Il Divo-Der Göttliche - Paolo Sorrentino (2008)

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Il Divo-Der Göttliche - Paolo Sorrentino (2008)

Beitragvon sergio petroni » 24. Nov 2013, 12:33

IL DIVO - DER GÖTTLICHE

Bild

Originaltitel: Il Divo, La spettacolare vita di Giulio Andreotti

Herstellungsland-/jahr: ITA 2008

Regie: Paolo Sorrentino

Darsteller: Toni Servillo, Anna Bonaiuto, Giulio Bosetti, Flavio Bucci, Carlo Buccirosso, Giorgio Colangeli,
Alberto Cracco, Piera Degli Esposti, Lorenzo Gioielli, Paolo Graziosi, Gianfelice Imparato, Massimo Popolizio ,...

Story: Eine Vielzahl von Attentaten erschütterte Italien zwischen 1968 und 1984, bei denen mehr als 200 Menschen starben. Eine Gruppe von Politikern ,die die Umwandlung Italiens in einen totalitären Staat anstrebten, wollten damit Land und Bevölkerung verunsichern, um diese Situation für ihr Vorhaben zu nutzen.

Giulio Andreotti (Toni Servillo) wurde in dieser Phase mehrfach zum Ministerpräsidenten gewählt und noch häufiger wegen Kontakten zur Mafia und Teilnahme an einer Verschwörung angeklagt. Mehrere Morde soll er veranlasst haben. Aber genauso oft wurde er auch wieder von diesem Vorwurf entlastet...
(quelle: ofdb.de)
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4169
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Il Divo-Der Göttliche - Paolo Sorrentino (2008)

Beitragvon Adalmar » 24. Nov 2013, 13:09

Sehr gelungenes Politdrama, vor allem dank eines überzeugenden Hauptdarstellers und einer visuell ausgefeilten Inszenierung. Wenn man was von der italienischen Geschichte der Nachkriegszeit versteht, hat man wohl noch etwas mehr davon, da auf eine ganze Reihe einschneidender Ereignisse eingegangen wird.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4628
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Il Divo-Der Göttliche - Paolo Sorrentino (2008)

Beitragvon sergio petroni » 24. Nov 2013, 15:36

Der siebenmalige italienische Premierminister Giulio Andreotti bestimmte die italienische
Nachkriegspolitik bis in die 1990er hinein. An verschiedensten Regierungskoalitionen
auch oft als Minister beteiligt schaffte es der Christdemokrat immer an der Macht beteiligt zu
sein. Auch nach Beendigung seiner politischen Karriere 1993 wurde er nach Aufhebung seiner
politischen Immunität mehrfach vor Gericht gestellt, jedoch nie letztinstanzlich verurteilt.

Nachgesagt wurden ihm Kontakte zur Mafia und die Verwicklung in mehrere politische Morde.
Für den Mord an dem unbequemen Journalisten Pecorelli 1979 wurde er 2002 zwar als Auftraggeber
verurteilt, der Freispruch folgte jedoch im Berufungsverfahren. Mit seinem zwar zurückhaltenden
und dennoch medienwirksamen Auftreten gilt er als Ziehvater von Silvio Berlusconi. Auch die
aalglatte Unangreifbarkeit hat sich der Medienmogul beim Altmeister wohl abgeschaut.

Mit dem Abtreten von Andreotti blieben viele Fragen offen. Eine Verstrickung in unlautere
Geschäfte wurde ihm nie nachgewiesen. Der Verdacht war jedoch immer gegeben. Der Film
erhebt nicht den Anspruch, ein detailgetreues Portrait des Wirkens von Andreotti zu zeigen.
Vielmehr wird mit viel künstlerischer Freiheit ein stilisierter Bericht aus einem Machtzentrum
geboten, das so oder so ähnlich in vielen Gesellschaften Realität sein dürfte.

Ein ruhiger, zum Nachdenken über politische Macht anregender Film. Die Macht zum Wohl Aller
oder zum Wohl der Meisten auszuüben stellt vielleicht schon den kleinen Fallstrick dar,
über den die persönliche Integrität stolpern kann.
7/10
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4169
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Il Divo-Der Göttliche - Paolo Sorrentino (2008)

Beitragvon Arkadin » 25. Nov 2013, 10:59

Klingt sehr gut. Danke für die Vorstellung.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7916
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker