Julia's Eyes - Guillem Morales (2010)

Moderator: jogiwan

Julia's Eyes - Guillem Morales (2010)

Beitragvon jogiwan » 20. Aug 2011, 10:49

Julia's Eyes

Bild

Originaltitel: Los Ojos de Julia

Herstellungsland: Spanien / 2010

Regie: Guillem Morales

Darsteller: Belén Rueda, Lluís Homar, Pablo Derqui, Francesc Orella, u.a.

Story:

Julia und ihre Zwillingsschwester Sara leiden an einer degenerativen Augenerkrankung, bei der durch Stress die Sehschwäche vermindert wird, was schlussendlich zur Blindheit führt. Als die blinde Sara eines Tages im Keller Selbstmord begeht, glaubt Julia jedoch nicht, dass ihre Schwester freiwillig aus dem Leben geschieden ist und findet Hinweise, dass ihre Schwester Kontakt zu einem mysteriösen Mann gehabt hat. Doch niemand scheint sich an ihm zu erinnern und alle anderen Versuch ihn zu finden, schlagen auf seltsame Weise fehl. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und als Julia kurz vor ihrer Erblindung steht und sie nur durch eine Augenoperation gerettet werden kann, tritt ein neuer Mann in ihr Leben...
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26366
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Julia's Eyes - Guillem Morales (2010)

Beitragvon jogiwan » 20. Aug 2011, 10:53

"Julia's Eyes" beginnt eigentlich sehr vielversprechend und hat auch ein paar sehr spooky Szenen zu bieten. Die Geschichte ist spannend und anfänglich weiß man wirklich nicht, in welche Richtung der spanische Streifen aus dem Jahre 2010 gehen wird. Auch die beiden spanischen Topstars Belén Rueda ("Das Waisenhaus") und Lluis Homar ("Zerissene Umarmungen") machen alles richtig. Leider schmälert dann das Drehbuch mit seiner etwas banalen Auflösung das Mystery-Vergnügen ein bisschen und "Julia's Eyes" ist bei aller Liebe mit zwei Stunden Laufzeit auch etwas zu lange ausgefallen. Ansonsten aber stimmige Bilder am laufenden Band und gepflegter Grusel mit ein, zwei Gewaltspitzen, der wirklich sehr solide ausgefallen ist. Trotz kleinerer Schönheitsfehler daher eine Wertung im oberen Bereich, die aber größtenteils den beiden Hauptdarsteller zuzuschreiben ist: 7,5/10
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26366
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Julia's Eyes - Guillem Morales (2010)

Beitragvon Reinifilm » 28. Jan 2012, 23:31

Dit jips ja janüsch - sowas von Übereinstimmung mit :jogi:
Leider gibt es auch hier, ähnlich wie bei "Das Waisenhaus", ein ziemlich verkitschtes Ende, aber gerade das letzte Viertel dürfte Giallo-Fans richtig Spaß machen - was allerdings nicht lustig war, ist eine Szene, die gerade für Spritzen-/Nadelhassern wie mich äußerst fies ist.
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3488
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Julia's Eyes - Guillem Morales (2010)

Beitragvon Santini » 4. Feb 2012, 15:26

jogiwan hat geschrieben:...Augenerkrankung, bei der durch Stress die Sehschwäche vermindert wird, was schlussendlich zur Blindheit führt.


Wie kann denn eine Verminderung der Sehschwäche zur Blindheit führen... :?
;)
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Julia's Eyes - Guillem Morales (2010)

Beitragvon jogiwan » 4. Feb 2012, 15:41

blubberblubb! :P
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26366
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Julia's Eyes - Guillem Morales (2010)

Beitragvon Reinifilm » 29. Okt 2013, 14:35

Ehrlich gesagt... nach Zweitsichtung muss ich sagen dass der gut & gerne auch als Giallo durchgeht. 8-)
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3488
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Julia's Eyes - Guillem Morales (2010)

Beitragvon italostrikesback » 29. Okt 2013, 21:56

10/10

Ein waschechter Giallo!
italostrikesback
 
Beiträge: 605
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Julia's Eyes - Guillem Morales (2010)

Beitragvon Adalmar » 20. Aug 2016, 20:09

Sehenswerter Thriller (für einen "Neo-Giallo" fallen die Affinitäten aus meiner Sicht doch etwas gering aus), der vor allem von seiner überzeugenden Hauptdarstellerin lebt. Belén Rueda nimmt man die von ihr verkörperten Emotionen vor allem natürlich die Angst - jederzeit ab. Meine Lieblingsszene:
Julia wird von den blinden Frauen im "Centro Baumann" ertappt!

Eine sehr atmosphärische Szene, die man sich tatsächlich auch gut in einem Argento-Film vorstellen könnte.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4632
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker