Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Moderator: jogiwan

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Beitragvon Die Kroete » 2. Apr 2013, 20:48

jogiwan hat geschrieben:noch einer, der nur die Kinofassung gesehen hat... :kicher:


Kann mir nicht vorstellen, daß daraus UNCUT ein ganz anderer Film wird ?!

...oder vielleicht doch :? :roll:
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1252
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Beitragvon jogiwan » 26. Apr 2013, 12:01

neue Details zur anstehenden, englischen VÖ:

Bild

hat geschrieben:2-Disc Blu-ray Special Edition Special Features:
- High Definition Blu-ray (1080p) presentation of both the Theatrical and Director’s Cuts
- Optional English SDH subtitles for the deaf and hard of hearing
- New audio commentary with director Tobe Hooper
- New audio commentary with make-up effects artist Nick Maley
- Cannon Fodder: The Making of Lifeforce - An epic UK-exclusive look at the genesis, production and release of Lifeforce featuring interviews with Hooper, producer


*freu*
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27402
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Beitragvon jogiwan » 9. Jul 2013, 18:03

hier nun das genaue Bonusmaterial und nähere Beschreibung der UK-Blu:

arrow hat geschrieben:
2-Disc Blu-ray Special Edition Special Features:
- High Definition Blu-ray (1080p) presentation of both the Theatrical and International Versions, transferred from original elements by MGM with supervision by director Tobe Hooper
- Optional uncompressed 2.0 Stereo PCM and 5.1 DTS-HD Master Audio Surround Sound
- Isolated Music and Effects Sound Track
- Optional English SDH subtitles for the deaf and hard of hearing
- Audio commentary with Tobe Hooper, moderated by filmmaker Tim Sullivan
- Audio commentary with Academy Award-winning visual effects artist Douglas Smith, moderated by filmmaker and scholar Howard S. Berger
- Audio commentary with make-up effects artist Nick Maley, moderated by filmmaker Michael Felsher
- Cannon Fodder: The Making of Lifeforce - An epic UK-exclusive look at the genesis, production and release of Lifeforce featuring interviews with Hooper, producer Michael J. Kagan, editor John Grover, actors Aubrey Morris and Nicholas Ball, makeup artist Sandra Exelby, screenwriter Michael Armstrong, sound designer Vernon Messenger, artistic designers Tom Adams and Douglas Smith and effects artist John Schoonraad.
- Space Vampires in London: An interview with Tobe Hooper
- Dangerous Beauty: An interview with Mathilda May, Lifeforce’s iconic star
- Carlsen’s Curse: Star Steve Railsback looks back on Lifeforce and his career
- Original Theatrical Trailer
- Reversible sleeve featuring original and newly commissioned artwork by Gary Pullin
- Collector’s booklet featuring new writing on the film by science fiction expert Bill Warren, a new interview with Oscar-winning visual effects artist John Dykstra by Calum Waddell, illustrated with original archive stills and posters


*freufreu*
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27402
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Beitragvon Mad » 9. Jul 2013, 18:51

Lifeforce war so ein Filme an den ich mit absolut null Erwartungen drangegangen bin und der mich echt umgehauen hat. Ist halt ein total abgefahrener Mix aus Horror und SF, aber ziemlich cool :lol:

Einer der sehr sehr wenigen Lichtblicke von Herrn Hooper :pfeif:
Bild
Benutzeravatar
Mad
 
Beiträge: 72
Registriert: 01.2011
Wohnort: Neustadt (Wied)
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Beitragvon jogiwan » 19. Aug 2013, 19:04

ein kleines Behind-the-Scenes-Foto für unsere Jungs:

Bild

;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27402
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper

Beitragvon jogiwan » 2. Jan 2014, 08:17

jogiwan hat geschrieben:In einer guten Welt wäre "Lifeforce" natürlich nie gefloppt und der unterhaltsame Streifen von Tobe Hooper aus der Cannon-Schmiede bietet ja wirklich alles, was man sich von einem Sci-Fi-, Vampir-, Zombie-, Katastrophen- und Horrorfilm mit Besessenheitskomponente erwartet - und zwar alles auf einmal! Ich weiß ja nicht wie die Kinofassung ausgefallen ist, aber im DC läuft das alles so zunehmend aus dem Ruder, dass man dem Treiben mit fortgeschrittener Laufzeit eigentlich nur noch fassungslos folgen kann. Was in den unendlichen Weiten des Weltalls beginnt, wandelt sich zu einem dehydrierenden Psychohorror-Streifen und endet mit nichts weniger als der Zerstörung Londons - was will man mehr. Steve Railsback ist ja sowieso ein Guter und auch der Rest des Casts kann sich insbesonderer der lieben Frau May durchaus sehen lassen. Alles in allem ein flockig-unterhaltsames, weithin unterschätzter Streifen und cineastisches "Pop-Rocks", genau nach meinem Geschmack.


Gestern endlich die englische Blu-Ray gesichtet, die wirklich im Vergleich zur der englischen DVD ein supertolles Bild bietet. Vor allem die Eröffnungssequenz im Weltraum kommt hier so richtig zu Geltung und lässt "Lifeforce" nun in bestmöglicher Qulität erstrahlen. Der turbulente Film selber ist auch noch immer genau nach meinem Geschmack. Super!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27402
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Beitragvon Theoretiker » 2. Jan 2014, 08:40

Lifeforce fand ich auch recht gelungen, eine dt. uncut BD wäre mal schön, da würde ich sofort zuschlagen.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Beitragvon buxtebrawler » 11. Mär 2016, 17:15

Der Director's Cut erscheint in Kürze von NSM Records:

Bild

NSM Records hat geschrieben:Liebe Filmfreunde,

am 29.04 erscheint Lifeforce in 3 limitierten und nummerierten Mediabooks.
(...)

Cover A limitiert auf 666, Cover B auf 500, Cover C auf 333

Inhalt:
Enthalten ist die Kinoversion sowie der Directors Cut (Englische Fassung mit deutschen Untertitel)


Quelle: https://www.facebook.com/NSMRecords/pho ... =3&theater
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24073
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Beitragvon buxtebrawler » 20. Feb 2017, 14:28

Erscheint voraussichtlich am 24.02.2017 bei NSM Records noch einmal auf Blu-ray im "3D FuturePak":

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24073
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Lifeforce - Die tödliche Bedrohung - Tobe Hooper (1985)

Beitragvon buxtebrawler » 2. Jan 2018, 11:22

Erscheint voraussichtlich am 23.02.2018 bei NSM Records noch einmal auf Blu-ray in einem weiteren "3D FuturePak":

Bild

Extras:
Directors Cut (Englische Fassung mit deutschen Untertitel)
Originaltrailer
Filmographien

Bemerkungen:
FuturePak - mit 3D-Lenticular Cover

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=83207
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24073
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "England"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast