Eure zuletzt gekauften Tonträger

Moderator: jogiwan

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon karlAbundzu » 10. Nov 2017, 09:39

Zweimal Soundtrack
Vinyl Doppel LP
Bild

Vinyl laut discogs misspress, statt Das Schloss im Spinnwebwald Die Verborgene Festung
Bild
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4844
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon Arkadin » 16. Nov 2017, 13:00

Bild

Interessanterweise heißt die Band aber mitnichten "The Belgians" sondern nur das Album.
Die Band kommt aber aus Belgien und heißt The Experimental Tropic Blues Band.

Siehe hier: filmtagebucher-f26/karl-karla-goes-cinema-t7714-230.html#p192123
Und hier: http://www.filmforum-bremen.de/2017/10/ ... il-1/#spit
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8467
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon Arkadin » 28. Nov 2017, 12:59

Für die dunkle Jahreszeit:

Bild

Bild
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8467
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon Paul Naschy » 4. Dez 2017, 08:48

Arkadin hat geschrieben:Für die dunkle Jahreszeit

Eine ausgezeichnete Wahl!
Benutzeravatar
Paul Naschy
 
Beiträge: 146
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon Onkel Joe » 8. Dez 2017, 11:11

Bild

Fulci / Frizzi Killer-Vinyl!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14962
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon supervillain » 15. Dez 2017, 16:45

Ihr habt bei "zuletzt gekaufter Film" mächtig übertrieben, jetzt bin ich dran. :prost:

Ich kann in keine fremde Stadt ohne in sämtlichen Plattenläden zu stöbern. Ich musste mich schon auf einen Deal einlassen, der besagt, nur noch 2 Stunden pro Laden. Meine Freundin musste da aber früher auch oft leiden, so bald ich nach Stunden alles gesehen hab, begann das Abwägen. In der Praxis gestaltete sich das etwas so wie in "Big Bang Theory" als Sheldon zwischen einer Playstation und einer X-Box wählen musste. Da muss man logischerweise erstmal alle zur Verfügung stehenden Daten auswerten und mögliche Szenarien in Betracht ziehen. Kann dauern. :nick:

---------------------

Bild

Bild

Bild

Über die Musik noch viele Worte zu verlieren ist wie Eulen nach Athen tragen. Die Vinylpressung ist exzellent und die Aufmachung grandios. Mattes Klappcover, wo jeweils der Albumtitel sich in Hochglanz hervorhebt. In Verbindung mit dem bereits jetzt ikonischem Motiv, welches gerade in Verbindung mit einer Textzeile aus "Humble" so richtig zündet (trifft aber auf das ganze Album zu).

(...) I'm so fucking sick and tired of the Photoshop
show me something natural like afro on Richard Pryor
show me something natural like ass with some stretch marks (...)

Humble war sowieso eine Monster Single zum Jahresbeginn.

youtu.be Video From : youtu.be


-----

Neue Vince Stables! (2x Picture Disc)

Bild

-----

Die Thundercat hat mich leider leicht enttäuscht, aber immer noch gut.
4x 10" alle in seperaten Hüllen mit bedruckten Sleeves.

Bild

Bild

-----

Bild

Bild

Bild

Bis jetzt fand ich die erste LP besser. Aber allein das Kamasi Solo ist das Geld wert.

youtu.be Video From : youtu.be


-----

King Krule - The Ooz

Bild

Bild

-----

Bild

Bild

-----

Bild

Bild

-----

Eigentlich vor Jahren ziemlich totgehört. Ach, kommt schon wieder.

Bild

youtu.be Video From : youtu.be


-----

Die 2016er Radiohead war ja mal wieder so richtig gut. Musste noch ins Haus.

Bild

Aufmachung ist auch toll, sogar die Innenseite der Coverpappe ist bedruckt.

Bild

------

passend dazu die 2017 remasterte Ok Computer mit unzähligen Bonustracks aus dieser Zeit (3 sind unveröffentlicht).

Bild

-----

Mittlerweile kann ich irgendwie nichts mehr mit der Band anfangen, aber die zweite Mogwai ist für immer!

Bild

Bild

-----

noch was lautes, hab ich aber noch nicht ganz gehört.

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1471
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon supervillain » 15. Dez 2017, 19:16

Am meisten Zeit verschlingt ja eigentlich das Second Hand Material beim Stöbern, also passte das überhaupt nicht zu den Bildern. :hirn:

2x Blast from the Past...

Bild


hatte ich schon mal und ist irgendwie abhanden gekommen, 1988 für damals viel Geld in der WOM (-Apotheke) gekauft, war glaub ich die einzige COC die ich richtig mochte).

Bild

Bild

und noch einen wahrscheinlich verzichtbaren Soundtrack von der Schallplattenzentrale. Ich mag aber die Filme ziemlich gern. Losgelöst vom Original war Teil 2 schon ganz gut und Psycho 3 ist zumindest im Slasher Kontext ganz unterhaltsam. Psycho 4 ist dann allerdings ziemlich lahm.

Bild
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1471
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon Paul Naschy » 17. Dez 2017, 12:31

Frisch auf meinem Plattenteller: Das neue Album von SOSPETTO "Il Sonno Eterno"

Optisch wie akkustisch ein Leckerbissen, ganz große Empfehlung!

Optik:
Bild

´reinhören und bestellen:
http://www.cineploit.com/?page_id=2327
Benutzeravatar
Paul Naschy
 
Beiträge: 146
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon Paul Naschy » 17. Dez 2017, 12:35

1988 für damals viel Geld in der WOM (-Apotheke) gekauft, war glaub ich die einzige COC die ich richtig mochte.


da war ich zu dieser zeit auch öfter unterwegs und hab viel taschengeld für wenig platten liegen lassen. aber die hatten zum teil importsachen da liegen, an welche man damals sonst nie rangekommen wäre.

COC sind für mich auch Eye For An Eye und die Animosity, dann habe ich sie aus den augen verloren.
Benutzeravatar
Paul Naschy
 
Beiträge: 146
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eure zuletzt gekauften Tonträger

Beitragvon supervillain » 17. Dez 2017, 14:38

Paul Naschy hat geschrieben:
1988 für damals viel Geld in der WOM (-Apotheke) gekauft, war glaub ich die einzige COC die ich richtig mochte.


da war ich zu dieser zeit auch öfter unterwegs und hab viel taschengeld für wenig platten liegen lassen. aber die hatten zum teil importsachen da liegen, an welche man damals sonst nie rangekommen wäre.

COC sind für mich auch Eye For An Eye und die Animosity, dann habe ich sie aus den augen verloren.


Stimmt, die "Eye for an Eye" mochte ich auch (hab ich ganz vergessen). In die "Blind" hab ich noch reingehört, danach aber ebenfalls aus den Augen verloren. War mir glaub ich etwas zu glatt, überhaupt hat mir zu Beginn der 90er die Crossover Entwicklung im Hardcore nicht so zugesagt.

Obwohl, im Dezember 1992 hab ich die Band mit PRONG nochmal Live gesehen.

Bild

Das Logo war auch geil, das haben wir uns im jugendlichen Leichtsinn einfach für unseren Aufnäher ausgeborgt. Bei diesem hat es die Stickerei verhunzt, auf den anderen war es aber echt geil. Bei diesem Patch hab ich auch noch das MDC Motiv kopiert :palm: (musste wohl schnell gehen ...hehe). War eine wilde Zeit mit den ganzen Punk und Metal Parties in Velbert oder bei Metallica Altdorf etc.!

Bild

Da hast du mich jetzt auf was gebracht, ich such grad meinen alten Gang-Fetzen (Kutte) um den Bux mal ein bisschen zu dissen. Damals wurden die Aufnäher nicht gebügelt und anschließend mit dem Lineal maschinell angebracht. Da hatte man noch zerstochene Finger, da man durch 3 Lagen Aufnäher und das Wildleder durch musste, Hauptsache es hielt :opa: :P :rambo:

:kicher:

Anmerkung: Ey Bux, von jemanden der dem Ganzen so früh den Rücken gekehrt hat, musst du dir sowas nicht anhören. Dissen ist also zu viel gesagt, die kleinen Sticheleien halt. ;)
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1471
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Musik allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker