FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Bava, Argento, Martino & Co. Schwarze Handschuhe, Skalpell & Thrills

Moderator: jogiwan

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon dr. freudstein » 2. Jun 2014, 12:18

Bier wo :o :D :sabber:

mein Benachrichtigungssystem hat doch hier grad was von Bier gesagt :winke:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14498
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon Reinifilm » 10. Jun 2014, 09:38

dr. freudstein hat geschrieben:Bier wo :o :D :sabber:

mein Benachrichtigungssystem hat doch hier grad was von Bier gesagt :winke:


Ich hatte gerade nur ein bisschen gesungen: "Biieeercause the Night belonges to Lover..." :pfeif:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3805
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon Onkel Joe » 17. Jun 2014, 10:55

Bild

"Schau mal an die Jungs von Deliria zeigen auf Ihrem Forentreffen einen Film von mir, WAHNSIIIIN!"
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15971
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon Onkel Joe » 30. Jun 2014, 10:44

Werte Mitglieder,
Mitesser,
Mitlesende,
Mitleidende,
Mitdelierende,
Nerds:

Die HilfeJubelschreie der Besucher unseres 2012er Forentreffens in Bremen waren noch nicht ganz verhallt, da wurden wir bereits vom etablierten, immer um Eurokult bemühten Kommkino aus Nürnberg angefragt, ob wir nicht Interesse hätten, mit unserem alljährlichen Ereignis auch einmal bei ihnen zu gastieren. Und nachdem zunächst einmal der Osten mit Magdeburg an der Reihe war, ist es nun soweit:

Am 10. und 11.10.2014 findet unser fünftes offizielles Forentreffen von deliria-italiano.de im Land der Franken statt:

DELIRIA
ÖVER
NÜRNBERG

- Terrore a Norimberga -


Nachdem wir in Magdeburg erstmals an zwei Tagen ein filmisches Programm boten, haben wir unser Angebot anlässlich unseres fünfjährigen Jubiläums auf diesmal satte vier Perlen ausgeweitet:

Bild


Scheiden tut bekanntlich weh – um es schon früh hinter uns zu haben, wollen wir uns statt am Ende schon zu Beginn mit euch und Katja Bienert als Lolita auf den Scheideweg begeben, indem wir diesen hierzulande raren Film des im letzten Jahr leider verstorbenen spanischen Filmbesessenen Jess Franco zeigen, an dem sich bestimmt die Geister scheiden werden.

Bild


Danach geht es an den Amazonas im südamerikanischen Dschungel, wo wilde Naturvölker nur darauf warten, Nürnberger Rostbratwürstchen aus euch zu machen. Ruggero Deodato serviert euch erschreckende Bilder aus Alan Yates‘ Handkamera, Riz Ortolani spielt seine schönste Musik dazu und Professor Monroe geht Nacktbaden. Ob der Film statt im Kinosessel auch auf dem Pfahl sitzend genossen werden kann, klären wir noch mit dem Kommkino.

Bild


Peter Barks und des buxens schlimmste Alpträume werden wahr, wenn die Zombies zurückkehren, durch den Schlossgarten stromern und ödipale Neigungen empfindlich stören. Andrea Bianchis Klassiker des Schmodders konnten wir nach zähen Verhandlungen mit buxtebrawler ins Programm hieven. Wer da nicht kommt, ist selbst schuld (oder in einer im Garten aufgestellten Bärenfalle hängengeblieben).

Bild


„Über dem Jenseits muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“, wusste schon Reinhard Mey. Der italienische Ausnahmeregisseur Lucio Fulci nahm sich sämtliche Freiheiten für sein surreales Meisterwerk, für das wir euch zu einem der sieben Tore der Hölle entführen, das wir dank fleißiger Lektüre des Buches Eibon für dieses Wochenende nach Nürnberg verlagern konnten. Ein würdiger Abschluss, wie wir meinen.

Bild


Erweitert wird unser Programm wie gewohnt durch unsere gefürchteten Einführungen, delirierende Trailer-Shows und den einen oder anderen weiteren Spaß. Zwei Tage im Delirium - also erscheint zahlreich, pünktlich und am besten selber oder doch gleich persönlich.

Das Forentreffen ist natürlich öffentlich und ein Jeder ist gern gesehener Gast!

Die deliria-italiano-Crew freut sich auf euch. ;)

Weitere Infos und Details zum Treffen demnächst in diesem Thread!
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15971
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon dr. freudstein » 30. Jun 2014, 10:57

ha ha geiler Text onkel :thup:

die zähen Verhandlungen mit dem Bux möchte ich ja nicht miterlebt haben :lol: nee, son Schrott könnt ihr doch nicht zeigen - doch - nein - doch. und dann noch nen Franco, der Bux tut mir jetzt schon leid :twisted: äääh :troest:

aber jetzt so öffentlich bei den Titeln :o :?

wird auf jeden Fall eine geile Sause oder wie die Ösis sagen Jause (hatte gestern an einer österreichischen Umfrage teilgenommen und musste mir vieles übersetzen lassen) :thup:
Zuletzt geändert von dr. freudstein am 30. Jun 2014, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14498
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon Onkel Joe » 30. Jun 2014, 11:15

dr. freudstein hat geschrieben:ha ha geiler Text onkel :thup:


Der Text ist vom Buxte (vielen dank :verbeug: ) und das Bilderbearbeiten hat wie immer der Jogiwan übernommen(vielen dank :verbeug: ). Filmauswahl war ganz Easy....und nun kann der Oktober kommen.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15971
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon Nello Pazzafini » 30. Jun 2014, 14:29

obwohl das Fehlen eines Gariazzo´s noch immer ziemlich weh tut ein sehr ausgewogenes und spannendes Programm, ich glaub ich komm doch...... ;)
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4291
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon karlAbundzu » 30. Jun 2014, 14:50

schöner flyer , toller text! Ick freu mir!!!!!!!!!!!!!!!!!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 5719
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon purgatorio » 30. Jun 2014, 14:52

ein geiles Programm! :thup: Das wird ein Fest für die Sinne :mrgreen: 8-)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14980
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: FÜNFTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER NÜRNBERG

Beitragvon untot » 30. Jun 2014, 22:33

untot hat geschrieben:Auch ich mag diesen Film, der Trailer dazu lief, als ich mit süßen 9 Jahren mit Papa und Bruder (4 Jahre) in der Nachmittagsvorstellung von Asterix gesessen bin, ich fands cool, die andern Kids weniger und die Eltern schon garnicht, die hätten den Kinobesitzer fast gelüncht damals! Ein Geschrei in dem Kinosaal herrlich! :lol:
Mein Bruder hatte wochanlang Albträume und ich hab mir geschworen wenn ich groß bin, will ich diesen Film sehen!


Eine jahrzehntelange Liebesbeschichte findet im Oktober endlich ihr glückliches Ende!
Die Rückkehr der Zombies auf großer Leinwand, endlich! :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6898
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Gialli"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast