Das Imperium der Wölfe - Chris Nahon

Moderator: jogiwan

Das Imperium der Wölfe - Chris Nahon

Beitragvon untot » 22. Apr 2012, 16:40

Bild

Originaltitel: L' Empire des loups

Herstellungsland: Frankreich

Erscheinungsjahr: 2005

Regie: Chris Nahon

Darsteller: Jean Reno, Arly Jover, Jocelyn Quivrin, Laura Morante, Philippe Bas, David Kammenos,
Didier Sauvegrain, Patrick Floersheim, Etienne Chicot, Albert Dray, Vernon Dobtcheff, Élodie Navarre...

Inhalt:
Anna (Arly Jover, Blade) verliert ihr Gedächtnis. Alles begann an jenem Tag, als sie ihren Ehemann Laurent (Philippe Bas) nicht mehr erkannte. "Ich werde verrückt," flüstert sie bei sich. Später, bei einer Dinnerparty, verwandeln sich Gesichter plötzlich in Totenmasken. An einem anderen Ort in Paris versucht Captain Nerteaux (Jocelyn Quivirin, Syriana) gerade, einen Serienmörder zu fassen. Die drei weiblichen Opfer - allesamt illegale Einwanderer aus der Türkei - wurden gefoltert und verstümmelt. Aus Verzweiflung wendet sich Nerteaux Hilfe suchend an "Shifty" Schiffer (den blonden Jean Reno). Schiffer, ein brutaler Polizist mit Beziehungen zur türkischen Unterwelt, lässt sich schnell darauf ein (vielleicht zu schnell). In der Zwischenzeit begibt sich Anna bei Dr. Mathilde (Laura Morante, The Son's Room) in Behandlung. Obwohl sich Anna vor dem schrägen Gemälde Francis Bacons im Wartezimmer fürchtet, stellt sich heraus, dass Mathilde eine mitfühlende Psychiaterin ist, die den Grund für Annas Zustand herausfinden hilft. Zur selben Zeit hilft Schiffer Nerteaux dabei, die Lösung zu dessen Geheimnis zu finden. Die Verbindung zwischen den beiden Ereignissen stellt eine rechtsorientierte Verbindung namens "Graue Wölfe" dar, die alle Beteiligten in die Türkei zu einem explosiven Finale führt. Imperium der Wölfe strahlt die selbe grimmige Faszination aus wie Die purpurnen Flüsse, eine frühere Adaption eines Romans von Jean-Christophe Grangé, in der Reno die Hauptrolle spielte. Der spannende Thriller bietet eine bemerkenswerte schauspielerische Leistung in der Karriere dieses vielseitigen Schauspielers darstellt. --Kathleen C. Fennessy

Fazit:
Wer die purpurnen Flüsse mochte, wird auch diesen Film lieben.
Thrill auf hohem Niveau, mytisch und düster, atmosphärisch inzeniert mit einem Reno in Topform.
Basiert wie die Purpurnen Flüsse auf einem Roman von Jean-Christophe Grangé, dessen Story zwar nicht unbedingt glaubwürdig, aber dafür ungewöhnlich und sauspannend ist.

9/10

Aus gegebenem Anlass, der Film läuft heute um 0.35Uhr auf 3sat!!!
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6887
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Das Imperium der Wölfe - Chris Nahon

Beitragvon Blap » 22. Apr 2012, 18:08

Ein älterer Ultrakurzkommentar (2007 nach Sichtung der DVD entstanden):


Das Imperium der Wölfe

Ein düsterer Thriller aus Frankreich.

Jean Reno als wortkarger Ex-Bulle der einem jungen Kommissar unter die Arme greifen soll um einen vermeintlichen Serienkiller zu stellen. Dabei geraten die Hauptfiguren immer tiefer in einen Sumpf aus Gewalt und organisiertem Verbrechen.

Der Film bietet gelungene Wendungen und baut kontinuierlich Spannung auf, zum Finale wird es dann leider ein wenig hektisch und oberflächlich.

Hätte ein großer Wurf werden können, ist aber "nur" ein guter und unterhaltsamer Film.

7/10

---

Muss ich mir erneut anschauen. Wenn es untot befeuchtet, bringt es vielleicht auch mich auf Trab.
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4244
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Das Imperium der Wölfe - Chris Nahon

Beitragvon purgatorio » 22. Apr 2012, 18:28

Blap hat geschrieben:Muss ich mir erneut anschauen. Wenn es untot befeuchtet, bringt es vielleicht auch mich auf Trab.


:lol: :lol: :lol: durch die Blume gesprochen :mrgreen:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14789
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Das Imperium der Wölfe - Chris Nahon

Beitragvon untot » 22. Apr 2012, 18:59

:lol:
Frau Blap nimmt eben kein Blütenblatt vor den Mund! :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6887
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Frankreich"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker