Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Clive Barker (1987)

Moderator: jogiwan

Re: Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Clive Barker

Beitragvon purgatorio » 29. Apr 2013, 18:51

Hellraiser wird vom Index gestrichen
Horror-Klassiker wird von der Bundesprüfstelle rehabilitiert
(...)
Denn die Bundesprüfstelle gab in ihrem aktuellen Newsletter die Listenstreichung von Hellraiser bekannt. Gelistet werden neben der zensierten, deutschen VHS, ein ungeschnittenes Bootleg, ein englisches, holländisches und ein spanisches Tape.
(...)

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=5354

:o
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14810
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Clive Barker

Beitragvon purgatorio » 20. Apr 2014, 09:00

HELLRAISER – DAS TOR ZUR HÖLLE (HELLRAISER, Großbritannien 1987, Regie: Clive Barker)

Ein surreales, brutales und bluttriefendes Meisterwerk voller Schmerz und Leid. Der Dämon wird zum Antihelden, zum Richter stilisiert und das wahre Böse ist im Menschen selbst zu suchen. Ein großartig finsterer Film – klarer Tipp! 9/10
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14810
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Clive Barker

Beitragvon jogiwan » 14. Feb 2017, 16:58

Haha... ob sich Pinhead und seine Fans über den blauen Flatschen freuen wird? ;)

Bild

schnittberichte.com hat geschrieben:Hellraiser - Das Tor zur Hölle ungekürzt von FSK geprüft

Clive Barkers Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987) wurde für die deutsche VHS um fast drei Minuten gekürzt. Die viel weniger zensierte UK-VHS wurde 1988 indiziert, ihr folgten im Laufe der Zeit noch einige andere Fassungen. In deutschen Kaufhäusern findet man heute üblicherweise nur die um 2 Minuten gekürzte FSK 16-DVD/-Blu-ray (welche dank Bonusmaterial das 18er-Logo trägt).

Seit April 2013 sind alle Fassungen aber nach 25 Jahren Indexaufenthalt gestrichen worden. Der Film erschien zwar seit 2011 mehrfach von Studiocanal ungekürzt (in ungeprüfter Form), eine Neuprüfung bei der FSK fand aber erst jetzt durch Turbine Media statt. Die FSK vergab für die ungeschnittene Fassung eine Freigabe ab 16 Jahren.


quelle: schnittberichte.com
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28873
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Clive Barker (1987)

Beitragvon buxtebrawler » 4. Okt 2017, 17:23

Erscheint voraussichtlich am 18.12.2017 bei Turbine als Blu-ray/DVD-Kombination zusammen mit den ersten beiden Fortsetzungen in der "Trilogy Black Box":

Bild Bild

Extras:

Hellraiser
Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Christopher Young
Audiokommentare von Schöpfer Clive Barker sowie von Clive Barker & Hauptdarstellerin Ashley Laurence
Am Drehort: Making of Hellraiser* (ca. 6 Min.), Regisseur- und Darsteller-Interviews* (ca. 10 Min.)
Blick zurück in die Hölle: Dokumentation Hellraiser Resurrection* (ca. 24 Min.), Interviews mit Doug Bradley - Under The Skin* (ca. 13 Min.), Ashley Laurence - Actress from Hell* (HD - ca. 12 Min.), Andrew Robinson - Mr. Cotton?* (HD - ca. 16 Min.), Christopher Young - Der Höllenkomponist* (HD - ca. 19 Min.)
Promotion-Archiv: Trailer-Show, TV-Spots & Merchandising-Promo* (ca. 22 Min.)
*Optional mit deutschen Untertiteln

Hellbound
Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Christopher Young
Audiokommentare von Regisseur Tony Randel, Autor Peter Atkins & Darstellerin Ashley Laurence sowie von Tony Randel & Peter Atkins
Am Drehort: Making of Hellbound* (ca. 5 Min.), Making-of-Featurette (mit dt. Ton - ca. 13 Min.),
Hinter den Kulissen (ca. 2 Min.), Interviews mit Clive Barker und Clare Higgins* (ca. 7 Min.)
Entfernte Chirurgen-Szene* (ca. 5 Min.)
Blick zurück in die Hölle: Dokumentation Hellbound - Ein Blick zurück* (ca. 17 Min.), Interviews mit Doug Bradley - Under the Skin 2* (ca. 11 Min.), Tony Randels Höllenritt* (HD - ca. 15 Min.), „Doctor“ Kenneth Cranham* (HD - ca. 14 Min.), Soul Patrol - Die Cenobiten* (HD - ca. 22 Min.)
Promotion-Archiv: Trailer-Show, TV-Spots & Soundtrack-Promo (ca. 15 Min.)
*Optional mit deutschen Untertiteln

Hellraiser III
Kinofassung-Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Randy Miller
Langfassung-Audiokommentar von Regisseur Anthony Hickox & „Pinhead“ Doug Bradley°
Am Drehort: Featurette* (ca. 5 Min.), Hinter den Kulissen (ca. 1 Min.)
Schnittmaterial (ohne Ton - ca. 24 Min.)
Blick zurück in die Hölle: Interviews mit Doug Bradley - Under the Skin 3* (ca. 14 Min.) und Anthony Hickox - Director from Hell* (ca. 14 Min.)
Promotion-Archiv: Trailershow & Videoclip „Hellraiser“ von Motörhead (ca. 8 Min.)
Zusätzlich zur komplettierten deutschen Synchronfassung wurde für diese Edition eine Neusynchronisation mit Helmut Krauss, dem Pinhead-Sprecher aus Teil 1 und 2, angefertigt.
** Die Unrated-Fassung enthält Szenen, die nicht in der Kinofassung enthalten waren. Diese Szenen existieren nur in 4:3 SD (Pan & Scan), so kommt es zu Sprüngen im Bildformat und der Bildqualität.
*Optional mit deutschen Untertiteln

Bemerkungen:
Limited Deluxe Edition, Blu-ray- & DVD-Set
8 Discs + Buch
Mediabooks im Hartkartonschuber
Limitiert auf 2.000 Stück

1. Hellraiser - Blu-ray
2. Hellraiser - Retro-DVD
3. Hellbound - Blu-ray
4. Hellbound - Retro-DVD
5. Hellraiser III - Blu-ray
6. Hellraiser III- Retro-DVD
7. Leviathan - Die Geschichte von Hellraiser
Sprache / Ton: Englisch - DTS-HD Master Audio 2.0 Stereo
Untertitel: Deutsch (optional)
Bildformat 1,78:1 (1080p24)
Laufzeit: ca. 247 Min.
Leviathan - Die Geschichte von Hellraiser (ca. 86 Min.)
Leviathan - Die Geschichte von Hellbound (ca. 116 Min.)
Hell on Earth - Die Geschichte von Hellraiser III (ca. 32 Min.)
The Toymaker - Die Geschichte des Würfels (ca. 13 Min.)
Bonus: Trailer
8. Clive Barkers Frühwerke
Sprache / Ton: Englisch - Dolby Digital 2.0
Bildformat 4:3
Laufzeit: 84 Min.
Salomé (inkl. Interview* ca. 27 Min.) - Optional mit deutschen Untertiteln
The Forbidden (inkl. Interview* ca. 48 Min.) - Optional mit deutschen Untertiteln
Positivmaterial zu The Forbidden (stumm - ca. 9 Min.)
Bonus: Trailer

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=81711
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25079
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Clive Barker (1987)

Beitragvon buxtebrawler » 10. Apr 2018, 15:25

Erscheint voraussichtlich am 08.06.2018 noch einmal bei Turbine zusammen mit den ersten beiden Fortsetzungen als "Trilogy Deluxe Box":

Bild

Extras:
Hellraiser - Das Tor zur Hölle
Audiokommentare von Clive Barker sowie von Clive Barker & Hauptdarstellerin Ashley Laurence
Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Christopher Young
Making of Hellraiser
Regisseur- und Darsteller-Interviews
Dokumentation Hellraiser Resurrection
Interviews mit Doug Bradley - Under The Skin
Ashley Laurence - Actress from Hell
Andrew Robinson - Mr. Cotton?
Christopher Young - Der Höllenkomponist
Trailer-Show TV-Spots & Merchandising-Promo

Hellraiser 2: Hellbound
Audiokommentare von Regisseur Tony Randel, Autor Peter Atkins & Darstellerin Ashley Laurence sowie von Tony Randel & Peter Atkins
Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Christopher Young
Making of Hellbound
Making-of-Featurette
Hinter den Kulissen
Interviews mit Clive Barker und Clare Higgins
Dokumentation Hellbound - Ein Blick zurück
Interview mit Doug Bradley - Under the Skin 2
Tony Randels Höllenritt
„Doctor“ Kenneth Cranham
Soul Patrol - Die Cenobiten
Promotion-Archiv: Trailer-Show, TV-Spots & Soundtrack-Promo
Entfernte Chirurgen-Szene

Hellraiser 3: Hell on Earth
2 Fassungen:
- Kinofassung
- Unrated Fassung
Audiokommentar von Regisseur Anthony Hickox & „Pinhead“ Doug Bradley (Langfassung)
Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Randy Miller (Kinofassung)
Featurette
Hinter den Kulissen
Schnittmaterial
Interviews mit Doug Bradley - Under the Skin 3
Anthony Hickox - Director from Hell
Trailershow & Videoclip „Hellraiser“ von Motörhead

Leviathan - Die Geschichte von Hellraiser
Leviathan - Die Geschichte von Hellraiser
Leviathan - Die Geschichte von Hellbound
Hell on Earth - Die Geschichte von Hellraiser III
The Toymaker - Die Geschichte des Würfels
Trailer

Clive Barkers Frühwerke
Salomé (inkl. Interview)
The Forbidden (inkl. Interview)
Positivmaterial zu The Forbidden
Trailer

Exklusives 160-seitiges Buch "Beyond Hellraiser - Die Entstehung der Filmsaga" von Tobias Hohmann
Filmcell
Artcard- und Poster-Set
Bilder

Bemerkungen:
Deluxe Box (4 Blu-rays + 1 DVD) mit Teil 1-3 im Digipak im Hartkartonschuber mit Buch.
Limitiert auf 1.750 Stück.

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=86168

Außerdem erscheint voraussichtlich am 08.06.2018 eine "5-Disc Collector's Edition", ebenfalls zusammen mit den beiden Fortsetzungen:

Bild

Extras:
Über 11 Stunden Bonusmaterial: u.a. 4-stündige Doku "Leviathan - Die Geschichte von Hellraiser", Frühwerke von Clive Barker auf DVD, Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Christopher Young, Audiokommentare von Schöpfer Clive

Bemerkungen:
4 Blu-rays + 1 DVD im Digipack

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=86195

Und auf DVD wird's die auch geben:

Bild

Extras:
Über 10 Stunden Bonusmaterial: u.a. 4-stündige Doku "Leviathan - Die Geschichte von Hellraiser", Frühwerke von Clive Barker auf DVD, Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Christopher Young, Audiokommentare von Schöpfer Clive

Bemerkungen:
5-Disc-DVD-Edition im Digipak

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=86194
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25079
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Clive Barker (1987)

Beitragvon karlAbundzu » 14. Mai 2018, 14:27

Der erlebnisorientierte Frank kauft eine merkwürdige Box und entschlüsselt ihn, was ihn direkt in die Welt der Schmerzen führt. Und vom Erdboden verschlucken läßt.
Sein Haus wird von seinem Bruder und seiner Schwägerin Julia übernommen, die keine so prima Ehe führen. Was unter anderem daran liegt, das Frank mit seiner Schwägerin noch heißen Sex vor der Vermählng hatte, was sie ein bißchen hörig machte. Als Frank dann wieder aus dem Fußboden wächst, sorgt Julia für neuen Kraftstoff (BLUT), damit Frank wieder ein ganzer Mann wird. Das Frank eher scharf auf seine Nichte wird und die Zenobiten ihn auch nicht so recht aus ihrer Dimension gehen lassen wollen, läßt so einiges eskalieren.
Ganz großes Kino. Der Ideenreichtunm Barkers, dieses Ungewöhnliche zwischen Horror, Fantasy, Fetisch und Haunted House ist wirklich ganz besonders. Diese Thematik zwischen Abhängigkeiten nach neuen Kicks, Liebe, Leidenschaft, Sex, Familie, Romantik in diesem Mix auch sehr stark.
Die Monster und Verwandlungsszenen immer noch beeindruckend (obwohl in der High End Version fast zu gut aufgelöst bei einem eher niedrig budgetiertem Film)
Immer noch ein großer Film, der nichts verloren hat.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 5065
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Clive Barker (1987)

Beitragvon karlAbundzu » 14. Mai 2018, 14:31

PS: Im Vorfeld hab ich mich ja mit dem Soundtrack und den ursprünglichen Ideen dazu von Coil beschäftigt, sehr stark, hört da mal rein, gibt es auf CD und bei der Röhre. Und die kommen ja aus der Industrial Punk Szene, und das past ja wie verrückt auf den FIlm: Die Verbindung zu S/M, die Suche nach neuen Erlebnissen über das Normale heraus, die Vermeidung von Langeweile, das waren ja auch immer Teile dieser Sparte von Underground, gerade in England.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 5065
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hellraiser - Das Tor zur Hölle - Clive Barker (1987)

Beitragvon Arkadin » 15. Mai 2018, 15:48

Wundervolles Wiedersehen mit Clive Barkers Klassiker. Hat mich wieder richtig gepackt. Schön, wie erwachsen der ist und sich ganz auf die Handlung und nicht auf billige Gimmicks (wie lange kann man Pinhead - hier noch ohne Namen und nur als "cenobite leader" im Abspann) sehen? Doch keine 5 Minuten, wenn es hoch kommt. Dann die drunter liegenden Themen. Die Ehe, die nicht funktioniert, die Unfähigkeit des Ehemannes, zu erkennen, was schief läuft. Diese unangenehme Atmosphäre. Viele der Tricks waren immer noch sehr ekelig und überzeugend. Es sei denn, es ist zu viel gewollt. Dieses riesige Krabbelding am Ende war mir dann doch zu drüber und zudem extrem schlecht gealtert. Das reizte dann eher zum Lachen. Auch dieses fliegende Teufels-Skelett hätte man sich sparen können. Davon ab: Großartiger, finsterer Film mit einem grandiosen Soundtrack. steht ziemlich für sich allein und hätte daher keiner Fortsetzung bedurft. Aber.. na ja... der zweite Teil ist ja noch sehr ansehnlich geworden. Auf den freue ich mich jetzt schon.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8731
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "England"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker