Ein achtbarer Mann - Michele Lupo (1972)

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Re: Ein Achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon Onkel Joe » 2. Okt 2013, 18:18

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Ist das gute Musik.......Wahnsinn!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Ein achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon Captain Blitz » 4. Okt 2013, 09:52

Gibt es von dem eine deutsche DVD-Auswertung?
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon Bonpensiero » 4. Okt 2013, 09:58

Nein, da gibt es nichts offizielles. Auch die internationalen DVDs sind murks. Geschnitten und im falschen Bildformat. Die japanische Laserdisk ist ungeschnitten und kommt mit dem richtige Format daher.
Benutzeravatar
Bonpensiero
 
Beiträge: 914
Registriert: 01.2011
Geschlecht: männlich

Re: Ein achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon Captain Blitz » 5. Okt 2013, 19:44

Das schreit nach einer VÖ von Filmart. ;)
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon ugo-piazza » 6. Okt 2013, 18:06

Captain Blitz hat geschrieben:Das schreit nach einer VÖ von Filmart. ;)


Eigentlich schreit das eher nach Paramount, die ja mitbeteiligt waren am Film, aber bevor Dr. F seine Welteroberungspläne nicht umgesetzt hat, wird das wohl nichts...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Ein achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon DrDjangoMD » 26. Nov 2013, 13:48

Dank dem wunderbaren Arkadin nun auch gesichtet und war sehr begeistert: Normalerweise sind Heist/Einbruchs/Etc.-Filme ja nicht so meins, aber den fand ich richtig gut. Richtig proportionierte Action und vor allem spannende mehrdimensionale Charaktere, jenseits von gut und böse, die das warten auf den Höhepunkt des Filmes sehr nervenzerreißend machen. Kirky und das Florindchen sind sowieso immer eine Wucht und besonders faszinierend ist, dass Giuliano Gemma es schafft, hier mal nicht grenzenlos sympathisch zu erscheinen. Und wenn man schon so grenzenlos sympathisch ist wie Giuliano Gemma, ist das keine leichte Aufgabe.

Dass es sich bei diesem Meisterwerk nicht mal um meinen Lieblings-Lupo handelt, spricht nicht gegen den Film, sondern für den vielseitigen Regisseur. :nick:
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4270
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Ein achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon Captain Blitz » 26. Nov 2013, 17:55

ugo-piazza hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:Das schreit nach einer VÖ von Filmart. ;)


Eigentlich schreit das eher nach Paramount, die ja mitbeteiligt waren am Film, aber bevor Dr. F seine Welteroberungspläne nicht umgesetzt hat, wird das wohl nichts...


Egal von wem, haben will. :mrgreen:
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon Onkel Joe » 26. Nov 2013, 18:33

Gibt momentan einfach kein brauchbares Material aber da wird am Ausgangsmaterial gearbeitet bzw. geschaut wo es gelagert ist und was man damit noch machen kann ;).
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Ein achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon Arkadin » 27. Nov 2013, 10:06

Onkel Joe hat geschrieben:aber da wird am Ausgangsmaterial gearbeitet bzw. geschaut wo es gelagert ist und was man damit noch machen kann ;).


D.h. da ist zur Zeit jemand dran?
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7920
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Ein achtbarer Mann - Michele Lupo

Beitragvon Onkel Joe » 27. Nov 2013, 12:21

Arkadin hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:aber da wird am Ausgangsmaterial gearbeitet bzw. geschaut wo es gelagert ist und was man damit noch machen kann ;).


D.h. da ist zur Zeit jemand dran?



Es wird daran gearbeitet etwas brauchbares zu erstellen, sprich die Italiener sind daran interessiert diesem Film eine anständige Vö. zu verabreichen. Aber das steckt noch in ganz kleinen Kinderschuhen....sobald es News gibt werde ich berichten.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker