Die letzte Rechnung schreibt der Tod - Mario Caiano

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Re: Die letzte Rechnung schreibt der Tod - Mario Caiano

Beitragvon Die Kroete » 7. Jun 2014, 10:12

Kommissar Toschi, dargestellt von Elio Zamuto, erinnert weniger an einen Maurizio Merli oder Clint Eastwood, sondern begibt sich mit seinem Ermittlungstil eher auf das Niveau des Gutmenschen-Polizisten, welche einen in den Neuzeit-Krimis zu haufenweise über den Weg laufen. Von daher war wohl Mario Caiano seiner Zeit, weit voraus. :mrgreen:

Nicht jedoch was den Modetrend angeht, die Schnauzbärte der 70er sind hier überproportional stark vertreten. 8-)

Abgesehen davon, mag ich die Filme Caiano's und damit auch diesen Poliziesco/Heist-Crossover hier.
Selbst wenn dies nicht der Allerbeste seiner Art sein sollte, bietet der alles was man von einem solchen Film erwarten kann. Spannung, Action, jede Menge menschlicher Abgründe und eine solide Handlung. Also selbst bei dem (Normal-)Preis, durchaus kein Fehlkauf, wenn man sich die DVD von Filmart zulegen wollte. :thup:

8/10
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1250
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Die letzte Rechnung schreibt der Tod - Mario Caiano

Beitragvon McBrewer » 23. Jun 2015, 02:09

Die letzte Rechnung schreibt der Tod (aka Milano Violenta) landete in den letzten Jahren immer mal wieder in einem der vielen Abspielgeräte. Erst das olle Dr. Dressler-Tape & dann dank FILM ART in der Polizieschi Edtion #001 auf rundem Silberling. Und der Film ist auch garnicht mal schlecht. Aber irgendwie fehlt mir persönlich etwas mehr drive. Andererseits macht das den Film auch so erfrischend ungewöhnlich. Halt keine Hau-drauf-Maurizio-Merli-Action sondern Polizeiarbeit mit Verstand und der gewissen Dramatik im Hintergrund (Stichwort: Claudio Cassinelli)
Na, irgendwas hat Milano Violenta ...auf jedenfall eines der besten Polizei-Gangster-Film Motive :thup: :thup: :thup: :thup: Das kann man garnicht oft genug als Motiv gedruckt sehen.
Das erste mal aufgefallen & mir damals noch nichts dabei gedacht übrigens von der `99iger 7"Spilt der HELLACOPTERS / POWDER MONKEYS "Check This Action"

Bild
Zuletzt geändert von McBrewer am 25. Jun 2015, 03:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2245
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Die letzte Rechnung schreibt der Tod - Mario Caiano

Beitragvon buxtebrawler » 23. Jun 2015, 09:31

McBrewer hat geschrieben:Das erste mal aufgefallen & mir damals noch nichts dabei gedacht übrigens von der `99iger 7"Spilt der HELLACOPTERS / POWDER MONKEYS "Check This Action"

Bild


Kannte ich noch gar nicht, sehr geil!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23271
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker