Ich, die Nummer 1 - Claude Pinoteau (1973)

Moderator: jogiwan

Ich, die Nummer 1 - Claude Pinoteau (1973)

Beitragvon sergio petroni » 10. Mär 2018, 14:04

ICH, DIE NUMMER 1

Bild

Originaltitel: Le Silencieux

Alternativtitel: Ich - Die Nummer 1 / Wettlauf mit dem Tod / Escape to nowhere / The great Manhunt

Herstellungsland-/jahr: FRA/ITA 1973

Regie: Claude Pinoteau

Darsteller: Lino Ventura, Leo Genn, Suzanne Flon, Robert Hardy, Lea Massari, Pierre-Michel Le Conte,
Anne Dejean-Jodry, Bernard Dhéran, Pierre Zimmer, Roger Crouzet, Lucienne Legrand,
Pierre Collet, ...

Story: Als der Kernphysiker Anton Haliakov (Lino Ventura) mit einer Delegation sowjetischer Wissenschaftler in England zu Gast ist, wird er mittels eines inszenierten Autounfalls vom britischen Geheimdienst entführt und für tot erklärt. Die Briten wissen, dass Haliakov in Wirklichkeit Franzose ist, Clement Tibère heißt und unter falschem Namen in der UdSSR lebt. Sie wollen von ihm die Namen von zwei englischen Wissenschaftlern erfahren, die für die Sowjets arbeiten und wollen Haliakov im Gegenzug eine neue Identität verschaffen und ihn wieder auf freien Fuß setzen. Zähneknirschend geht der Wissenschaftler auf den Deal ein und setzt sich in sein Geburtsland Frankreich ab. Wie er erwartet hat, ist ihm bereits der KGB auf der Spur und eröffnet eine gnadenlose Jagd nach ihm…
(quelle: ofdb.de)
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5238
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Frankreich"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste