Hundstage - Ulrich Seidl

Moderator: jogiwan

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon Arkadin » 19. Dez 2010, 17:18

Nello Pazzafini hat geschrieben:Und grad gesehen, Der Busenfreund ist jetzt auch separat um wenig geld zu haben, den müsst ihr auch sehen!!! ;)


Der ist auch großartig und unglaublich abgründig. Auch hier möchte man Lachen, aber es bleibt einem im Halse stecken. Und wenn der Rupnik anfängt davon zu erzählen, wie er Senta Berger immer hinter dem Theater abgefangen hat, dann ist das erst lustig... und dann sehr beängstigend. Wer "Hundstage" mochte, sollte auf jeden Fall auch den "Busenfreund" sehen. Auch, Quatsch. Alle Seidl-Filme. :opa:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon jogiwan » 27. Apr 2012, 06:57

Die erste Hitzewelle droht und welcher Film eignet sich da besser als der österreichische Film schlechthin. "Hundstage" ist eigentlich noch immer schwer verdaulich und lässt einem den Atem stocken, auch wenn der Film über die Jahre doch etwas verloren hat. Im Jahre 2001 war das im Kino ein wirklich heftiges Erlebnis - mittlerweile hat man diesen geskripten Dokumstyle inklusive Laienspieltruppe ja schon im Vorabendprogramm inklusive ausgiebigem Fremdschämen. Trotzdem ist der Film noch immer super und ist im österreichischen Bewusstsein tief verankert! In diesem Sinne: sing "la cucaracha" - du Sau! :D
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26366
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon purgatorio » 27. Apr 2012, 08:46

einmal gesehen und zu meinem völligen Entsetzen bis heute nicht vergessen :(
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14598
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon Nello Pazzafini » 27. Apr 2012, 12:36

wir wollten ja den Vickerl einladen zum TV Talk, da mussten wir vernehmen das er verstorben ist!!! :(
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon jogiwan » 27. Apr 2012, 12:51

Nello Pazzafini hat geschrieben:wir wollten ja den Vickerl einladen zum TV Talk, da mussten wir vernehmen das er verstorben ist!!! :(


Traurig zu hören... hatte sicher ein exzessives Leben. Stimmt es eigentlich, dass er der Besitzer des Swingerclubs war, der zu Beginn des Streifens zu sehen war? Ich hätte den ja ursprünglich gar nicht für einen Laienschauspieler gehalten...
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26366
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon Nello Pazzafini » 27. Apr 2012, 18:51

jogiwan hat geschrieben:
Nello Pazzafini hat geschrieben:wir wollten ja den Vickerl einladen zum TV Talk, da mussten wir vernehmen das er verstorben ist!!! :(


Traurig zu hören... hatte sicher ein exzessives Leben. Stimmt es eigentlich, dass er der Besitzer des Swingerclubs war, der zu Beginn des Streifens zu sehen war?

Ich hätte den ja ursprünglich gar nicht für einen Laienschauspieler gehalten...


ja der hat den Core Palast geführt, angeblich hatte er ja mit 3 oder 4000 frauen Verkehr :lol: ich glaub er hatte auch einen Herzinfarkt, teilweise hat er dann schon im Swingerclub gewohnt, kein Scherz, ist gleich bei mir um die Ecke, eigentlich alles ein Wahnsinn.

Ich sags ja immer, die besten Schauspieler sind die die sich selber spielen!
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon Onkel Joe » 27. Apr 2012, 18:54

Nello Pazzafini hat geschrieben:Ich sags ja immer, die besten Schauspieler sind die die sich selber spielen!


:thup:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14335
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon jogiwan » 27. Apr 2012, 20:04

grad einen älteren Artikel zu Vickerl a.k.a Viktor Hennemann gefunden:

http://www.falter.at/print/F2002_08_3.php
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26366
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon Arkadin » 28. Apr 2012, 13:23

jogiwan hat geschrieben:grad einen älteren Artikel zu Vickerl a.k.a Viktor Hennemann gefunden:

http://www.falter.at/print/F2002_08_3.php


Boah, was für 'ne Type. "Aber mit dem Kopf in die Scheißhausmuschel hab ich dich nie tunkt" :angst:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Hundstage - Ulrich Seidl

Beitragvon jogiwan » 28. Apr 2012, 13:34

Wiener Österreicher haben halt teils einen etwas ruppigen Charme... ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26366
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Österreich"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker