Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi (1977)

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi (1977)

Beitragvon ugo-piazza » 20. Jul 2010, 20:43

Bild
In einem Anflug von Nostalgie (oder war es Demenz?) habe ich das alte VPS-Tape wieder rausgekramt. Und nachdem ich den Film schon ewig nicht mehr gesehen habe, machte das Wiedersehen trotz der Kürzungen doch massiv Spaß. Wie in den guten alten Zeiten vor 10 Jahren, als das Thurau/Cholewa-Buch als Orientierungs- und Einkaufsführer durch die Welt des Polizeifilms diente, hieß es also, angemessene Verpflegung (Chipsfrisch oriental und Astra Rotlicht) bereitzustellen und sich auf Johann den Sachsen beim Golfen und Tomas Milian beim Wagenhebertest zu freuen. Dazu noch die "Top Job"-Einlage mit dem "Professor" und die Anwesenheit gerngesehener Visagen wie Undari und Castellari. Und nachdem ich lange Zeit keine Polizeifilme mehr anschauen mochte und schon in Erwägung zog, dass ganze VHS-Paket abzustoßen, machte es mir doch richtig Freude, endlich den Maurizio wieder zu sehen. Und das dann noch zusammen mit Milian und Saxon! Hach, war det schön. 8-)


"Leck mich am Arsch!"
"Was hast du gesagt?"
"Leg mir das Architekturbuch raus!"
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8489
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi

Beitragvon Onkel Joe » 21. Jul 2010, 10:07

Nachdem du den Thread hier aufgemacht hast habe ich mir den Film gestern auch mal wieder angeschaut.
Der Film macht spaß, ein recht guter Cast und die Schauspieler geben wirklich alles.Zwar keine Bombe wie Lenzi sie schon desöfteren auf uns losgelassen hatte aber durchweg schaubar und unterhaltsam.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14664
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi

Beitragvon speed freak » 25. Jul 2010, 18:53

hatte schon die hoffnung das der auf dvd kommt nachdem der trailer auf einer eyecatcher dvd war leider wurde nix draus :(
Haltet den Dieb !!! Er hat meine Signatur geklaut !!!
Benutzeravatar
speed freak
 
Beiträge: 336
Registriert: 04.2010
Geschlecht: männlich

Re: Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi

Beitragvon speed freak » 2. Jun 2011, 19:31

nun wurde eine deutsche "Die Gewalt bin ich" dvd von filmart im dirtypictures forum angekündigt :thup:
Haltet den Dieb !!! Er hat meine Signatur geklaut !!!
Benutzeravatar
speed freak
 
Beiträge: 336
Registriert: 04.2010
Geschlecht: männlich

Re: Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi

Beitragvon untot » 2. Jun 2011, 23:43

Geil, ich freu mich drauf!!
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6868
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi

Beitragvon Tempomann » 10. Aug 2011, 12:07

ugo-piazza hat geschrieben:Bild

"Leck mich am Arsch!"
"Was hast du gesagt?"
"Leg mir das Architekturbuch raus!"


Einfach allererste Sahne.
Tempomann
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi

Beitragvon italofreak1970 » 13. Aug 2011, 19:57

Kenne den Film zwar nicht, wird aber auf jedenfall gekauft, wenn jetzt eine dt.DVD herauskommt. :)
italofreak1970
 
Beiträge: 244
Registriert: 01.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi

Beitragvon buxtebrawler » 14. Aug 2011, 16:24

ugo-piazza hat geschrieben:"Leck mich am Arsch!"
"Was hast du gesagt?"
"Leg mir das Architekturbuch raus!"


Genial! :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23890
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi

Beitragvon jogiwan » 9. Aug 2012, 18:48

gibts wohl in absehbarer Zeit

Bild

hat geschrieben:Bildformat: 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch & Italienisch Dolby Digital 1.0 (Mono)
Untertitel: Deutsch/Englisch/Deutsch (für geschn.Szenen in der dt.Fassung)
Laufzeit: ca. 95 Minuten
Extras: Booklet: „Umberto Lenzi über seine Filme im Poliziotteschi-Genre“, Featurette: „Saxon – Die Gewalt bin Ich“, Featurette: „A Conversation with Franco Micalizzi“, Audiokommentar mit Christian Kessler & Pelle Felsch, englischer Originaltrailer, italienischer Originaltrailer, deutscher Promo-Trailer

STRENG LIMITIERT AUF 1.000STK!


(quelle: facebook)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27189
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Die Gewalt bin ich - Umberto Lenzi

Beitragvon reggie » 21. Sep 2012, 18:14

Heute erschienen, zuschlagen leute ist bombig geworden!

Bild

Bilder vom Film gibts übrigens im Filmart Forum, tolle Qualli ;)
"Mit Scherzen und Lachen ist es Mittag geworden"
Benutzeravatar
reggie
 
Beiträge: 802
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste