Die heißen Nächte des Caligula (1977) - Roberto B. Montero

Alles aus Italien was nicht in die anderen Threads gehört.

Moderator: jogiwan

Die heißen Nächte des Caligula (1977) - Roberto B. Montero

Beitragvon McBrewer » 18. Dez 2014, 19:20

Bild

Originaltitel: Le Calde notti di Caligola
Alternativ: Die Heißen Nächte des Caligula, Caligula Erotica, Caligula's Hot Nights, The Hot Nights of Caligula
Herstellungsland: Italien
Erscheinungsjahr: 1977
Regie: Roberto Bianchi Montero
Darsteller: Fernando Cerulli, Carlo Colombo, Elio De Blasi ( :kicher: ), Tom Felleghy, Mimmo Maggio, Mario Maranzana, Armando Marra, Red Martin, Annamaria Meyer

http://www.ofdb.de/film/36291,Die-Hei%C3%9Fen-N%C3%A4chte-des-Caligula
http://www.imdb.com/title/tt0075795/

Story ist kurz erzählt: Pünktlich zum Phallus Fest ist dem großen Kaiser Caligula seine Potenz verloren gegangen. Ein Wunderheiler soll nun die Manneskraft wieder herstellen. Aber natürlich haben es auch noch einige finstre Gestalten auf das Leben von Caligula abgesehen...


Die heißen Nächte des Caligula ist schon ziemliche grenzwertig zwischen Klamauk & (harmloses) Sexgetümmel. Fast ausnahmslos alle Männlichen Darsteller sind (aus meiner "hetero Sichtweise") unansehnlich (das drücke ich jetzt noch vorsichtig aus, mir war bisher her nie bewusst, wieviele Haare auf solch einem Männerrücken wachsen können) Einzig die ein oder anderen flappsigen Sprüche & dann doch einige Darstellerinnen (z.B. Schwägerin "Livia"/Patrizia Webley wäre glatt was für Purgatorios Popo-Thread :pfeif: ) retten dann doch vor dem abschalten. Naja, ich hatte mir von Mastermind Roberto Bianchi Montero vielelicht ein bissl mehr erhofft, immerhin hat er ja bei einigen ziemlichen RockArollern, wie z.B. "Schön, nackt & Liebestoll, "Das Auge der Spinne" & "Das Rattennest" Regie geführt. Aber diese (historischen) humorvoleln Softsexfilmchen sind ja ein anderes paar Schuhe. Und irgendwie war der Film dann doch schon unterhaltsam...aber doof! :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2297
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Die Heißen Nächte des Caligula (1977) - Roberto B. Montero

Beitragvon buxtebrawler » 26. Sep 2017, 16:22

Erscheint voraussichtlich am 10.11.2017 bei Maritim Pictures auf DVD:

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23889
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Trash, Nunploitation, Sleaze, Agenten und Superhelden, Diverse"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast