La Pistola - Michele Lupo (1973)

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon Bonpensiero » 30. Nov 2011, 21:24

Der gute Nello hat in LA PISTOLA sowas von seine zweifelhafte Paraderolle! :kicher: :jogi:
Benutzeravatar
Bonpensiero
 
Beiträge: 914
Registriert: 01.2011
Geschlecht: männlich

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon jogiwan » 30. Nov 2011, 21:33

hui, dann brauch ich denn wohl... trotz des Western-Schinesen... ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26362
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon untot » 30. Nov 2011, 21:49

jogiwan hat geschrieben:hui, dann brauch ich denn wohl... trotz des Western-Schinesen... ;)


Wen hast Du jetzt denn damit gemeint??? :? :|
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon Bonpensiero » 30. Nov 2011, 21:51

Bei Interesse am flotten Nello und heldenhaften Van Cleef dann eine PM an mich, jogi!
Benutzeravatar
Bonpensiero
 
Beiträge: 914
Registriert: 01.2011
Geschlecht: männlich

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon jogiwan » 30. Nov 2011, 21:52

@ untotschi: ach Liebes... die Edwige wohl kaum! ;)

@ Bonpenschi: you´ve got mail! :D
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26362
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon Nello Pazzafini » 30. Nov 2011, 22:39

wenn der Bonpenschi schparen will kann der nello dem jogschi den pischtola auch dazupacken.... :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon jogiwan » 10. Dez 2011, 13:13

Als durch rivalisierende Bandenkriege die Vertrauten des schinesischen Gangsterbosses Frankie auf brutale Weise dezimiert werden und sich auch noch sein ehemaliger Weggefährte dem ärgsten Feind verkauft, kehrt Frankie persönlich nach Italien zurück um dort nach dem rechten zu sehen und wird sogleich verhaftet. Zur gleichen Zeit versucht der eher erfolglose Kleinganove Tony die Aufmerksamkeit des Schinesen zu erlangen und als die beiden im gleichen Gefängnis landen, sieht Tony seine Chance gekommen, dem großen Idol seine Loyalität zu erweisen und als er den Schinesen von einem Anschlag rettet, scheint seine große Stunde gekommen...

Eigentlich ganz netter Gangsterfilm, der durchaus seine brutale und bohrenden Momente hat, die aber immer wieder von seltsamen und humorvollen Sequenzen und in Form des etwas nervigen Nachwuchs-Gangsters Tonys unterbrochen sind. Das passt dann zwar irgendwie so überhaupt nicht zum ernsten Rest des Films, ist aber mit fortschreitender Laufzeit doch irgendwie sympathisch. der temporeiche "La Pistola" ist jedenfalls gut zu gucken und überzeugt vor allem durch seinen schinesischen Hauptdarsteller, lustigen Ideen, einem hohen Bodycount mit fiesen Einfällen und zahlreichen bekannten Gesichtern. Macht irgendwie Spass und gerne mehr davon! 7/10
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26362
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon dr. freudstein » 24. Mär 2012, 17:42

Wenn ichs richtig gesehen habe, ist da der Aristide sonstwas aka Joe D'Amato an der Kamera.
Ansonsten ja wirklich ein hervorrragender Cast, aber ich kann allen nur beipflichten, zunächst in den ersten Minuten denkt man, da bekommt man was richtig beinhartes geboten. Stimmt auch teilweise, aber zieht sich wegen dem Tony leider auch nicht komplett durch den Film durch. Auch bei der Verfolgungsjagd durch die Bullen gibts es klamaukige Szenen. Lupo hätte mal eine Linie straight durchziehen sollen, der Mann mit den Schlitzaugen tut es ja schließlich auch.
Ich möchte nicht untots Gesicht gesehen haben, als die sexuell frustrierte Schlampe vom Tony das Plakat vom China-Cleef besudelt hat :angst: :P
Ständig folgten dann noch Werbeeinblendungen von BLACK & DECKER, geil.
Mir hat der Film sehr gut gefallen, aber es gibt Abstriche wegen der komödiantischen Einlagen. Nicht, daß ich es generell ablehne, aber hier wirkte es störend. Es sollte sicherlich aufzeigen wie der Tony den Frank verehrt, sie beiden aber doch ein ungleiches Paar sind und Tony dann doch noch die Sympathie gewinnt, aber es nahm den Film die knochenharte Atmo.

7,5/10
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon Bonpensiero » 1. Jun 2014, 20:28

Eben noch ein Plakat zum Film entdeckt. Das Motiv war mir neu! Gut sieht er aus der LvC! :lol:

Bild
Benutzeravatar
Bonpensiero
 
Beiträge: 914
Registriert: 01.2011
Geschlecht: männlich

Re: La Pistola - Michele Lupo

Beitragvon Onkel Joe » 2. Jun 2014, 01:47

Bonpensiero hat geschrieben:Eben noch ein Plakat zum Film entdeckt. Das Motiv war mir neu! Gut sieht er aus der LvC! :lol:

Bild



Ha, ha, ha.....ist das Top :lol: :thup: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14333
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker