Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - Uli Edel (1981)

Moderator: jogiwan

Re: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - Uli Edel

Beitragvon buxtebrawler » 23. Mai 2014, 19:29

dr. freudstein hat geschrieben:Ständig gedrückte Stimmung, obwohl oft der Druck fehlt und so wächst auch der Leidensdruck


:lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24208
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - Uli Edel

Beitragvon jogiwan » 30. Jul 2017, 16:29

orf.at hat geschrieben: „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ wird zur Fernsehserie

Aus dem Bestseller „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ wird eine Fernsehserie. Das 1978 erschienene Buch von Kai Hermann und Horst Rieck über das Schicksal der Kinderprostituierten Christiane F. wurde millionenfach verkauft und gehörte an vielen Schulen zur Pflichtlektüre. Nun verfilmt Constantin Television die berühmte Vorlage, Produzent ist Oliver Berben. Die Arbeit am Drehbuch hat bereits begonnen, wie die Filmproduktionsfirma heute mitteilte. In dem Buch geht es um die authentische Geschichte einer 14-Jährigen, die mit zwölf Jahren erste Drogenerfahrungen mit Haschisch macht und später auf den Kinderstrich geht, um das Heroin zu finanzieren, von dem sie abhängig ist. Neben den Problemen der Jugendlichen sollen in der Serie auch die Sichtweisen der Eltern beleuchtet werden, die ihre Kinder alleine lassen, hieß es.


quelle: orf.at
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27591
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - Uli Edel

Beitragvon ugo-piazza » 30. Jul 2017, 16:48

jogiwan hat geschrieben:
orf.at hat geschrieben: „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ wird zur Fernsehserie

Aus dem Bestseller „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ wird eine Fernsehserie. Das 1978 erschienene Buch von Kai Hermann und Horst Rieck über das Schicksal der Kinderprostituierten Christiane F. wurde millionenfach verkauft und gehörte an vielen Schulen zur Pflichtlektüre. Nun verfilmt Constantin Television die berühmte Vorlage, Produzent ist Oliver Berben. Die Arbeit am Drehbuch hat bereits begonnen, wie die Filmproduktionsfirma heute mitteilte. In dem Buch geht es um die authentische Geschichte einer 14-Jährigen, die mit zwölf Jahren erste Drogenerfahrungen mit Haschisch macht und später auf den Kinderstrich geht, um das Heroin zu finanzieren, von dem sie abhängig ist. Neben den Problemen der Jugendlichen sollen in der Serie auch die Sichtweisen der Eltern beleuchtet werden, die ihre Kinder alleine lassen, hieß es.


quelle: orf.at


Ob das 40 Jahre später noch Sinn macht? :?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8526
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - Uli Edel (1981)

Beitragvon jogiwan » 9. Feb 2018, 17:09

kurier.at hat geschrieben:Designer Raf Simons will auf "fast allgegenwärtige Betäubungsmittel" aufmerksam machen.

Der belgische Modedesigner Raf Simons hat harte Drogen zum Thema seiner aktuellen Kollektion gemacht und setzt dabei auch auf die Christiane F., die mit dem Bestseller "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" berühmt wurde. Simons zeigte bei der New York Fashion Week am Mittwoch Shirts mit einem Foto der deutschen Schauspielerin Natja Brunckhorst, die Christiane F. in Uli Edels Verfilmung von 1981 spielte.


Bild

:arrow: https://kurier.at/style/modewoche-wir-k ... 10.322.772
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27591
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Deutschland"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker