Braunschlag [TV-Serie] - David Schalko (2012)

Moderator: jogiwan

Braunschlag [TV-Serie] - David Schalko (2012)

Beitragvon jogiwan » 8. Jun 2015, 07:28

Braunschlag

Bild

Originaltitel: Braunschlag

Herstellungsland: Österreich / 2012

Regie: David Schalko

Darsteller: Robert Palfrader, Maria Hofstätter, Nicholas Ofczarek, Nina Proll, Manuel Rubey

Story:

Die Marktgemeinde Braunschlag an der tschechischen Grenze ist bankrott. Zwischen russischen Gläubigern und dem Druck aus St. Pölten scheint nur ein Wunder zu helfen. Und genau das ist der Plan von Bürgermeister Tschach (Robert Palfrader). Gemeinsam mit seinem Freund, dem erfolglosen Discobetreiber Pfeisinger (Nicholas Ofczarek), täuscht er eine Marienerscheinung vor, um massenweise Pilger nach Braunschlag zu lotsen. Zunächst deutet alles darauf hin, dass der Plan aufgeht. Doch zusehends beginnen sich die eigenwilligen Dorfbewohner gegenseitig im Wege zu stehen. (quelle: Cover)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26374
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Braunschlag [TV-Serie] - David Schalko (2012)

Beitragvon jogiwan » 8. Jun 2015, 07:55

Der Name David Schalko bürgt natürlich für Qualität und auch „Braunschlag“ ist wieder einmal ein bitterböser Ausflug in tiefösterreichische Befindlichkeiten in Form einer achtteiligen Serie über einen bankrotten Grenzort, der versucht, sich mittels Marienwunder selbst zu sanieren. Was anfänglich ganz gut läuft, läuft aber zunehmend aus dem Ruder und bald geschehen gar sonderliche Dinge in dem kleinen Luftkurort. Dabei bekommen auch wieder alle ihr Fett ab und Gier, Korruption und Ehebruch sind da noch die harmlosesten Dinge, die im Verlauf der skurrilen Handlung auf die Zuschauer losgelassen werden. Dabei glänzt die Serie nicht nur durch tiefschwarzen Humor und seine Verweise an reale Begebenheiten, sondern vor allem durch seine bis in die kleinste Rolle passend besetzten Darsteller. „Braunschlag“ ist dann auch ein Glücksgriff auf der ganzen Linie bzw. höchsten Niveau, den man sich als Fan des bitterbösen und vielleicht nicht immer ganz geschmacksicheren Ösi-Humors keinesfalls entgehen lassen sollte, selbst wenn man normalerweise keine Serien guckt.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26374
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Österreich"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker