Der Bastard - Duccio Tessari (1968)

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon Captain Blitz » 7. Mär 2014, 11:14

Tomaso Montanaro hat geschrieben:So ein Zufall! Gerade komme ich vom Shoppen und hab da den Bastard als Blu Ray für günstige 4,--Euro ergattert! :)
Muss ich mir gleich reinziehen.... :sabber:

Bild


Die habe ich auch.

@buxte: Der ist nicht uncut, auch wenn es drauf steht?
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon buxtebrawler » 7. Mär 2014, 11:20

Captain Blitz hat geschrieben:@buxte: Der ist nicht uncut, auch wenn es drauf steht?


Einige Dialoge sollen unvollständig und zahlreiche Jumpcuts vorhanden sein, vor allem aber fehlt eben das Ende. Die Bildqualität soll übrigens auch alles andere als das Optimum sein...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23226
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon Captain Blitz » 7. Mär 2014, 11:29

buxtebrawler hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:@buxte: Der ist nicht uncut, auch wenn es drauf steht?


Einige Dialoge sollen unvollständig und zahlreiche Jumpcuts vorhanden sein, vor allem aber fehlt eben das Ende. Die Bildqualität soll übrigens auch alles andere als das Optimum sein...


Hmm, das klingt aber alles nicht so handfest. Gehst Du von der DVD aus? Gab es da nicht ein paar Änderungen an der Blu-Ray gegenüber der DVD? Ich habe ja keine Ahnung. :D
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon buxtebrawler » 7. Mär 2014, 12:20

Captain Blitz hat geschrieben:Hmm, das klingt aber alles nicht so handfest. Gehst Du von der DVD aus? Gab es da nicht ein paar Änderungen an der Blu-Ray gegenüber der DVD? Ich habe ja keine Ahnung. :D


Ach so, ja, das bezog sich jetzt auf die DVD. Bzgl. der Blu-ray gibt's in der OFDb anscheinend einen Doppeleintrag: Der Fassungseintrag ist als ungekürzt gelistet, Kommentar: "Schlechtes Bild, scheint von einer alten dt. Kinorolle zu stammen." Der Shop-Eintrag hat als Kommentar "Entgegen der Ankündigung NICHT ungeschnitten."
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23226
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon Tomaso Montanaro » 7. Mär 2014, 13:58

buxtebrawler hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:@buxte: Der ist nicht uncut, auch wenn es drauf steht?


Einige Dialoge sollen unvollständig und zahlreiche Jumpcuts vorhanden sein, vor allem aber fehlt eben das Ende. Die Bildqualität soll übrigens auch alles andere als das Optimum sein...


Na toll, nicht mal auf ofdb kann man sich mehr verlassen! :(
Und ich hab im Laden vor dem Kauf noch extra im Internet nachgeschaut, weil ich diesen UNCUT-Siegeln ja grundsätzlich nicht traue!
Bild
Benutzeravatar
Tomaso Montanaro
 
Beiträge: 2878
Registriert: 06.2013
Wohnort: Am Abgrund!!!
Geschlecht: männlich

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon purgatorio » 7. Mär 2014, 15:20

Tomaso Montanaro hat geschrieben:
buxtebrawler hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:@buxte: Der ist nicht uncut, auch wenn es drauf steht?


Einige Dialoge sollen unvollständig und zahlreiche Jumpcuts vorhanden sein, vor allem aber fehlt eben das Ende. Die Bildqualität soll übrigens auch alles andere als das Optimum sein...


Na toll, nicht mal auf ofdb kann man sich mehr verlassen! :(
Und ich hab im Laden vor dem Kauf noch extra im Internet nachgeschaut, weil ich diesen UNCUT-Siegeln ja grundsätzlich nicht traue!


so habe ich es auch getan. Und die ofdb sagte eben auch zur DVD-Fassung, dass das Bild zwar mistig, der Film aber ungeschnitten sei.
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon purgatorio » 7. Mär 2014, 18:18

wikipedia weiß unter Berufung auf das Neue Filmpogramm Nr. 5368 einiges über das Ende zu berichten:
Später veröffentlichte Fassungen, darunter auch die der 2012 erschienenen deutschen DVD, enden abrupt mit der Erschießung Adams durch Jason. Laut der Inhaltsangabe im Neuen Filmprogramm (Nr. 5368) war die ursprüngliche Fassung an dieser Stelle jedoch nicht zu Ende. In der eigentlichen Schlussszene treffen Barbara und Martha in Mexiko ein, nachdem sie im Fernsehen von dem Erdbeben gehört haben. Martha erschießt Jason und will mit Barbaras Hilfe ihre beiden Söhne für das Begräbnis herrichten. In diesem Filmprogramm befindet sich auch ein Foto, das aus der ursprünglichen Schlusssequenz stammt. Es zeigt Rita Hayworth mit einem Revolver in der Hand, im Hintergrund ist Claudine Auger zu sehen. Die ebenfalls 2012 erschienene US-amerikanische DVD enthält ebendiese Szene. Die Tötung Jasons durch Martha wird ohne Ton gezeigt; im Hintergrund ist lediglich Musik zu hören. Ein zusätzlicher Verfremdungseffekt wird durch das Einfügen von Standfotos – es handelt sich um Großaufnahmen von Jason und Martha – erzielt. Von einer Herrichtung der Söhne für die Beerdigung ist am Ende nicht die Rede.

via http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Bastard_%281968%29
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon sergio petroni » 7. Mär 2014, 19:03

Ich habe die DVD von dem Streifen. Bildquali ist wirklich sehr bescheiden.
Und jetzt weiß ich auch, warum das Ende so abrupt und roh daherkommt.
Rita stiehlt den Männern hier eh die Schau, da hätte das originale Ende
noch besser gepaßt! 8-)
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4173
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon purgatorio » 7. Mär 2014, 20:12

sergio petroni hat geschrieben:Rita stiehlt den Männern hier eh die Schau, da hätte das originale Ende
noch besser gepaßt! 8-)


:thup:
Ich denke aber mal, dass das große Finale auch mit den Dingen, die hier nun offenbar fehlen, immernoch sehr abrupt wirken würde. Bei mir ließ sich dies nämlich hauptsächlich auf das plötzliche Erdbeben und die anschließend noch folgenden wenigen Minuten zurückführen. An dieser Grundkonstelation würde sich erstmal nicht viel ändern... glaube ich
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Der Bastard - Duccio Tessari

Beitragvon Bonpensiero » 7. Mär 2014, 20:28

Tomaso Montanaro hat geschrieben:Na toll, nicht mal auf ofdb kann man sich mehr verlassen! :(


Bloss nicht auf die OFDb verlassen was das angeht. Zahlreiche Filme, die dort als ungeschnitten geführt sind, haben dann doch Fehlstellen. Und immer wieder welche aus Italia oder Frankkreisch!
Benutzeravatar
Bonpensiero
 
Beiträge: 914
Registriert: 01.2011
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker