Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Moderator: jogiwan

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon buxtebrawler » 18. Jan 2015, 00:37

Erscheint voraussichtlich am 22.01.2015 bei Studiocanal auf Blu-ray und DVD:

Bild Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23450
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon jogiwan » 21. Jan 2015, 18:26

:o

Achtung: auf Amazon bei den Bewertungen und auf "Dirty Pictures" ist bereits zu lesen, dass die neue Blu-Ray-Disc aus dem Hause Studiocanal trotz "Uncut"-Angabe leider doch gekürzt sein soll. Kann das hier jemand bestätigen? Und ich hab mich schon so auf die Scheibe gefreut... menno... bitte nicht! :(

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26620
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon Adalmar » 21. Jan 2015, 19:30

Sei froh, dass du enttäuscht bist.
Es bedeutet, dass du noch lebst!
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4676
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon jogiwan » 21. Jan 2015, 19:31

das ist aber auch der einzige Trost! ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26620
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon karlAbundzu » 21. Jan 2015, 19:32

Aber lohnt ein Leben in einer Welt der geschnittenen Filme?
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4444
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon Adalmar » 21. Jan 2015, 19:35

Bei der OFDb leider auch bereits als gekürzt eingetragen.
karlAbundzu hat geschrieben:Aber lohnt ein Leben in einer Welt der geschnittenen Filme?

Schwer zu beantworten, aber bis jetzt hat man es ja auch irgendwie ausgehalten.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4676
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon jogiwan » 23. Jan 2015, 08:49

schnittberichte hat geschrieben:Verfluchtes Amsterdam - Blu-ray nur gekürzt

Trotz Uncut-Angabe auf dem Cover leider doch geschnitten

Verfluchtes Amsterdam (OT: Amsterdamned) feiert heute in Deutschland seine Premiere auf Blu-ray, ist die Scheibe von StudioCanal doch die erste HD-Ausgabe dieses Films weltweit. Umso ärgerlicher war es für die ersten Käufer, die gleich bei der ersten Sichtung unangenehm überrascht wurden.

Eine der beiden in der deutschen FSK 16-Version fehlenden Szenen fehlt nach wie vor, und zwar die Ansicht des Killers mit der Harpune bei 1:47:15. Interessanterweise ist der andere FSK 16-Schnitt, die Nahaufnahme auf einen toten Taucher, enthalten. Einzelheiten gibt es im Schnittbericht.

Und noch eine Kuriosität am Rande: beim Bildtransfer wurde anscheinend eine deutsche Kopie verwendet, da der Titel auf Deutsch erscheint. Regisseur Dick Maas meldete sich u.a. bei Amazon.de zu Wort, um klarzustellen, dass diese Veröffentlichung nicht von ihm abgesegnet sei:

I apologize to all disappointed buyers of this first Blu-ray of my movie Amsterdamned. Unfortunately I had nothing to do with this release. I was hoping StudioCanal would present an uncut version.
I suggest you all try to get your money back and complain to StudioCanal.

Best,
Dick Maas


StudioCanal hat bereits vermeldet, den Sachverhalt prüfen zu wollen.


quelle: schnittberichte
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26620
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon jogiwan » 5. Feb 2015, 09:57

Verfluchtes Amsterdam - Umtausch der gekürzten Blu-ray

schnittberichte.com hat geschrieben:StudioCanal tauscht die gekürzte Blu-ray-Fassung aus

Vor zwei Wochen ist die weltweit erste Blu-ray des niederländischen Thrillers Verfluchtes Amsterdam erschienen - doch bald stellte sich heraus, dass die Blu-ray entgegen der Behauptung auf dem Cover doch nicht ungekürzt war. Selbst der Regisseur hatte sich in die Diskussion eingeschaltet.

Nun gab StudioCanal ein Austauschprogramm für die Blu-ray bekannt:

Liebe Fans,

wir bedauern, dass die Veröffentlichung von "Verfluchtes Amsterdam" entgegen der Information, es handle sich um die ungeschnittene Fassung, nicht dieser entsprach und eine essentielle Szene vermissen ließ.
Auf Wunsch tauschen wir die Disc jedoch gerne aus und lassen euch ein ungeschnittenes Exemplar zukommen.
Bitte schickt Sie uns hierzu per E-Mail an info@studiocanal.de eine Kopie des Kaufbeleges und eure zustellfähige Adresse zu. Alternativ ist auch ein Einsenden eures Exemplars (nur die Disc ohne Verpackung) möglich, bitte an:

STUDIOCANAL GmbH
Neue Promenade 4
10178 Berlin

Die neue DVD / Blu-ray senden wir euch mit Erhalt eines Nachweises in einer der oben genannten Formen schnellstmöglich zu.
Wir bitten um Verständnis und möchten uns für den Fehler entschuldigen!


quelle: schnittberichte
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26620
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon buxtebrawler » 5. Feb 2015, 10:34

jogiwan hat geschrieben:Verfluchtes Amsterdam - Umtausch der gekürzten Blu-ray


:thup:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23450
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Verfluchtes Amsterdam - Dick Maas (1987)

Beitragvon jogiwan » 24. Feb 2015, 21:38

for your information: mittlerweile gibt es eine korrigierte Auflage, die nun tatsächlich "uncut" ist!

Bild

quelle: ofdb
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26620
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Sonstige"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker