Blutrausch - Silvio Narizzano

Action, Crime, harte Cops, Gangster & Mafia

Moderator: jogiwan

Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon Onkel Joe » 26. Dez 2010, 21:22

Bild
Originaltitel: Senza ragione
Herstellungsland: Italien/Großbritannien/1972
Regie: Silvio Narizzano

Darsteller: Franco Nero, Telly Savalas, Mark Lester, Ely Galleani, Duilio Del Prete, Maria Michi, Beatrice Clary, Bruno Boschetti und Aldo De Carellis.

Story: Der psychisch gestörte Kriminelle "Memphis" (Telly Savalas) und sein Komplize "Mosquito" (Franco Nero) überfallen mit der Hilfe von Maria (Ely Galleani), die den Fluchtwagen steuert, ein Juweliergeschäft. Dabei erschießt "Memphis" den Juwelier. Nach einer wilden Verfolgungsjagd nehmen sie sich ein neues Fluchtauto - was sie nicht wissen: Hinten im Wagen hat sich der junge Lennox Duncan (Mark Lester) versteckt - der Sohn einflussreicher Eltern, die sofort die Polizei alarmieren. Während der Flucht zeigt sich Lennox zur Überraschung von "Mosquito" fasziniert vom Leben der beiden Verbrecher. Derweil dreht "Memphis" immer mehr durch, erschießt weitere Menschen, während die Polizei ihnen immer näher kommt...
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14338
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon ugo-piazza » 27. Dez 2010, 19:54

Bei der Synchro (für die Videoauswertung erstellt) haben sich leider meine Fußnägel hochgerollt...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8388
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon Canisius » 27. Dez 2010, 20:11

ugo-piazza hat geschrieben:Bei der Synchro (für die Videoauswertung erstellt) haben sich leider meine Fußnägel hochgerollt...


Moin Herr Piazza...was haben Sie gegen die Synchro einzuwenden? Ok, sie ist schon EXTREM verkalauert aber trotzdem sollte man den Film auf Deutsch gesehen haben! 8-)

Btw: mexikanische Lobby Card gefällig?
Bild
There's a skeleton dancin' in my mind
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 724
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon ugo-piazza » 27. Dez 2010, 20:27

Canisius hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Bei der Synchro (für die Videoauswertung erstellt) haben sich leider meine Fußnägel hochgerollt...


Moin Herr Piazza...was haben Sie gegen die Synchro einzuwenden?


Das sie auf DALLAS u.a. Bezug nimmt, und das in einem Film von 1973?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8388
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon Canisius » 27. Dez 2010, 20:36

Hm, du suchst in einem Film wie diesem nach Anachronismen? Wo bleibt da der Spaß? :)

Und wenns dich so sehr stört, hol dir die UK DVD...die gibts für Peanuts beim weltgrößten Auktionshaus!

Wo wir gerade bei derartigen Goofs sind...da gabs doch was ähnliches bei Lenzis Vernichter oder irre ich mich?
There's a skeleton dancin' in my mind
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 724
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon dr. freudstein » 27. Dez 2010, 21:38

:o :D
Ein Sammler, ein Sammler...von mexikanischen Lobbys :prost:
Mehr....mehr...mehr....

Aha, Ihr beiden habt Euch wohl gern :lol:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon Canisius » 27. Dez 2010, 23:43

Hm, ich habe nur 3 Mexikaner uuund ehrlich gesagt möchte ich diese sogar loswerden. Da werde ich gleich mal geschwind rüber zum Flohmarkt stratzen... :ugeek:
There's a skeleton dancin' in my mind
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 724
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon Nello Pazzafini » 28. Dez 2010, 14:00

also der Blutrausch, den sollte man schon gesehen haben! Ich hätt gern auch eine ernste Fassung aber wie der Canisius schon meinte, da gehts ganz schön ab, ideal für jede Party! Und Telly ist (war) ja ein Partyhengst wie wir alle wissen.... :o
Mexikanische Lobbys, ja die muss man nicht haben aber sie haben irgendwie Charme. Hab ne ganze Menge Freudschi also wenn sie das sehen wollen werde ich immer wieder mal was reinstellen ins vollkommene Delirium!
Da ich den film so dufte finde hab ich mir beide VHS Fassungen aufheben müssen, mach ich selten.

Bild

Bild
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4049
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon dr. freudstein » 28. Dez 2010, 14:10

Ja logesch, Herr Nello, zeig her, was Du hast (an Lobbys natürlich).
Bei mir kommt jetzt einiges direkt aus Mexico bald hier an, aber nicht zu diesem Film, will es ja nicht übertreiben.
Hab schon ne Menge zu Filmen, die ich selbst noch nicht gesehen habe.
Dennoch, die Mex LC's sind imho die schönsten, die es wohl gibt auf der Welt nebst den Italos und frühen Amis (danach kommt Spanien)
Grafik, Größe, Papierqualität....mit Liebe fürs Kino gemacht :thup:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Blutrausch - Silvio Narizzano

Beitragvon Nello Pazzafini » 28. Dez 2010, 14:17

dr. freudstein hat geschrieben:Ja logesch, Herr Nello, zeig her, was Du hast (an Lobbys natürlich).
Bei mir kommt jetzt einiges direkt aus Mexico bald hier an, aber nicht zu diesem Film, will es ja nicht übertreiben.
Hab schon ne Menge zu Filmen, die ich selbst noch nicht gesehen habe.
Dennoch, die Mex LC's sind imho die schönsten, die es wohl gibt auf der Welt nebst den Italos und frühen Amis (danach kommt Spanien)
Grafik, Größe, Papierqualität....mit Liebe fürs Kino gemacht :thup:


ja das stimmt schon, die haben sich bemüht. "Ihre" Collagen waren auch meist ein bisschen abgedrehter als die der anderen. Und auch teils nachcoloriert was sie noch ein bisschen trashiger machte.....
es gab da mal einen Ami aus CA der 1000e auf ebay verhackt hat um eine handvoll $, ist aber auch schon gut 10 jahre her, bei dem hab ich mich immer wieder mal bedient...... :)
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4049
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Poliziesco"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker