Sie nannten ihn Jeeg Robot - Gabriele Mainetti

Alles aus Italien was nicht in die anderen Threads gehört.

Moderator: jogiwan

Sie nannten ihn Jeeg Robot - Gabriele Mainetti

Beitragvon Onkel Joe » 15. Jul 2017, 21:17

Bild

Originaltitel:
  
Lo chiamavano Jeeg Robot

Herstellungsland:Italien / 2015
Regie: Gabriele Mainetti

Darsteller: Claudio Santamaria, Luca Marinelli, Stefano Ambrogi, Maurizio Tesei, Ilenia Pastorelli, Francesco Formichetti, Daniele Trombetti, Antonia Truppo, Salvatore Esposito und Gianluca Di Gennaro.

Story: Enzo Ceccotti (Claudio Santamaria) lebt in dem heruntergekommenen Stadtteil Roms Tor Bella Monaca. Seinen Lebensunterhalt bestreitet er wenig erfolgreich mit krummen Geschäften. Als er erneut vor Polizisten fliehen muss, rettet er sich in die Fluten des Tibers. Dabei fällt er in ein Fass mit radioaktivem Abfall und entwickelt daraufhin Superkräfte, dank derer er übermenschlich stark wird und sich schneller selbst heilen kann.
Alessia (Ilenia Pastorelli), eine junge Frau, die Zeugin von Enzos neuer Begabung wird, sieht in ihm die Personifizierung des japanischen Helden Hiroshi Shiba aus einer Animeserie. Doch neben Bewunderern hat Enzo auch Gegner wie den Gangsterboss Fabio Cannizzaro (Luca Marinelli) alias The Gypsy.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14515
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Sie nannten ihn Jeeg Robot - Gabriele Mainetti

Beitragvon Onkel Joe » 15. Jul 2017, 21:31

Eben das erste mal gesehen und der Film fängt sehr gemächlich an an aber der Streifen hat Potential. Leider in Deutschland bislang mehr als unbekannt aber das lässt sich ja bestimmt noch ändern, ein echter Geheimtipp!
7/10
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14515
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Trash, Nunploitation, Sleaze, Agenten und Superhelden, Diverse"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker