Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari (1976)

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon Nello Pazzafini » 12. Apr 2011, 16:11

Onkel Joe hat geschrieben:Bild
Hier ein Jerry Cotton Roman mit einem Bild auf dem Cover das aus welchem Film stammt, wer weiss es, wer weiss es :kicher: ?!


herrlich! :thup:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4049
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon Onkel Joe » 13. Dez 2011, 17:58

Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von euch in den letzten Jahren Racket mal im Kino gesehen??

Ich suche den Film als 35mm, wer kann angaben machen oder Infos geben??
:popcorn:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14351
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon dr. freudstein » 13. Dez 2011, 18:19

Onkel Joe hat geschrieben:Nun mal Butter bei die Fische, hat jemand von euch in den letzten Jahren Racket mal im Kino gesehen??

Ich suche den Film als 35mm, wer kann angaben machen oder Infos geben??
:popcorn:


Oh ja, da suche ich mit :sabber:
Das wäre ja DER KNALLER !!!! Salute :rambo:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon Onkel Joe » 14. Dez 2011, 11:39

Constantin Film hat da leider selber nichts mehr am start wie ich nun gehört habe, irgendwann wurde alles was vor 1979 im Verleih war abgegeben und es ist möglich das der Verleih dieses Films dann an Kirch Media abgewandert ist.Da die ja Pleite sind kann man da noch nicht mal nachfragen ob und wie und überhaupt.Es ist aber auch möglich das der Film einen anderen Verleih gefunden hatte oder aber auch ganz eingestampft wurde :oops: .Was für ein SCHEIIIIISSSSSSSS !!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14351
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon ugo-piazza » 14. Dez 2011, 13:43

Onkel Joe hat geschrieben:Constantin Film hat da leider selber nichts mehr am start wie ich nun gehört habe, irgendwann wurde alles was vor 1979 im Verleih war abgegeben und es ist möglich das der Verleih dieses Films dann an Kirch Media abgewandert ist.Da die ja Pleite sind kann man da noch nicht mal nachfragen ob und wie und überhaupt.Es ist aber auch möglich das der Film einen anderen Verleih gefunden hatte oder aber auch ganz eingestampft wurde :oops: .Was für ein SCHEIIIIISSSSSSSS !!


Gibt doch dann einen Insolvenzverwalter bei Kirch, der müsste doch was wissen?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8389
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon Onkel Joe » 14. Dez 2011, 18:51

ugo-piazza hat geschrieben:Gibt doch dann einen Insolvenzverwalter bei Kirch, der müsste doch was wissen?


Das ist einen Versuch wert aber da kommt glaube ich nix bei rum aber ich versuche es.

Eine alte Telefonnummer von Kirch habe ich nun noch bekommen, mal sehen ob sich da etwas tuuuuuuuuut.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14351
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon purgatorio » 18. Mär 2013, 05:39

RACKET (IL GRANDE RACKET, Italien 1976, Regie: Enzo G. Castellari)

Whooahhhhh – da kriegst‘ den Kopp nicht zu! THE BIG RACKET ist eine Rackete von einem Film! Bereits das Intro gibt die Marschrichtung vor: warten – warten – warten – BOOOOM!!! Und dann zieht der Streifen in einem irrwitzigen Tempo an einem vorbei. Die erste Hälfte ist dabei sehr dramatisch und wartet mit allerhand Ungerechtigkeiten auf, die es zu rächen gilt! In der zweiten Hälfte knallt es dann gewaltig – so sehr, dass mir selbst die haarsträubendsten Logikprobleme erst bei der Reflexion im Nachhinein auffielen - der Film lies mir dazu keine Zeit. Ein gutes Zeichen!

Der Actiongehalt des Films ist beeindruckend! Mehrere Szenen lassen ob ihrer Genialität und mitreißenden Perfektion im Handwerk dem Betrachter einfach die Kinnlade hinunter klappen – besonders verwiesen sei in diesem Kontext auf die Szene, in der die Schergen das Fahrzeug samt Nico Palmieri im Inneren einen Berg hinunterstoßen! Atemberaubend! Im Grunde steht das für den ganzen Film: 8/10
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14601
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon Jeroen » 28. Mär 2013, 11:10

purgatorio hat geschrieben:RACKET (IL GRANDE RACKET, Italien 1976, Regie: Enzo G. Castellari)

Whooahhhhh – da kriegst‘ den Kopp nicht zu! THE BIG RACKET ist eine Rackete von einem Film!


Ha ha, das hast du aber schön geschrieben, ehrlich :lol: Ich fand den Film schon bei meiner Erstsichtung ziemlich knorke, aber nach deinem Beitrag will ich den unbedingt mal wieder sehen.

Richtig geiler Streifen, Castellari ist sowieso ein zuverlässiger Lieferant dufter Italo-Unterhaltung ohne viel Tiefgang, dafür mit reichlich Wumms! Und ich finde es auch toll, dass er verschiedene aufschlussreiche Audiokommentare in sympathischer italo-englischer Sprache aufgenommen hat.
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon purgatorio » 28. Mär 2013, 20:57

Jeroen hat geschrieben:Ha ha, das hast du aber schön geschrieben, ehrlich :lol: Ich fand den Film schon bei meiner Erstsichtung ziemlich knorke, aber nach deinem Beitrag will ich den unbedingt mal wieder sehen.


:verbeug: :thup:

es ist zwar erst 10 Tage her, aber ich könnte auch schon wieder :nick: 8-)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14601
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Racket - Bei Anruf Mord - Enzo G. Castellari

Beitragvon horror1966 » 29. Mär 2013, 15:51

Ich habe den Film die Nacht auch mal wieder gesehen und man verspürt wirklich die Lust, die DVD gleich noch einmal abzuspielen. Ein Brett von einem Film, das man gar nicht oft genug loben kann. :thup:
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker