Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio (1975)

Moderator: jogiwan

Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio (1975)

Beitragvon Santini » 11. Dez 2009, 00:40

Bild

Originaltitel: La Endemoniada

Herstellungsland: Spanien / 1975

Regie: Amando de Ossorio

Darsteller: Julián Mateos, Marián Salgado, Lone Fleming, Fernando Sancho, Angel del Pozo, Maria Kosty, Tota Alba, Kali Hansa u. A.

Story:

Das Böse ergreift Besitz von einem unschuldigen Mädchen, eine vom Teufel besessene Hexe. Die Hexe schlüpft in das Wesen des Kindes, verwandelt das Gesicht des Opfers und begeht unfaßbare Greueltaten. Der Exorzist in der Gestalt eines jungen Priesters nimmt den Kampf gegen die allgewaltigen Mächte des Bösen auf. Seine Waffe ist das Kreuz. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt – wird der Exorzist mit Hilfe des Kreuzes siegen? Oder geht er unter in einem Trauma der Gewalt?


Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5217
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio

Beitragvon jogiwan » 21. Apr 2013, 08:48

Unterhaltsames Filmchen aus dem Land der Tapas, dass recht eindeutig von "Der Exorzist" inspiriert ist und auch im dessen Fahrwasser entstand. In das bemitleidenswerte und sommerbesproßte Mädchen schlüpft hier jedoch nicht irgendein Dämon, sondern der Geist einer frischverstorbenen und ziemlich sadistischen Zigeunerhexe, die dann auch ordentlich Gas gibt. Obwohl einige Szenen recht dreist von Friedkin ausgeborgt wurden, hat "Demon Witch Child" aber dabei noch genug eigenständige Ideen, die das Werk auch aus der Masse vergleichbarer Streifen ragen lassen und den Zuschauer bei Laune halten. Die Effekte sind mal gelungen, mal weniger gut getrickst (Stichwort Schwerkraft) und auch wenn Gewalt eher offscreen stattfindet, hat "Der Exorzist und die Kindhexe" doch ein, zwei ziemlich abgeschmackte Momente, die man sich sicher nicht in einem derartigen Werk erwarten würde. Die Bildqualität der US-DVD ist eher mies, aber immer noch guckbar. Falls jemand die deutsche VHS.Fassung am Start hat und mich mit einer Kopie versorgen könnte - bitte gerne!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26797
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio

Beitragvon Santini » 25. Apr 2013, 23:15

jogiwan hat geschrieben:Falls jemand die deutsche VHS.Fassung am Start hat und mich mit einer Kopie versorgen könnte - bitte gerne!


Die deutsche VHS gehört in jede schlecht sortierte Sammlung.

Bild

Und natürlich ist die deutsche Synchro auch hier unverzichtbar.


jogiwan hat geschrieben:Die Effekte sind mal gelungen, mal weniger gut getrickst (Stichwort Schwerkraft)


Bild

;)
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5217
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio

Beitragvon jogiwan » 26. Apr 2013, 07:15

steht das wirklich so, oder hast du dir das gerade ausgedacht? :kicher:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26797
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio

Beitragvon Die Kroete » 26. Apr 2013, 15:34

jogiwan hat geschrieben:steht das wirklich so, oder hast du dir das gerade ausgedacht? :kicher:


Egal wie, auf jeden Fall ist es wahr! :twisted:
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio

Beitragvon jogiwan » 26. Apr 2013, 16:00

Wahnsinn - sogar inklusive Höschen-Blitzer... und sogar die Frisur und Kleidung trotzt dank dämonischer Kräfte mühelos allen physikalischen Gesetzen... vom Grünzeug mal ganz abgesehen... :kicher:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26797
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio

Beitragvon buxtebrawler » 26. Apr 2013, 16:06

jogiwan hat geschrieben:Wahnsinn - sogar inklusive Höschen-Blitzer... und sogar die Frisur und Kleidung trotzt dank dämonischer Kräfte mühelos allen physikalischen Gesetzen... :kicher:


Wie haben die das nur gemacht? :-? Bild :lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23589
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio

Beitragvon sergio petroni » 26. Apr 2013, 16:28

buxtebrawler hat geschrieben:
jogiwan hat geschrieben:Wahnsinn - sogar inklusive Höschen-Blitzer... und sogar die Frisur und Kleidung trotzt dank dämonischer Kräfte mühelos allen physikalischen Gesetzen... :kicher:


Wie haben die das nur gemacht? :-? Bild :lol:


Kurze Haare und 'ne Hose hätten schon einiges geholfen! :opa:
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4368
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio

Beitragvon jogiwan » 27. Jul 2016, 19:03

Hobby-Satanisten, Schwerkraft-Fans und Besessene aufgepasst: Ende September 2016 erscheint der oppulent produzierte Exorzisten-Teenage-Trash "Der Exorzist und die Kindhexe" auf DVD bei Maritim Pictures. Offene Münder garantiert...aber vermutlich nicht vor Schreck! ;)

Bild

quelle: dtm.at
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26797
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Der Exorzist und die Kindhexe - Amando de Ossorio

Beitragvon ugo-piazza » 27. Jul 2016, 20:15

jogiwan hat geschrieben:Hobby-Satanisten, Schwerkraft-Fans und Besessene aufgepasst: Ende September 2016 erscheint der oppulent produzierte Exorzisten-Teenage-Trash "Der Exorzist und die Kindhexe" auf DVD bei Maritim Pictures. Offene Münder garantiert...aber vermutlich nicht vor Schreck! ;)

Bild

quelle: dtm.at


:shock: Das Tape hab ich ja bestimmt schon 10 Jahre nicht mehr eingelegt, aber das der mal auf DVD rauskommt, hätte ich nie erwartet.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8455
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker