DIE MONDSCHEINKILLER - Gianni Siragusa

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

DIE MONDSCHEINKILLER - Gianni Siragusa

Beitragvon reggie » 1. Mär 2012, 21:53

Bild
Italien 1976

Score: Franco und Mino Reitano
Darsteller: Antonio Sabato, Lea Lander, John Richardson, Vasilli Karis,


Ein Präzesions Raubüberfall wird ausgeführt. Betroffen ist die Eurobank.... Die Polizei ist ratlos, spuren wurden nicht hinterlassen. Nur ein Gangster, er ist als der Professor bekannt, wäre nach Ansicht des Kommisars dazu im Stande gewesen, einen solch genialen Coup zu organisieren und durchzuführen. Der "Professor" sitzt jedoch gerade ein.
Auch der kriminelle Raffaelle (Antonio Sabato) sitzt ein und wird wegen stress mit seinen Zellenkammeraden zum Professor verlegt...

Kurze Zeit später befreit die Gangsterbande ihren Boss aus dem Knast und natürlich muss man Raffaelle mittnehmen.
Während die Gangsterbande erstmal untertaucht um Grass über die sache wachsen zu lassen, klaut Raffaelle gleich einen VW Käfer und begeht einen Banküberfall. Dabei erschiesst er zwei Polizisten...
Nun will er sich beim Professor verstecken, dieser ist nicht begeistert, mit Mördern will er nichts zu tun haben.
Da er droht die Bande zu verraten, nehmen sie ihn auf...
Die Hübsche Frau des Professors, gefällt den Männern, sie hat nen Geliebten und bald gesellt sich noch Rafelle dazu...
Bald wollen einige Parteien das Geld für sich einsacken..

Der Originaltitel "4 MINUTI PER 4 MILLIARDI" ist viel passender als der deutsche Titel von Herzog "DIE MONDSCHEINKILLER." :shock: Da erwartet man was ganz anderes, zudem ist er in der Ofdb noch als Horrorfilm eingetragen :lol: Musste ich gleich mal ändern lassen...

Die Mondscheinkiller ist insgesamt ein durchschnittlicher Film, wird aber nicht langweilig, irgendwelche besondere Szenen bietet der Film aber leider nicht. Auf der Flucht vor der Polizei streift der Sabato ein Parkendes Auto das sogleich explodiert :lol: Das ist vielleich eine erinnerungswürdige szene :lol: Man bekommt anfänglich den Raub zu sehen, danach meist Dialoge, etwas Action wird eingestreut, Sabato darf eine Sexszene mit der Lea Lander bestreiten (das ist die Dame aus Bavas Wild Dogs), dann noch mehr Dialoge, und eine kleine Ballerei, sowie am Ende noch ein grosses aufbebot von Polizei...

Typischer Crime/Gangster Film, leichte Polizioteschi einflüsse, ganz leichte Thriller züge und ein überraschendes Filmende. Das wars knapp 7/10 punkte geb ich hier, da ich diese Film mit mit meinen liebgewonnenen Italodarstellern sehr gerne sehe und der Film auch Solide gedreht ist. Der Score ist auch Solide, weit entfernt von Schlecht aber nichts besonderes..

Bissher nur auf Tape von Herzog erschienen, das ab und an in Filmundo gesichtet werden kann. Da gibts andere Herzog Tapes die nie auftauchen...


BildBild


BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Bilder von der deutschen VHS, vom Screenshotquiz hier eingefügt...
"Mit Scherzen und Lachen ist es Mittag geworden"
Benutzeravatar
reggie
 
Beiträge: 802
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: DIE MONDSCHEINKILLER - Gianni Siragusa

Beitragvon Nello Pazzafini » 1. Mär 2012, 23:54

muss ich wieder mal gucken, die letzte sichtung war in den 90ern....aber ich arbeite meine vhs eh grad alle ab und mach sie ditschital. Hab den als gut in Erinnerung aber andererseits weiss ich grad mal was ich letzte woche gemacht hab :kicher:
Bild
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: DIE MONDSCHEINKILLER - Gianni Siragusa

Beitragvon Nello Pazzafini » 31. Jul 2014, 14:21

nun gut, ich hatte ihn gut in erinnerung aber leider ist das eine ziemliche Schnarchnase.....uufff.
Aber Vassili Karis ist dabei und den seh ich gern und John Richardson trägt nen Pelzmantel der Marke Schweinelude aus HH! Sabato ist auch gern gesehen aber sonst......träge das ganze, schlechter score und "Ü-Ende" das mich zum gähnen brachte.
Auch hier wird J&B beworben, na dann prost!
Bild
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker