » 7. Jul 2015, 17:50

buxtebrawler hat geschrieben:Erscheint voraussichtlich am 30.07.2015 bei Illusioned unltd. films noch einmal auf Blu-ray und DVD:

Bild Bild

Extras:
Audiokommentar mit Helmi Sigg und Erwin C. Dietrich
- Trailer
- Wendecover mit Original Kinomotiv
Blu-ray Exklusiv:
- Featurette „Erwin und die Füxe“
- MAD FOXES – Ein Fall für die Justiz
- MAD FOXES und die Tanzsportgruppe
- Wurmparade auf dem Zombiehof
- „Mad Eric“

Quelle: OFDb-Shop


Ja, Bux, dann wird es für dich wohl Zeit, zuzuschlagen. :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Mad Foxes - Paul Grau (1981)

Beitragvon Theoretiker » 7. Jul 2015, 19:03

Hm, ich bin ja auch für fast alles zu haben, aber den fand ich auch nicht wirklich unterhaltsam. Der Film wirkte auf mich i-wie "gezwungen-sleazig", Hauptsache Tabubrüche.

Für eine detaillierte Bewertung ist die Sichtung aber zu lange her.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Mad Foxes - Paul Grau (1981)

Beitragvon ugo-piazza » 7. Jul 2015, 23:16

Theoretiker hat geschrieben:Hm, ich bin ja auch für fast alles zu haben, aber den fand ich auch nicht wirklich unterhaltsam. Der Film wirkte auf mich i-wie "gezwungen-sleazig", Hauptsache Tabubrüche.

Für eine detaillierte Bewertung ist die Sichtung aber zu lange her.


:shock: Der ist doch SEHR unterhaltsam. OK, er ist nicht wirklich ein guter Film, aber sein Unterhaltungswert ist doch nicht zu überbieten.

Und du bist doch sonst auch einem Tabubruch nicht abgeneigt. :?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker