La notte dei serpenti - Giulio Petroni (1970)

Helden, Halunken, staubige Dollars, Pferde & Colts

Moderator: jogiwan

La notte dei serpenti - Giulio Petroni (1970)

Beitragvon sergio petroni » 28. Mär 2014, 19:08

LA NOTTE DEI SERPENTI

Bild

Alternativtitel: Night of the serpent

Herstellungsland-/jahr: ITA 1970

Regie: Giulio Petroni

Darsteller: Luke Askew, Luigi Pistilli, Magda Konopka, Chelo Alonso, Guglielmo Spoletini, Franco Balducci,
Giancarlo Badessi, Clara Colosimo, Paola Natale, Benito Stefanelli, ...

Story: An alcoholic gunman, Luke, is living with a group of Revolutionary Bandidos after giving up on his life as a gunfighter on account of a terrible accident. Mexican policeman Hernandez is after the fortune of Manuel, a small boy, so to kill him, Hernandez indirectley hires Luke who will take a fall. But Luke's acquiatance with the boy trigures flashbacks to the terrible incident and Luke decides to fight for what is right.
(quelle: fistfulofpasta.com)
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 5082
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: La notte dei serpenti - Giulio Petroni (1970)

Beitragvon Grinder » 30. Apr 2014, 14:18

Ein zu unrecht "vergessener" Streifen, der sich vor den anderen Petroni Werken nicht verstecken braucht.
Kaum zu glauben, dass der in Deutschland nie gelaufen ist.
Eine ungewöhnliche Story, Hauptdarsteller Luke Askew macht sich gut als Alkoholiker und Hippie in Jesuslatschen, Magda Konopka ist dabei, die Rückblenden wissen zu gefallen und der Film ist äußerst schön fotographiert. Was will man denn mehr ;)
Zum Glück gibt es brauchbare dvd`s aus Frankreich und Südafrika (!).
Benutzeravatar
Grinder
 
Beiträge: 86
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Italowestern"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker