La casa de las muertas vivientes - Alfonso Balcázar

Moderator: jogiwan

La casa de las muertas vivientes - Alfonso Balcázar

Beitragvon Don Vito » 8. Mär 2010, 15:37

Bild

La casa de las muertas vivientes
(aka The Night Of The Dead Woman Who Lived,
Il Cadavere di Helen non mi dava pace,
La Noche de una muerta que vivió,
Las Noches del escorpión,
Una Tomba aperta...una bara vuota,
Night Of The Scorpions,
Grave Is Open...She Is Missing)


Regie:
Alfonso Balcázar

Darsteller:
José Antonio Amor
Daniela Giordano
Nuria Torray
Teresa Gimpera
Gioia Desideri
Alicia Tomás
Osvaldo Genazzani
Carlo Gentili

Bei dieser italienisch-spanische Co-Produktion von Regisseur Alfonso Balcázar handelt es sich um einen Mystery-Thriller. In diesem kehrt Olivier zusammen mit seiner neuen Frau Ruth zurück auf das große Familienanwesen, auf dem seine Schwester und die zweite Frau seines mittlerweile verstorbenen Vaters wohnt, die im gleichen Alter wie die Geschwister ist und ein Auge auf Olivier geworfen hat. Olivier ist seiner Zeit dem Anwesen entflohen, nachdem seine erste Frau über das Geländer stürzte und starb. In seinen Albträumen sieht er immer wieder Bilder davon, wie er sie über die Brüstung stürzte. Doch auch die beiden Damen des Hauses benehmen sich alles andere als einladend gegenüber Ruth und nachdem ein Mordversuch auf ihr Leben stattfindet stellt sich die Frage, was sich seinerzeit wirklich abspielte.

So richtig spannend wird der Film leider nie. Es gibt zwar den ein oder anderen Spannungsmoment, insgesamt konzentriert er sich aber auf die Mystery- und Drama-Momente. Die Story selbst ist ebenfalls nur Durchschnittsware ohne eigene Innovationen und hat zudem auch die ein oder andere Unstimmigkeit. Schlecht fand ich den Streifen aber dennoch nicht, da er eine recht nette Atmosphäre zu bieten hat und in ordentliche Bilder verpackt wurde. Dadurch werden die ohnehin knappen, rund 82 Minuten auch nie zu einer Qual. Von der Stimmung erinnerte der Film mich ein wenig an "Maske des Grauens", wobei ich letzte genannten deutlich stärker fand.

Am Ende reicht es für durchschnittliche

[05/10]
The artist formerly known as Sergio Martino!

Never argue with an idiot. They drag you down to their level, then beat you with experience. (Dilbert)
Benutzeravatar
Don Vito
 
Beiträge: 42
Registriert: 01.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: La casa de las muertas vivientes

Beitragvon dr. freudstein » 15. Jun 2011, 02:56

Locandina Italien

Bild
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker