Threads - Mick Jackson (1984)

Moderator: jogiwan

Threads - Mick Jackson (1984)

Beitragvon jogiwan » 2. Sep 2017, 08:24

Threads

Bild

Originaltitel: Threads

Herstellungsland: Großbritannien / 1984

Regie: Mick Jackson

Darsteller: Karen Meagher, Reece Dinsdale, David Brierly, Rita May, Nicholas Lane

Story:

Die junge Ruth aus gutbürgerlichem Hause wird Mitte der Achtziger nach einem Date von dem Arbeiter Jimmy schwanger. Beide leben in der englischen Stadt Sheffield, die von Rezession hart getroffen wird und während die beiden jungen Leute überlegen zu heiraten und als angehende Jungfamilie eine kleine Wohnung zu beziehen, wird die tagespolitische Lage so gut es geht ausgeblendet. Diese berichtet von dem aufschaukelnden Konflikt zwischen Amerika und der Sowjetunion, der zunehmend auch auf nuklearer Ebene eskaliert. Während das Leben für alle weitergeht werden Notfallpläne geschmiedet, die Supermarktregale langsam leerer und aufkeimende Panik macht sich im Umfeld der Beiden breit, als tatsächlich das Unfassbare geschieht…
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26810
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Threads - Mick Jackson (1984)

Beitragvon jogiwan » 2. Sep 2017, 08:24

„Threads“ ist einer dieser Filme, von denen man hierzulande kaum noch etwas gehört hat, nie auf Deutsch erschienen sind und der mir erst vor kurzen erstmalig in der Liste der zwanzig verstörendsten Filme* untergekommen ist. Dort lässt die englische TV-Produktion (!) aus dem Jahr 1984 als top-platzierter Erster anerkannt Schwerverdauliches wie „Requiem for a Dream“, „Salo“, „Irreversible“ und „Cannibal Holocaust“ hinter sich und die Ersteller der Liste haben in diesem Fall auch nicht zu viel versprochen. „Threads“ ist ein unbequemer, kaum auszuhaltender Schocker, der die Folgen eines Atombombenabwurfs aufzeigt und dabei in einer Mischung aus Spielfilm und Dokumentation vorgeht und den Zuschauer nicht schont. Die Geschichte der schwangeren Ruth bzw. die Auswirkungen der atomaren Explosion auf die Zivilbevölkerung werden mit wissenschaftlichem Voice-Over, Archivaufnahmen und Text-Einblendungen begleitet und die Folgen auf sehr drastische Weise veranschaulicht. Während in der ersten Stunde die nukleare Bedrohung beiläufig gesteigert wird und ein beklemmendes Gefühl erzeugt wird, folgt eine zweite Hälfte, die dann wohl alles in den Schatten stellt, was man aus der nuklear-apokalyptischen Ecke jemals gesehen hat. „Threads“ packt den Zuschauer bei der Gurgel und lässt ihn auch nicht mehr los und zeigt mit Zeitsprüngen und ohne Gnade die Folgen des nuklearen Winters auch noch auf die nachfolgende Generation. Durch den Authentizitätsanspruch und die streng wissenschaftliche Herangehensweise lässt sich das auch alles nur sehr schwer mehr in eine fiktive Spielfilm-Ecke verorten und es ist wirklich sehr lange her, dass mich ein Film so derart und nachhaltig erschüttert hat. Tipp!

* http://www.tasteofcinema.com/2015/the-2 ... -all-time/

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26810
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Threads - Mick Jackson (1984)

Beitragvon karlAbundzu » 3. Sep 2017, 18:15

Das klingt sehr gut, guter Tipp :thup:
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4513
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Threads - Mick Jackson (1984)

Beitragvon jogiwan » 3. Sep 2017, 19:43

karlAbundzu hat geschrieben:Das klingt sehr gut, guter Tipp :thup:


Hab das aus dem FTB verschoben - und ja, der Film ist zwar harte Kost, aber definitiv wert, entdeckt zu werden. Gerade bei den heutigen Nachrichten und in Zeiten, wo wieder brav mit dem roten Knopf gedroht wird... leider!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26810
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich


Zurück zu "England"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker