Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

Beitragvon buxtebrawler » 6. Mär 2014, 12:00

Tut mir bzw. uns allen bitte den Gefallen, die leidige Bootleg-Diskussion an genau dieser Stelle zu beenden. Die keimt immer wieder mal auf, ist meist schwerstens offtopic und führt letztlich zu nichts außer zum Austausch der immer gleichen Argumente und Streit und Zank.

Danke!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23291
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Eiskalte Typen auf heißen Öfen - Ruggero Deodato

Beitragvon Die Kroete » 28. Jul 2014, 20:34

Zwei Typen, dargestellt von Ray Lovelock und Marc (wer ist das denn überhaupt) Porel bilden die Motorrad-Streife, einer Spezialeinheit der Polizei, welche durch die Straßen Roms fegt und alles weg ballert, was dem Auge des Gesetzes nicht in den Kram paßt. :thup:

So einfach läßt sich der Inhalt, dieses actiongeladenen, wenngleich auch handlungsschwachen Poliziesco erklären.
Dabei wird niemand zum nachdenken gezwungen, eher schlicht und einfach, fun und gute Laune verbreitet.
Ein Film, der in keiner Italo-Sammlung fehlen sollte!

8/10
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1250
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker