Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Moderator: jogiwan

Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon purgatorio » 18. Jan 2013, 16:37

DER WEG NACH EDEN

Bild

Alternativtitel: The Way to Eden
Originaltitel: Der Weg nach Eden

Regie: Robert-Adrian Pejo
Produktionsland: Österreich (1995)

Genre: Dokumentation

Inhalt:
Was passiert mit dem Menschen nach seinem Tod? Was geschieht mit unserem Körper? Wie werden wir auf den letzten Weg vorbereitet? Diese Dokumentation beantwortet diese Fragen und zeigt den Berufsalltag des ungarischen Chefpathologen János Keserü in einem Budapester Leichenschauhaus. Einerseits sieht man Dr. Keserü bei der Verrichtung seiner Arbeit, andererseits erhält man einen Einblick in das Privat- und Familienleben des Pathologen.

(via ofdb)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon purgatorio » 18. Jan 2013, 16:38

WTF? Das Tape hab ich gerade aus einer Videokiste gezogen, die mir mein Nachbar vor die Tür gestellt hat... Was soll ich denn damit? Kennt das jemand? Muss man soetwas sehen? :?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon dr. freudstein » 18. Jan 2013, 16:44

ich hab den auch hier. Naja nix für jeden, ausser interessierte Hobby Pathologen. Ist schon teils übel anzusehen, aber im Kontrast dazu wird der Pathologe auch im heimischen Garten beim Grillen gezeigt. Sind halt auch nur normale Menschen mit Frau und Familie...kannst ja mal nen Blick reinwerfen und immer noch ausmachen
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon Arkadin » 18. Jan 2013, 16:51

purgatorio hat geschrieben:WTF? Das Tape hab ich gerade aus einer Videokiste gezogen, die mir mein Nachbar vor die Tür gestellt hat... Was soll ich denn damit? Kennt das jemand? Muss man soetwas sehen? :?


Jetzt weißt du zumidnest, was Dein Nachbar von Dir denkt... ist doch auch was schönes. :mrgreen:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7926
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon jogiwan » 18. Jan 2013, 17:03

purgatorio hat geschrieben:,,,zeigt den Berufsalltag des ungarischen Chefpathologen János Keserü in einem Budapester Leichenschauhaus. Einerseits sieht man Dr. Keserü bei der Verrichtung seiner Arbeit, andererseits erhält man einen Einblick in das Privat- und Familienleben des Pathologen,


Ein Ösi-Aftermath? :kicher:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26376
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon Onkel Joe » 18. Jan 2013, 17:04

purgatorio hat geschrieben:WTF? Das Tape hab ich gerade aus einer Videokiste gezogen, die mir mein Nachbar vor die Tür gestellt hat... Was soll ich denn damit? Kennt das jemand? Muss man soetwas sehen? :?


Das Teil war mal sehr gesucht.....an den Film selbst kann ich mich kaum noch erinneren.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14338
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon jogiwan » 18. Jan 2013, 17:08

der würde mich doch arg interessieren...
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26376
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon purgatorio » 18. Jan 2013, 17:11

hmmmpf... Aftermath mit echten Leichen, ja? Und selbstredend mit Grillen im Garten statt Nekrophilie :lol: Bin mir noch sehr unschlüssig, ob ich das sehen muss... ich erwarte ob des reißerischen Covers ja eher irgendwas in Richtung Faces of Gore :|
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon dr. freudstein » 18. Jan 2013, 17:15

purgatorio hat geschrieben:hmmmpf... Aftermath mit echten Leichen, ja? Und selbstredend mit Grillen im Garten statt Nekrophilie :lol: Bin mir noch sehr unschlüssig, ob ich das sehen muss... ich erwarte ob des reißerischen Covers ja eher irgendwas in Richtung Faces of Gore :|


würd ich sagen, so eher AFTERMATH, aber real. Nee so hart wie FACES OF GORE ist der nicht. Aber ich hab diese Filme auch schon seit vielen Jahren nicht mehr gesehen. Unspektakulär ist das hier nicht, man sieht schon viel ekliges. Probiers einfach aus, vorspulen oder abstoppen kannst ja immer noch. Ist in jedem Fall nicht jedermanns Geschmacks, egal von welcher Seite aus.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Der Weg nach Eden - Robert-Adrian Pejo (1995)

Beitragvon Onkel Joe » 18. Jan 2013, 17:34

purgatorio hat geschrieben:hmmmpf... Aftermath mit echten Leichen, ja? Und selbstredend mit Grillen im Garten statt Nekrophilie :lol: Bin mir noch sehr unschlüssig, ob ich das sehen muss... ich erwarte ob des reißerischen Covers ja eher irgendwas in Richtung Faces of Gore :|


Nicht wie Faces of Gore aber sehr deftig, ein Tipp gebe ich dir: Alleine schauen ohne Frau oder Freundin ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14338
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Österreich"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker