Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon Santini » 9. Jan 2011, 00:51

Bild

Herstellungsland: Italien / 1971

Originaltitel: L'Istruttoria è chiusa: dimentichi

Regie: Damiano Damiani

Darsteller: Franco Nero, Georges Wilson, Damiano Damiani, John Steiner,Ferruccio De Ceresa, Riccardo Cucciolla, Santo Simone, Daniele Dublino u. A.

Story:

Der Architekt Vanzi ahnt nicht, was ihm bevorsteht, als er nach einem Verkehrsunfall in Untersuchungshaft kommt:
Er wird - zu unrecht - beschuldigt bei dem Verkehrsunfall jemanden getötet, und anschließend Fahrerflucht begangen zu haben.

Vanzi erfährt den Terror und Wahnsinn im Gefängnis, und bekommt die Macht der Mafia zu spüren...
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon Santini » 9. Jan 2011, 01:14

Geradezu perfekt inszeniert, besetzt und gespielt.

Der Zuschauer bekommt die hoffnungslose Lage Vanzi's, seine Verzweiflung und die Umstände der Haft hautnah vermittelt.

Vanzi, ein unbescholtener Architekt, unter Schwerverbrechern, Mördern, Wahnsinnigen.

Bild

(links mit erhobener Faust übrigens der immer solide aufspielende John Steiner.)

Egal was Vanzi auch unternimmt um seine Lage zu ändern - der Zuschauer erfährt mit zunehmender Laufzeit, dass alle Schritte / Versuche seitens Vanzi von der Mafia vorhergesehen / geplant bzw. gelenkt werden.

Selbst im Knast hat die Mafia das uneingeschränkte Sagen.

Zum Finale hin korrumpiert Vanzi sich selber, denn das ist die einzige Wahl die ihm beibt, um sein Leben fortführen zu können. Auch wenn nichts in seinem Leben jemals so wieder sein wird, wie es vorher einmal war...


Nachdem der Film ohnehin ein "Downer" ist, läßt Damiani es sich nicht nehmen mit der finalen Pointe nochmals nachzutreten.

Meisterwerk.
Pflichtstoff!
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon Ringo aka Angelface » 12. Jan 2011, 17:38

Mehr gibt es dazu kaum zu sagen! Damiani zeigt (mal wieder) die Ohnmacht eines Einzelnen gegen das organisierte Verbrechen, dass sich Einfluß bis in die höchsten Staatsstellen geschaffen hat. Das Ende ist wie gewohnt starker Tobak und prangert die Schwäche des Einzelnen als auch des Systems an.
Nichts für einen vergnügten Sonntagnachmittag. Politkino vom feinsten, allerdings mit Frustationsgefahr!
Benutzeravatar
Ringo aka Angelface
 
Beiträge: 277
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon AL NORTHON » 12. Jan 2011, 19:02

Für mich ist dieser Film schon immer Damianis bester gewesen.Franco Nero kann einem hier echt leid tun.Am Ende hat er die Qual der Wahl und macht das Unehrenhafteste was ein Knacki nur machen kann um seinen Arsch zu retten.Sehr bedrückender Film,der lange nachwirkt.
Bild
Benutzeravatar
AL NORTHON
 
Beiträge: 289
Registriert: 10.2010
Wohnort: JVA
Geschlecht: männlich

Re: Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon dr. freudstein » 17. Sep 2012, 00:15

Wow, ein Wahnsinnswerk :o
Meine Guete sind da viele Meisterwerke bislang an mir vorbeigegangen, das ist ja unglaublich.
Aber dank des forums weiss ich ja, worauf ich mich nun einlassen kann :knutsch: Und einer fuer den Bux :knutsch:

Fing es yunaechst noch lockerer an, steigerte es sich yunehmend in ein total beklemmenden Syenario, welches einen fesselt und umhaut.Ja Rechte fuer einyelne Buerger gelten nicht mehr, wenn die Macht einen im Visier hat. Die Macht ist die Mafia, die Wirtschaft, Staat, Justiy, Gef'ngnisse und mehr kontrolliert. Doch in der Yelle ist man dieser Macht ohnm'chtig ausgeliefert. Sich fuegen oder sterben oder auch hinter Gef'ngnismauern yu verrotten, eine andere Wahl gibt es nicht. Dass auch Geld seinen Einfluss verliert, bekommt Vanyi schnell mit, denn andere besityen viel mehr davon.

Also mich hat der Film weggeblasen und ich bekam einen cineastischen Orgasmus.
Gibt 9 von 10 Punkte von mir
Damiani, veredle mein Filmregal, Du Held :knutsch:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon buxtebrawler » 17. Sep 2012, 00:24

dr. freudstein hat geschrieben:Wow, ein Wahnsinnswerk :o
Meine Guete sind da viele Meisterwerke bislang an mir vorbeigegangen, das ist ja unglaublich.
Aber dank des forums weiss ich ja, worauf ich mich nun einlassen kann :knutsch: Und einer fuer den Bux :knutsch:

Fing es yunaechst noch lockerer an, steigerte es sich yunehmend in ein total beklemmenden Syenario, welches einen fesselt und umhaut.Ja Rechte fuer einyelne Buerger gelten nicht mehr, wenn die Macht einen im Visier hat. Die Macht ist die Mafia, die Wirtschaft, Staat, Justiy, Gef'ngnisse und mehr kontrolliert. Doch in der Yelle ist man dieser Macht ohnm'chtig ausgeliefert. Sich fuegen oder sterben oder auch hinter Gef'ngnismauern yu verrotten, eine andere Wahl gibt es nicht. Dass auch Geld seinen Einfluss verliert, bekommt Vanyi schnell mit, denn andere besityen viel mehr davon.

Also mich hat der Film weggeblasen und ich bekam einen cineastischen Orgasmus.
Gibt 9 von 10 Punkte von mir
Damiani, veredle mein Filmregal, Du Held :knutsch:


Stell mal wieder auf deutsche Tastenbelegung um! Und putz das nächste Mal gefälligst das Sofa nach deinem cineastischen Orgasmus! :opa:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23230
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon dr. freudstein » 17. Sep 2012, 00:38

buxtebrawler hat geschrieben:
Stell mal wieder auf deutsche Tastenbelegung um! Und putz das nächste Mal gefälligst das Sofa nach deinem cineastischen Orgasmus! :opa:


Ja wie denn :oops:
Och, ich wollte meine Begeisterung mit dir teilen :kicher:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon Theoretiker » 17. Sep 2012, 09:06

Klingt interessant! Wäre übrigens toll, wenn auch immer ein kurzer Hinweis zum Datenträger erfolgen würde, also welche VÖ gesehen wurde und ob empfehlenswert, oder nicht.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon buxtebrawler » 17. Sep 2012, 09:55

Theoretiker hat geschrieben:Klingt interessant! Wäre übrigens toll, wenn auch immer ein kurzer Hinweis zum Datenträger erfolgen würde, also welche VÖ gesehen wurde und ob empfehlenswert, oder nicht.


Eine deutsche Kauffassung scheint es nicht zu geben, aber glücklicherweise läuft der Film immer mal wieder im TV.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23230
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's! - Damiani

Beitragvon McBrewer » 18. Sep 2012, 04:36

Ja, wahrlich ein toller Film. Den hat sogar meiner Frau gefallen :knutsch:
Aber was kann bei einem Nero-Damiani Film schon schief gehen ?
Vanzi/Nero dient für den Zuschauer recht gut als Identifikationsfigur, nur um von Ihm am Ende voll vor den Kopf gestoßen zu werden :|
Über DAS VERFAHREN IST EINGESTELLT ist schon fast alles gesagt. Pflichtfilm ! (nicht vergessen) :opa:

PS: darf ich hier, Angesichts einer hierzulande nicht vorhandenen VÖ auf einem Datenträger, auf ein uns allen bekanntes Internet-Videoportal hinweisen, wo der Film in voller Länge & in deutscher Sprache verfügbar ist ?
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2241
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker