Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Hier gibt's auf die Ohren

Moderator: jogiwan

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon Nello Pazzafini » 4. Okt 2011, 20:58

gruss von frank aus montreal! er ist schon am arbeiten an Volume Due ! Und weils grad passt wegen forumstreffen habt das hier

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


:thup:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon dr. freudstein » 4. Okt 2011, 21:00

Absolut top :thup:

Geb dem Frank mal auch die ganzen positiven Feedbacks weiter, wenn wir die Platte gewissenhaft durchgehört haben

:prost:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon dr. freudstein » 11. Okt 2011, 00:32

Der Nello hat nicht zuviel versprochen, ich bin nachhaltig begeistert :thup:
Klar, ich hab nicht das Ohr wie ein Musiker für diese Musik, aber die Platte läuft wahrhaftig gut durch, bekannte Stücke neu interpretiert und das wirklich fantastisch :D
Wird noch einige Male laufen, immer wieder mal, ohne Einbußen :nixda:
Toll aufgemacht, mit Signatur vom Frank persönlich, ein weiterer Pluspunkt.
Ich bin begeistert, der Mann hat ein Gespür für gute Soundtracks und wünsche ihm viel Erfolg und Glück für weitere Projekte, Teil 2 ist ja schon in Arbeit :prost:

Hier mein Eintrag bei musik-sammler.de um Korrekturen wird eindringlich gebeten :nick:

http://www.musik-sammler.de/media/670194
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon buxtebrawler » 11. Okt 2011, 11:46

Hab mir die Scheibe auch gestern erstmalig angehört - sehr lässige Angelegenheit, gefällt mir echt gut und wird vermutlich häufig auf Arbeit laufen.

Danke, Nello, für die Vermittlung und das Beschaffen eines dem "bruxtebrawler" :kicher: gewidmeten Exemplars inkl. Transport nach FFM! :prost:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23236
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon Nello Pazzafini » 11. Okt 2011, 12:43

gern geschehen, Bruxti :kicher: freut mich sehr das ihr das alle mögt, ich glaub Frank guckt hier eh immer wieder rein obwohl er nix versteht :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon Nello Pazzafini » 11. Okt 2011, 12:45

achja, er gibt übrigens Vollgas an Vol. 2 - hier schon 6 Songs davon, grossartig!!!!!! :thup:

http://soundcloud.com/orgasmo-sonore/se ... re-film-1/
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon purgatorio » 11. Okt 2011, 12:51

:shock: oha - na das geht aber schnell.
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14598
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon purgatorio » 7. Nov 2011, 21:55

Weil's mir gerade einfällt und ich's absolut nicht unerwähnt lassen möchte: Das Cover der Platte gefällt mir sehr gut (letztens in einem Video gesehen ;) ). Erinnert sehr an die psychodelischen Intros von James Bond-Filmen. Sehr schön :thup:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14598
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon Onkel Joe » 19. Dez 2011, 18:26

Die Platte (danke Nello für die schnelle lieferung ;) ) ist der Hammer, frag doch mal den Frank ob er für Part 2 diesen Score einspielen könnte:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Das wäre GÖTTLICH :popcorn: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14335
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Orgasmo Sonore Project - Revisiting Obscure Film Music

Beitragvon Nello Pazzafini » 4. Feb 2012, 16:35

grüße vom Frank :D

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Soundtracks"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker