Death Waltz Recording Company

Hier gibt's auf die Ohren

Moderator: jogiwan

Death Waltz Recording Company

Beitragvon omomde » 15. Okt 2012, 19:29

Ich möchte euch mal auf ein Label aufmerksam machen, dass es mir zur Zeit sehr angetan hat.

Das Label veröffentlicht Soundtracks von Klassikern vor allem aus dem Bereich Horror auf Vinyl.

Die Cover werden von verschiedenen Künstlern neu entworfen, die Platten sind meist bunt und es liegt oft ein Poster von dem Cover bei.

Mein persönliches Highlight ist der limitierte Release von Zombi 2:

Bild

Für die Zukunft ist z.B. noch der Soundtrack von „Das Haus an der Friedhofmauer“ oder auch eine Zusammenarbeit mit Hammer Films angekündigt!

Aber seht selbst:

Death Waltz Recording Company
Benutzeravatar
omomde
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Death Waltz Recording Company

Beitragvon buxtebrawler » 15. Okt 2012, 20:28

Das sieht mir nach schönen Sammlerstücken aus - danke für die Vorstellung des Labels.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23271
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Death Waltz Recording Company

Beitragvon dr. freudstein » 17. Okt 2012, 02:35

Ja vielen Dank auch :|
Jetzt würde ich am liebsten sofort bestellen, auch wenn die Preise hart sind. Aber die Auswahl ist ja überschaubar. Aber konto sagt N-E-I-N :cry:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Death Waltz Recording Company

Beitragvon purgatorio » 17. Okt 2012, 16:53

dr. freudstein hat geschrieben:(...) konto sagt N-E-I-N


Bild

:lol: :lol: :lol:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Death Waltz Recording Company

Beitragvon untot » 17. Okt 2012, 17:14

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Death Waltz Recording Company

Beitragvon Vinz Clortho » 16. Aug 2013, 21:01

omomde hat geschrieben:Für die Zukunft ist z.B. noch der Soundtrack von „Das Haus an der Friedhofmauer“ oder auch eine Zusammenarbeit mit Hammer Films angekündigt!


So isses. Inzwischen hat das Label einige neue Titel veröffentlicht, u.a. den oben genannten HOUSE BY THE CEMETERY, TWINS OF EVIL sowie eine Neuauflage von John Carpenters THE FOG. Dieses Label macht mich noch bettelarm ... :cry:

http://deathwaltzrecordingcompany.com/gallery/
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Death Waltz Recording Company

Beitragvon dr. freudstein » 16. Aug 2013, 21:26

Vinz Clortho hat geschrieben:
So isses. Inzwischen hat das Label einige neue Titel veröffentlicht, u.a. den oben genannten HOUSE BY THE CEMETERY, TWINS OF EVIL sowie eine Neuauflage von John Carpenters THE FOG. Dieses Label macht mich noch bettelarm ... :cry:

http://deathwaltzrecordingcompany.com/gallery/


Du Arsch -- ich hasse dich :palm:

Warum, warum nur hast du das jetzt gepostet :bang:

Seitdem ich bei der Krankenkasse angestellt bin, kommen mir immer die Tränen bei solchen Seiten :cry:
Was kann ich noch verkaufen was??? Apropo Werbung: bei filmundo gibt es nächste Woche Hardcore Klassiker und dann folgen noch ein paar Hundert VHS und bei ebay Schallplatten und Jahrgangsweine usw.. Bitte macht mich reich, ich MUSS einige Scheiben aus diesem Shop haben, jawohl HABEN :sabber: Das ich allerdings für die Musik zu meiner Biographie 20 Pfund zahlen muß, ist natürlich eine Frechheit :x

Vinzling: hab dich trotzdem lieb, aber ich kann heut Nacht nicht mehr schlafen und morgen hab ich hier volles Haus. Toll gemacht, bist mir ja ein schöner Sadist du :nixda:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Death Waltz Recording Company

Beitragvon Vinz Clortho » 17. Aug 2013, 11:52

WÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHH!!! Was soll ich denn machen?! Solche Neuigkeiten müssen doch unters geifernde Volk gebracht werden! :cry: Mir geht's doch auch nicht besser als Dir, Freudschi. Hab schon überlegt, meinen Körper feilzubieten - nur um mir den gesamten Death Waltz-Backkatalog leisten zu können ... PN bitte an mich! :mrgreen:

Die folgende Headline bringt's so ziemlich auf den Punkt:

http://www.cinematallica.com/death-walt ... ent-money/
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Death Waltz Recording Company

Beitragvon dr. freudstein » 18. Aug 2013, 18:56

Vinz Clortho hat geschrieben:Welche Titel suchst Du denn speziell? Lass hören.


vom DEATH WALK LABEL?
Maniac, Hose by the cenetary, Zombie 2, Halloween 2 + 3, The living dead at the Manchester Morgue und Twilight Zone.
Generell DAWN OF THE DEAD, die bereits aufgeführten von anderen Labels, Keoma ach usw.
Aber erst muß ich mir das Geld fürs Forentreffen verdienen durch meine Verkäufe (aktuell meine ganzen Super8 HC und noch nen ganzen Karton Singles). Ach diese Leidenschaft (Filme mit allem drum und dran) ist einfach ein Faß ohne Boden :palm:
Aber immerhin hab ich meine Filme, die nicht mehr in die Regale passen, nicht wie Jogschi in Kartons im Keller gelagert, zumindest nicht mehr. Jetzt stehen die Kartons mit VHS im Flur meiner Wohnung 8-)
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Death Waltz Recording Company

Beitragvon Vinz Clortho » 18. Aug 2013, 20:50

Schon mal bei http://www.discogs.com versucht? Hab' gerade mal geguckt. Wenn Du ein bisschen Zeit investiert, kannst Du unter Umständen erheblich günstiger an die Sachen kommen.

Hier z.B.:

http://www.discogs.com/buy/Vinyl/Fabio- ... ev=bp_titl

http://www.discogs.com/buy/Vinyl/John-C ... ?ev=bp_det

http://www.discogs.com/buy/Vinyl/John-C ... bp_rel_det

Bitte. Gern geschehen. ;)

Ansonsten kann ich meine Freunde bei Slowboy Records in D'Dorf noch mal fragen. Ich tausche schon mal Sachen bei denen ein. Von Death Waltz müssten die noch den einen oder anderen Titel da haben ...
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Soundtracks"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker