In den Klauen der Mafia - Stelvio Massi - Anolis DVD

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

In den Klauen der Mafia - Stelvio Massi - Anolis DVD

Beitragvon Onkel Joe » 26. Jan 2010, 15:24

Bild

Hartbox Auslieferung ca.08.02.2010

IN DEN KLAUEN DER MAFIA

Story:

Er kommt aus dem Süden, um im reichen italienischen Norden Arbeit zu finden. Doch Marco Russo gerät direkt zwischen die Fronten zweier rivalisierender Gangsterbanden, angeführt vom schneidigen und waffenverliebten Rico Manzetti auf der einen und dem schmierigen und feisten Bobo Belmondo auf der anderen Seite. Sie haben die Macht in der Stadt an sich gerissen und aufgeteilt. Wer zwischen ihre Schusslinien gerät, der lebt nicht mehr lange. Unlängst hat sich die Polizei feige verkrochen und überambitionierte Staatsanwälte hauchen in der stechenden Mittagssonne auf offener Straße im Trommelfeuer entfesselter Maschinenpistolen ihr Leben aus. Vor diesem Hintergrund beginnt Marco Russo ein riskantes Unterfangen: Mit Geschick und Tücke will er beide Banden gegeneinander ausspielen. Doch welchen Plan verfolgt er wirklich? Was lässt einen aufrechten Sizilianer so tief in die Niederungen menschlichen Handelns hinabsteigen?

Action-Held Luc Merenda, bekannt aus RIVALEN UNTER ROTER SONNE und HETZJAGD OHNE GNADE, brilliert in diesem Film als Bösewicht von beispielloser Eiseskälte. Regisseur Stelvio Massi (DAS ULTIMATUM LÄUFT AB, HIGHWAY RACER) präsentiert mit IN DEN KLAUEN DER MAFIA Italiens Antwort auf Akira Kurosawas Filmklassiker YOJIMBO – als spannenden und knallharten Taumel aus roher Gewalt, Skrupellosigkeit und Menschenverachtung in einer siechenden Gesellschaft, in der Recht und Ordnung schon lange kapituliert haben.

Filmlänge 91 Minuten
Bildformat 1 : 1,85 (16:9)
Ton
Deutsch (Mono)
Italienisch (Mono)
UT: Deutsch
Extras Trailer, Fotogalerie
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: In den Klauen der Mafia - Stelvio Massi - Anolis DVD

Beitragvon Ringo aka Angelface » 3. Feb 2010, 11:16

Hat den Film schon wer gesehen? Bin am Überlegen ob ich mir den zulegen soll? Masi war IMO als Kameramann deutlich besser als als Regisseur 8-)
Benutzeravatar
Ringo aka Angelface
 
Beiträge: 277
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: In den Klauen der Mafia - Stelvio Massi - Anolis DVD

Beitragvon Onkel Joe » 3. Feb 2010, 13:56

Kannste kaufen die DVD, der Film ist OK und das Massi ein besserer Kameramann war stimmt ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: In den Klauen der Mafia - Stelvio Massi - Anolis DVD

Beitragvon italofreak1970 » 22. Okt 2010, 11:22

Leider nur durschschnittlicher Gangsterfilm von Regisseur Stelvio Massi. Der Film dümpelt nur so vor sich hin ohne nenneswerte Höhepunkte, was man einen wirklich schwachen Drehbuch zu verdanken hat. . Die Action ist o.k, hat man aber ebenfalls wo anders besser gesehen. Interessant was es mal den guten Luc Merenda mal als Bösewicht zu sehen. Die DVD von Anolis kommt in einer schönen Buchbox daher und einem wirklich schönen Bild. Der Film ist natürlich uncut. Kein wirkliches Highlight unter den Italofilmen des Polizei & Gangster Genres.
italofreak1970
 
Beiträge: 244
Registriert: 01.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: In den Klauen der Mafia - Stelvio Massi - Anolis DVD

Beitragvon untot » 22. Mai 2011, 03:40

So verschieden können die Meinungen sein, ich fand den Film keine Sekunde langweilig und auch nicht durchschnittlich.
Ich fand den durchaus intelligent und mit Köpfchen gemacht, wenn auch nicht so reißerisch wie manch ein anderer Gangster Film, das ist wahr, aber trotzdem kommt Spannung auf und man wartet gespannt auf den finalen Showdown!

7/10
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6852
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: In den Klauen der Mafia - Stelvio Massi - Anolis DVD

Beitragvon AL NORTHON » 22. Mai 2011, 11:07

Ich finde,dass die meisten Filme von Massi so Durchschnitt sind.Seltsamerweise gefallen mir oftmals die,die von der Kritik her immer schlecht davon kommen wie z.B. IN DEN KLAUEN DER MAFIA.Ich fand den super!DER MANN DER VENEDIG HIEß find ich auch sehr gut.
Bild
Benutzeravatar
AL NORTHON
 
Beiträge: 289
Registriert: 10.2010
Wohnort: JVA
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker