Das Versteck - Narciso Ibáñez Serrador (1969)

Moderator: jogiwan

Re: Das Versteck - Narciso Ibáñez Serrador (1969)

Beitragvon buxtebrawler » 6. Jan 2017, 20:58

Onkel Joe hat geschrieben:Als vor über einem Jahr die DVD am Markt erschienen ist gab es keine Anzeichen für eine bessere Vorlage als diese die benutzt worden ist. Nun hat sich aber über die Zeit so einiges getan und es wurde eine 35mm Kopie (wohl die einzige in ganz Europa und vielleicht sogar Weltweit) gefunden und abgetastet. Das ganze ist nun in Arbeit. Das Material wird aufwändig restauriert um somit eine Hochwertige Blu-Ray auf den Markt zu bringen.
Wir Fans bekommen dann wohl einen der besten Genre Filme in grandioser Qualität vom Osterhasen serviert.
Mehr Infos demnächst!


Das sind tolle Neuigkeiten! :thup:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22884
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Das Versteck - Narciso Ibáñez Serrador (1969)

Beitragvon sergio petroni » 6. Jan 2017, 22:48

Onkel Joe hat geschrieben:Als vor über einem Jahr die DVD am Markt erschienen ist gab es keine Anzeichen für eine bessere Vorlage als diese die benutzt worden ist. Nun hat sich aber über die Zeit so einiges getan und es wurde eine 35mm Kopie (wohl die einzige in ganz Europa und vielleicht sogar Weltweit) gefunden und abgetastet. Das ganze ist nun in Arbeit. Das Material wird aufwändig restauriert um somit eine Hochwertige Blu-Ray auf den Markt zu bringen.
Wir Fans bekommen dann wohl einen der besten Genre Filme in grandioser Qualität vom Osterhasen serviert.
Mehr Infos demnächst!


Was da alles noch so geht nach so langer Zeit! :thup:
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 3866
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Das Versteck - Narciso Ibáñez Serrador (1969)

Beitragvon buxtebrawler » 15. Mai 2017, 10:48

Erscheint voraussichtlich am 30.06.2017 bei Colosseo Film auf Blu-ray:

Bild

Extras:
- Interview mit John Moulder-Brown + Mary Maude
- Kinotrailer
- Bildergalerie
- Booklet

Quelle: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... &vid=79220
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22884
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Spanien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker