Jamon Jamon - Bigas Luna (1992)

Moderator: jogiwan

Jamon Jamon - Bigas Luna (1992)

Beitragvon jogiwan » 28. Nov 2013, 08:26

Jamon Jamon

Bild

Originaltitel: Jamón, jamón

Alternativtitel: Ham Ham, Jamon Jamon - Sex, Lügen und Schinkenspeck, Lust auf Fleisch

Herstellungsland: Spanien / 1992

Regie: Bigas Luna

Darsteller: Javier Bardem, Stefania Sandrelli, Anna Galiena, Penélope Cruz, Jordi Mollà

Story:

Jose Luis, der Sohn der Unterhosen-Fabrikantin Conchita schwängert das einfache Mädchen Silvia und will diese in weiterer Folge ehelichen. Da diese jedoch die Tochter der ehemaligen Prostituierten Carmen ist, die nun an einer Landstraße ein zweifelhaftes Etablissement führt und Conchita den Ruf ihrer Familie gefährdet sieht, engagiert sie den draufgängerischen Macho und Fleischlieferant Raul, der Silvia verführen soll, damit die Hochzeit erst gar nicht zustande kommt. Der Plan scheint auch aufzugehen, doch als sich auch noch Conchita in Raul verliebt und Jose Luis sich nicht so einfach ausbooten lässt und den Konkurrenzkampf nicht scheut, steuert alles einem tragischen Höhepunkt entgegen.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26388
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Jamon Jamon - Bigas Luna (1992)

Beitragvon jogiwan » 28. Nov 2013, 08:34

Wie auch der nachfolgende "Golden Balls" präsentiert Bigas Luna in seinem größten Erfolg "Jamon Jamon" wie auch sein Landsmann Pedro Almódovar eine wilde und sehr grelle Mischung aus nackter Haut, Humor und Drama, dass mit einem Mikrokosmos von einer Handvoll Leuten aus der hinersten Provinz sein Heimatland Spanien charakterlich auch recht gut repräsentiert. Reich trifft auf arm, Unschuld auf Triebhaftigkeit und die herzensgute H uren-Mutter, auf die huröse Mutter- Alles hübsch freizügig, übertrieben und dennoch sinnlich in Szene gesetzt ist "Jamon Jamon" mit seinen schw.nzgesteuerten, männlichen Figuren und seinen schlampinösen Frauenfiguren aber auch ein satirischer Abgesang auf geschlechtsspezifische Verhaltensweise, bei dem man den Inhalt aber dementsprechend sehen sollte. Sonst könnte "Mann" die ganze Sache wohl auch leicht in den falschen Hals bekommen. Herb, spassig und unterhaltsam!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26388
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker