Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Moderator: jogiwan

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon karlAbundzu » 14. Nov 2017, 00:27

Für Buffon tut es mir irgendwie leid.
Und: Wieviele 0zu0s gab es eigentlich bei der Quali, da verspricht aj wenig für die WM
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 5010
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon Onkel Joe » 14. Nov 2017, 12:11

buxtebrawler hat geschrieben:
Aber was viel wichtiger ist:
DIE WM WIRD OHNE ITALIEN STATTFINDEN! :D :lol: :mrgreen:



Ei, ei, ei, Missgunst ist immer so eine Sache gerade dann wenn die Buxe gegen die Italiener immer voll gewesen ist.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15158
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 4. Dez 2017, 23:19

Nachdem das letzte Testspiel des DFB-Teams dieses Jahres gegen Frankreich in Köln am 14.11.2017 nach zweimaligem Rückstand (und einem Stand von 0:1 zur Halbzeit) durch Stindls Ausgleichstor in letzter Sekunde 2:2 ausgegangen war - immerhin gegen die Mannschaft, die uns zuletzt aus der EM gekickt hatte -, wurden ja mittlerweile die Gruppen ausgelost. Der Vollständigkeit halber trage ich das Ergebnis hier schon mal ein:

Deutschland ist mit Mexico, Schweden und Südkorea in der Gruppe F gelandet. Der Spielplan sieht wie folgt aus:

17. Juni 2018, 17 Uhr: Deutschland - Mexiko | Moskau (Luschniki)
18. Juni 2018, 14 Uhr: Schweden - Südkorea | Nischni Nowgorod
23. Juni 2018, 17 Uhr: Deutschland - Schweden | Sotschi
23. Juni 2018, 20 Uhr: Südkorea - Mexiko | Rostow am Don
27. Juni 2018, 16 Uhr: Südkorea - Deutschland | Kasan
27. Juni 2018, 16 Uhr: Mexiko - Schweden | Jekaterinburg

Gleich das erste Spiel also gegen die sympathischen Mexikaner. Ich drücke die Daumen, dass aus dieser Gruppe Deutschland und Mexico weiterkommen! :thup:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24865
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon Dr. Monkula » 5. Dez 2017, 00:53

Am FR. vor der Auslosung gesagt: das BRD Südkorea in der Gruppe hat und 3:2 verliert, dann kam wirklich Südkorea, evtl. stimmt der Rest auch ? der heisse Tip.....aber Pssssst !
Bild
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 798
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon jogiwan » 5. Dez 2017, 15:46

Hossa - hej! Also ich drücke Mexiko und Schweden die Daumen! :nick: :prost:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28640
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 5. Dez 2017, 20:22

Dr. Monkula hat geschrieben:Am FR. vor der Auslosung gesagt: das BRD Südkorea in der Gruppe hat und 3:2 verliert, dann kam wirklich Südkorea, evtl. stimmt der Rest auch ? der heisse Tip.....aber Pssssst !


Wir werden bestimmt wieder ein Tippspiel veranstalten, wo du dich mit solchen Prognosen ins Aus wirst katapultieren können :kicher:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24865
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 25. Mär 2018, 18:37

Deutschland - Spanien 1:1

Beim vorletzten Testspiel vor Bekanntgabe des WM-Kaders traf die deutsche Nationalmannschaft in Düsseldorf auf Spanien. Spanien ging nach Vorlage von Andres Iniesta durch Rodrigo früh in Führung, doch die Deutschen steckten nicht auf und drängten auf den Ausgleich, der in der 35. durch ein Traumtor Müllers gelang. Das Spiel fand auf hohem Niveau und durchaus auf Augenhöhe statt und das blieb auch im zweiten Durchgang so. Beide Teams hatten große Torchancen, doch im deutschen Tor brillierte ter Stegen und die deutschen wiederum trafen Aluminum. Nachdem schließlich beide Trainer viele Auswechslungen vorgenommen hatten, litt in der letzten Vierstelstunde jedoch der Spielfluss und die Partie wurde unattraktiver. Dennoch: Es war eine Wohltat, einmal wieder solch einen guten Fußball zu sehen. Das Ergebnis ist verdient und Löw dürfte einige Erkenntnisse gewonnen haben. Zudem macht das Spiel Mut für die WM, zeigt aber auch, wie hochklassig andere Mannschaften agieren werden. Am Dienstag geht es gegen Brasilien...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24865
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 29. Mär 2018, 14:02

Deutschland - Brasilien 0:1

Beim vorgestrigen letzten Testspiel vor der WM-Kader-Bekanntgabe in Berlin musste sich die deutsche Elf 0:1 gegen Brasilien geschlagen geben - die erste Niederlage nach dem EM-Aus vor zwei Jahren. Ich habe das Spiel nicht sehen, jedoch in Erfahrung bringen können, dass Löw offenbar der Versuchung unterlag, den Brasilianern noch einmal den Hintern zu versohlen, sondern das Testspiel nutzte, um Spielern wie Kevin Trapp, Antonio Rüdiger, Marvin Plattenhardt, Leroy Sané oder Mario Gomez eine Chance zu geben und sie gegen eine Mannschaft auf hohem Niveau beobachten zu können. Im Anschluss kritisierte Löw zahlreiche Abspielfehler und die Körpersprache seiner Mannschaft. Doch in Anbetracht des Auflaufens der Brasilianer, die eben nicht mit einer B-Elf o.ä. antraten, sondern alles auf eine Karte - Wiedergutmachung für das desaströse WM-Aus gegen Deutschland im Heimatland - setzten, ist eine solch knappe Niederlage natürlich keine Schande. Im Gegenteil: Ich empfinde sie als wichtigen und nötigen Dämpfer zwecks realistischer Selbsteinschätzung so kurz vorm Turnier.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24865
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon McBrewer » 11. Mai 2018, 11:54

buxtebrawler hat geschrieben:
Dr. Monkula hat geschrieben:Am FR. vor der Auslosung gesagt: das BRD Südkorea in der Gruppe hat und 3:2 verliert, dann kam wirklich Südkorea, evtl. stimmt der Rest auch ? der heisse Tip.....aber Pssssst !


Wir werden bestimmt wieder ein Tippspiel veranstalten, wo du dich mit solchen Prognosen ins Aus wirst katapultieren können :kicher:


Gesägt tun getan

Ihr könnt Euch hier:
http://www.kicktipp.de/deliria-italiano/
wie die letzten Jahre auch, wieder anmelden. Am Besten unter eurem Nick, den ihr hier habt, damit man weiß, wem man die Daumen drücken soll.

Ich habe den Modus auf "Ergebnis" gelassen. D.h. man tippt das genaue Ergebnis nach Verlängerung. Man kann auch nach Elfmeterschießen sagen oder den Toto-Modus aktivieren, wo man dann halt nur Sieg, Niederlage oder Unentschieden tippt. Kann ich alles noch umstellen. Die Tipps müssen 5 Minuten vor Anpfiff abgegeben worden sein.
Ferner gibt es noch Bonus-Fragen mit denen man zusätzlich Punkte einhamstern kann.

Das tippen soll natürlich nicht umsonst sein, so lose ich eine OVP DVD zu Fulcis UNA HISTORIA PERVERSA für den/die Gewinner_in aus
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2468
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon sergio petroni » 11. Mai 2018, 13:59

Tolle Sache Herr Braumeister,
ich bin dabei! :thup:
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5029
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker