Drei Engel auf der Todesinsel - Jim Wynorski (1985)

Moderator: jogiwan

Drei Engel auf der Todesinsel - Jim Wynorski (1985)

Beitragvon Onkel Joe » 30. Mai 2013, 09:26

Bild

Originaltitel: The Lost Empire
Herstellungsland: USA / 1985
Regie: Jim Wynorski

Darsteller: Melanie Vincz, Raven De La Croix, Angela Aames, Paul Coufos, Robert Tessier, Angus Scrimm, Blackie Dammett, Linda Shayne und Kenneth Tobey.

Story: Nach der Ermordung ihres Bruders durch Juwelendiebe schwört die Polizistin Angel tödliche Rache. Bei ihren Ermittlungen stösst sie auf das "Auge von Atavar" ein uralter Stein mit magischen Kräften. Mit seiner Hilfe will Finsterling Sin Do von seiner Insel aus die Welt beherrschen. Mit zwei Freundinnen nimmt Angel den Kampf auf.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14665
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Drei Engel auf der Todesinsel - Jim Wynorski

Beitragvon ugo-piazza » 30. Mai 2013, 12:40

Raven de la Croix! :D

Sowas lief früher auf RTL, those were the days! An mehr erinner ich mich nicht mehr so richtig... :oops:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8489
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Drei Engel auf der Todesinsel - Jim Wynorski

Beitragvon Onkel Joe » 24. Jan 2017, 09:22

In einer kleinen aber feinen Runde gestern Abend diese neue Blu-Ray gesichtet und wir hatten wirklich jede Menge Spaß mit diesem Film. In Trash Laune sollte man bei der Sichtung schon sein. Die Blu-Ray ist große Klasse, Tipp.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14665
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Drei Engel auf der Todesinsel - Jim Wynorski

Beitragvon jogiwan » 19. Nov 2017, 08:42

Bei einem Film mit dem Titel „Drei Engel auf der Todesinsel“ erwartet man sich wohl von vornherein keine hochgeistigen oder intellektuellen Film, aber was hier vor den überraschten Augen des Zuschauers abgeht, spottet wohl jeglicher Beschreibung: Drei dralle Frauen, die nie um einen Spruch verlegen sind, retten kurzerhand die Welt und machen dass auf die wohl unterhaltsamste, „Kinnladen-nach-unten-klappendste“ und trashigste Weise, die man sich nur vorstellen kann. Jim Wynorskis spassiger Trash-Marathon ist wohl so etwas wie die geistige Verwandtschaft von „Karate, Küsse, blonde Katzen“ und „Jäger des tödlichen Jade“, nur das hier alles in Punkto Wahnsinn fast noch getoppt und einer Prise Sex veredelt wird. „Da glüht der Schwachsinnsdetektor durch“ urteilte die Zeitschrift Cinema wenig wohlwollend und das Hirn und die Hose des vorwiegend männlichen Zuschauer wohl gleich mit, wenn Melanie Vincz, Raven de la Croix und Angela Aames auf der futuristischen Todesinsel kurz mal nach dem Rechten sehen und dabei auf Roboter-Spinnen, Affen und sonstige Überraschungen treffen. Überflüssig zu erwähnen, dass die ganze Sause natürlich schwer unterhaltsam ist und man angesichts von Action, Titten und Trash aus dem Staunen auch gar nicht mehr rauskommt. Auf großer Leinwand unter Gleichgesinnten wäre das wohl eine gigantische Party und sollte ich jemals einen Film benötigen, der ernsthafte Menschen nachhaltig bis in ihre Grundfesten und darüber hinaus erschüttert, dann würde ich wohl Jim Wynorskis verfilmte Männerfantasie wählen.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27196
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Drei Engel auf der Todesinsel - Jim Wynorski (1985)

Beitragvon Blap » 19. Nov 2017, 11:31

Ist die Blu noch irgendwo zu einem vernünftigen Preis erhältlich?
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4196
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Drei Engel auf der Todesinsel - Jim Wynorski (1985)

Beitragvon Onkel Joe » 19. Nov 2017, 12:32

Blap hat geschrieben:Ist die Blu noch irgendwo zu einem vernünftigen Preis erhältlich?


Leider Nein.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14665
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Drei Engel auf der Todesinsel - Jim Wynorski (1985)

Beitragvon Canisius » 19. Nov 2017, 13:45

Der macht wirklich Spaß. So richtig wirklich! :mrgreen:
Habe noch ne dänische VHS mit dem Titel "Ninja Amazone":
Bild
Ob Titel/Artwork die Godfrey Ho-Crowd anlocken sollte?

Eigentlich ist das ein Film für das Forentreffen. Sofern es eine 35 mm gibt. Und wenn es keine Amiproduktion wäre... :oops:
There's a skeleton dancin' in my mind
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 795
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste