CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Hier gibt's auf die Ohren

Moderator: jogiwan

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon Nello Pazzafini » 24. Mai 2012, 23:50

Out now!!! 180g Vinyl und Digi CD!

Bild

Bild

Bild

Bild

informazione@cineploit.com
http://www.cineploit.com
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon buxtebrawler » 25. Mai 2012, 00:47

Wow, wirklich sehr schick! :thup:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23236
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon Arkadin » 25. Mai 2012, 10:01

Sehr cool. Dann kann ich ja jetzt anfangen täglich in den Briefkasten zu gucken. :D
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon Nello Pazzafini » 25. Mai 2012, 13:19

Arkadin hat geschrieben:Sehr cool. Dann kann ich ja jetzt anfangen täglich in den Briefkasten zu gucken. :D

seit gestern unterwegs an dich! :D Danke nochmal!!
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon Arkadin » 25. Mai 2012, 13:53

Cool. Pfingsten ist gerettet! :thup: :prost:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon Arkadin » 3. Jun 2012, 16:57

Nur mal aus Neugierde. Was hat es eigentlich mit den drei unbetitelten "Hidden Tracks" auf der MalaBimba-CD auf sich?
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon Nello Pazzafini » 3. Jun 2012, 17:06

Arkadin hat geschrieben:Nur mal aus Neugierde. Was hat es eigentlich mit den drei unbetitelten "Hidden Tracks" auf der MalaBimba-CD auf sich?


da die spielzeit für einen optimalen sound der LP maximal ausgeschöpft war es aber noch 3 gemasterte songs hab ich die halt draufgepackt :D hoff es gefällt dir alles Hr. Arkadin!
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon dr. freudstein » 3. Jun 2012, 17:35

Ich find die Scheiben auch very genial, muß ich mich noch mal intensiver reinhören. Klasse auch, das Vinyl gabs incl. jew. CD dazu (im vereinfachten Cardsleeve natürlich) Großartig, großartig, großartig....... :thup:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon Arkadin » 4. Jun 2012, 09:03

Nello Pazzafini hat geschrieben:hoff es gefällt dir alles Hr. Arkadin!


Oh ja. Die MalaBimba ist mein treuer Begleiter auf dem morgentlichen Weg zur Firma. Wächst bei jedem mal hören. Die Thelema mag ich sehr gerne, spare sie mir aber immer für die Zeit kurz nach der Dämmerung auf. Da kommt der Sound einfach am Besten. Jetzt freue ich mich erst einmal auf Sospetto im Herbst! :D
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: CINEPLOIT - Cinematic Music Label

Beitragvon Nello Pazzafini » 4. Jun 2012, 13:04

Arkadin hat geschrieben:
Nello Pazzafini hat geschrieben:hoff es gefällt dir alles Hr. Arkadin!


Oh ja. Die MalaBimba ist mein treuer Begleiter auf dem morgentlichen Weg zur Firma. Wächst bei jedem mal hören. Die Thelema mag ich sehr gerne, spare sie mir aber immer für die Zeit kurz nach der Dämmerung auf. Da kommt der Sound einfach am Besten. Jetzt freue ich mich erst einmal auf Sospetto im Herbst! :D


freut mich! Du machst alles richtig, MalaBimba muss man öfter hören dann geht das richtig auf. Thelema sollte man frühestens bei Dämmerung hören! :D :thup:
Auf die Sospetto freu ich mich auch ganz extrem, erstklassiges Material wird da kommen!
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Soundtracks"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker