Dunkle Geschäfte (Der Erpresser ruft an) - Marino Girolami

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Dunkle Geschäfte (Der Erpresser ruft an) - Marino Girolami

Beitragvon Santini » 8. Jan 2010, 19:08

Bild

Originaltitel: Un Figlio d'oggi

Herstellungsland: Italien / 1961

Regie: Marino Girolami / Domenico Graziano

Darsteller: Ennio Girolami, Gino Cervi, Valeria Fabrizi, Lauro Gazzolo, Ignazio Dolce, Roberto Risso, Germana Paolieri, Eleonora Bianchi, Sonia Gessner u. A.

Story:

Nacht für Nacht treibt der junge Italiener Renzo sich mit seiner Clique in Bars und auf Partys herum, sehr zum Unmut seiner hart arbeitenden Eltern. Um der schönen Laura zu imponieren, stiehlt er bei einem seiner nächtlichen Streifzüge ein wertvolles Armband - der Beginn einer kriminellen Karriere mit verhängnisvollen Folgen. Renzo macht die Bekanntschaft des Verbrechers Raul, der mit Laura befreundet ist und ihn immer tiefer in seine Machenschaften hineinzieht. Bis es zwischen den beiden Männern zu einem Streit mit tödlichem Ausgang kommt.
(Quelle: tv.intern.de)


Harter Gangsterfilm in attraktiv ausgemaltem "Sex and Crime"-Milieu.
(Lex. des Internat. Films)
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker