FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Moderator: jogiwan

FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon purgatorio » 11. Apr 2012, 12:31

FLESH AND BLOOD

Bild

Deutscher Titel: Flesh and Blood
Originaltitel: Flesh + Blood

Regie: Paul Verhoeven
Produktionsland: Spanien, USA, Niederlande (1985)

Darsteller: Rutger Hauer, Jennifer Jason Leigh, Tom Burlinson, Jack Thompson, Fernando Hilbeck, Susan Tyrrell, Ronald Lacey, Brion James, John Dennis Johnston, Simón Andreu, Bruno Kirby, Kitty Courbois

Story:
Rache ist bitter! Weil Fürst Arnolfini eine Söldnerschar um ihr Geld gebracht hat, entführen die Geprellten dessen zukünftige Schwiegertochter Agnes. Schon bald verfällt die Geisel dem Charme des Recken Martin. Doch der böse Arnolfini will dem munteren Treiben ein Ende setzen...

(via ofdb)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14596
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon Onkel Joe » 13. Apr 2012, 20:55

Hab den schon lange nicht mehr gesehen aber damals fand ich den ganz gut, müste ich mir mal wieder anschauen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon purgatorio » 14. Apr 2012, 09:59

Onkel Joe hat geschrieben:Hab den schon lange nicht mehr gesehen aber damals fand ich den ganz gut, müste ich mir mal wieder anschauen.


so geht's mir auch. In den 90ern mal Nachts im TV gesehen und für schwer unterhaltsam befunden. Auch oder gerade wegen Rudger Hauer? :? Seit dem aber nie wieder zwischen die Finger bekommen :(
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14596
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon Blap » 14. Apr 2012, 11:56

Ritter im Dreck, so muss es sein. Macht Laune, Rutger regiert!
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4111
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon Adalmar » 14. Apr 2012, 12:02

Für mich einer der besten Filme zum Thema Mittelalter und Frühe Neuzeit. Wo Hollywood-Regisseure Bombast und Hochglanz jugendfrei zelebrieren, erzählt Verhoeven eine thrillerartige Geschichte für Erwachsene ohne klare Gut-Böse-Verteilung und rückt in den Focus, was "Der 1. Ritter" u. Co. schamhaft untern Teppich kehren.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4629
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon jogiwan » 19. Nov 2012, 12:49

gute Nachrichten:

schnittberichte.com hat geschrieben:
Fleisch und Blut 2013 von Koch Media/NSM auf Blu-ray

Wie Koch Media angekündigt hat wird der mittelalterliche Kriegsfilm von Paul Verhoeven und mit Rutger Hauer in der Hauptrolle im nächsten Jahr in Österreich auf Blu-ray erscheinen. Der Film ist bis heute noch in der ungekürzte FSK 18-Version indiziert.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26334
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon purgatorio » 19. Nov 2012, 12:58

eine sehr gute Nachricht... wenn mir BlauStrahl etwas nützen würde :(
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14596
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon untot » 19. Nov 2012, 13:03

Cool, den Streifen kannte ich noch gar nicht und Rutger steht für Qualität! :mrgreen:

Na warte doch einfach aufs Christkind Purgschi, so unerschwinglich sind die Player doch nicht mehr...
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6852
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon purgatorio » 30. Mär 2013, 13:43

(...)Koch Media hat - welche aktuell die Rechte an dem Titel halten - einen Antrag auf Listenstreichung bei der BPjM eingereicht. Und wie uns das Label mitgeteilt hat, war man mit dem Antrag erfolgreich und Fleisch und Blut ist jetzt nicht mehr indiziert. Die Streichung wird auch im kommenden BPjM-Newsletter am Ende der Woche gelistet sein.

Koch Media wird den Klassiker demnächst ungeschnitten auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. Einen Termin und weitere Details liegen aktuell nicht vor. Ebenso steht die Neuprüfung durch die FSK noch aus.

via http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=5167

Das freut mich sehr!
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14596
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: FLESH + BLOOD - Paul Verhoeven (1985)

Beitragvon Die Kroete » 2. Apr 2013, 21:43

Rutger Hauer's fünfte und zugleich (bisher) letzte Zusammenarbeit mit Paul Verhoeven.

...welche schließlich auch die Beste war! :thup:
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1250
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker