Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Arkadin » 24. Sep 2017, 16:41

The Descent - Nach all dem Hype und Vorschusslorbeeren ist es natürlich für jeden Film schwer 100% zu überzeugen. Ich mochte den wirklich gerne, aber das war jetzt nicht der Überhammer, der überall herbei geschrieben wird. Gehobene Genre-Unterhaltung mit etwas Tiefgang (wenn man denn was rein interpretieren möchte - muss man aber nicht).

Dredd - Dafür gilt eigentlich dasselbe, wie für The Descent. Auch hier war die Erwartungshaltung ziemlich auf der 10/10-Skala. Auch hier - gehobene Unterhaltung. Toll gemacht, sehr gute Comic-Umsetzung, schmutzig, ambivalent, rau. Aber im direkten Vergleich fand ich den thematisch ähnlichen "The Raid" dann aber doch besser und bedrohlicher.

Stimme des Terrors - Das dritte Sherlock-Holmes-Abenteuer mit Basil und Nigel. Erstmals bei der Universal und erstmals in der damaligen Gegenwart angesiedelt. Sherlock kämpft in London gegen Nazis und das Ganze ist eine lupenreine Propaganda-Veranstaltung. Aber schön gemacht, stimmungsvoll und mit tollen Darstellern. Macht Spaß.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8238
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon sergio petroni » 24. Sep 2017, 17:04

Don't look in the basement II (USA 2015, Tony Brownrigg, 6/10)
Vierzig Jahre nach den mörderischen Ereignissen ist das Stephens-Sanatorium wieder eine
Heilanstalt. Ärzte, Pfleger und Insassen bilden eine seltsam verwobene Gemeinschaft.
Als dann ein gewisser Sam, der einzig Überlebende der damaligen Geschehnisse eingeliefert wird,
beginnt das Grauen erneut. Der Tod greift nach den Lebenden im Sanatorium.

Tony Brownrigg drehte ca. 40 Jahre später eine Hommage an den Film seines Vaters.
Die Ereignisse werden aufgegriffen, teilweise erklärt und schließlich fortgeführt.
Somit ist "Don't look in the basement II" auch durchaus in Teilen ein eigenständiger,
auch ohne das Original funktionierender Film. Aufgrund der besseren Technik wirkt
alles glattgebügelter, die Effekte sind sehr gelungen. Allerdings schafft es Brownrigg Junior
die Atmosphäre des Originals gewissermaßen in die Neuzeit zu retten. Die teilweise
als selbstverständlich hingenommenen und wohl auch gewollten Brüche in Handlung und
Logik gibt es auch in der Fortsetzung zu bewundern. Und dieses Mal spielt sogar der Keller
des Sanatoriums eine Rolle!
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4503
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon karlAbundzu » 25. Sep 2017, 09:34

buxtebrawler hat geschrieben:Im Kino: Punk im Alter

Aus persönlichen Gründen frage ich: Was ist denn das?
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4613
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon McBrewer » 25. Sep 2017, 21:41

Bild

THE CORE - Der innere Kern

..oder auch "Reise zum Mittelpunkt der Erde". Nun ja, ein recht naives Sci-Fi Märchen im Fahrwasser von Armageddon mit einigen bekannten Gesichtern ( Aaron Eckhart, Hilary Swank, Stanley Tucci, Tchéky Karyo) das aber dann doch dank ziemlich übler CGI wie ein ASYLUM-Film wirkt. Aber mit einem Bier in der Hand trotzdem noch ertragbar :prost:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2297
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon purgatorio » 26. Sep 2017, 03:26

McBrewer hat geschrieben:Bild

THE CORE - Der innere Kern

..oder auch "Reise zum Mittelpunkt der Erde". Nun ja, ein recht naives Sci-Fi Märchen im Fahrwasser von Armageddon mit einigen bekannten Gesichtern ( Aaron Eckhart, Hilary Swank, Stanley Tucci, Tchéky Karyo) das aber dann doch dank ziemlich übler CGI wie ein ASYLUM-Film wirkt. Aber mit einem Bier in der Hand trotzdem noch ertragbar :prost:


das Ding ist echt ganz derber Trash :lol: :lol: :lol:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14691
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon jogiwan » 26. Sep 2017, 09:46

purgatorio hat geschrieben:echt ganz derber Trash


:nixda: das heißt: "a good old fashion edge-of-your-seat sci-fi thrill ride that's a total blast" :nick:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27196
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 26. Sep 2017, 13:34

karlAbundzu hat geschrieben:
buxtebrawler hat geschrieben:Im Kino: Punk im Alter

Aus persönlichen Gründen frage ich: Was ist denn das?


Neue Kassierer-Doku:
http://www.unerhoert-filmfest.de/punk-im-alter/

War die Weltpremiere im ausverkauften B-Movie.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23894
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 26. Sep 2017, 13:36

Liebe, Sex und Zärtlichkeit – Fragen Sie Dr. Sommer bux:

Emmanuelle für immer (6/10)
Anna - Ich war ihm hörig (7/10)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23894
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 28. Sep 2017, 07:22

Im Kino:
Es (Neuverfilmung; 9/10)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23894
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon purgatorio » 28. Sep 2017, 14:28

buxtebrawler hat geschrieben:Im Kino:
Es (Neuverfilmung; 9/10)

whoahhh... echt? So gut?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14691
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste