Killing Words - Laura Maná (2003)

Moderator: jogiwan

Killing Words - Laura Maná (2003)

Beitragvon jogiwan » 11. Sep 2011, 14:22

Killing Words

Bild

Originaltitel: Palabras encadenadas

Herstellungsland: Spanien / 2003

Regie: Laura Manás

Darsteller: Darío Grandinetti, Goya Toledo, Fernando Guillén, Eric Bonicatto, Blanca Apilánez, u.a.

Story:

Die attraktive Psychiaterin Laura ist in einer verzweifelten Lage. An einen Stuhl gefesselt, zwingt ihr Kidnapper sie dazu, ein Video anzuschauen, in dem er sich als Serienkiller outet. Damit nicht genug präsentiert er ihr eine Mordliste, auf der sie bereits als letztes Opfer geführt wird. Der eiskalte Sadist offeriert Laura ein Psychospiel mit erbarmungslosen Regeln: Gewinnt die Gefangene, darf sie gehen. Verliert sie, reißt ihr der Entführer ein Auge heraus. Ein Bluff oder ist Lauras Peiniger noch zu weit mehr fähig?
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26388
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Killing Words - Laura Maná (2003)

Beitragvon untot » 19. Nov 2012, 02:08

Intelligent gemachtes, in schönen Bildern gefilmtes Katz und Mausspiel, ich war wirklich angenehm überrascht.
Ich fand "Killing Words" rundum stimmig und kann den allerwärmstens empfehlen.

8/10
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker