Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Moderator: jogiwan

Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 1. Sep 2016, 14:00

Bild

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 wird die 21. Fußball-Weltmeisterschaft der Herren in Russland stattfinden.

Gestern fand zunächst einmal das erste Testspiel nach der diesjährigen Fußball-EM für die deutsche Nationalmannschaft statt, es ging gegen Finnland im Borussia-Park in Mönchengladbach vor 30.121 Zuschauern. Es wurde das letzte Länderspiel Bastian Schweinsteigers, der als Kapitän und Spieler zurückgetreten ist.

Ich habe das Spiel nicht komplett sehen können, aber es soll sich wohl um eine eher zähe Partie gehandelt haben, in der die Deutschen zwar überlegen, aber abschlussschwach agierten - was u.a. der sehr defensiven finnischen Taktik geschuldet gewesen sein dürfte. Die Siegtreffer zum 2:0-Endstand schossen Meyer in der 55. und Özil in der 77. Minute. Löw probierte neue Spieler wie Süle, Meyer und Brandt aus, von denen eben jener Meyer mit seinem Tor ein Ausrufezeichen setzte. Ter Stegen hütete in Halbzeit 1 das Tor, in der zweite Hälfte durfte Leno ran.

Doch die Partie verblasste hinter Schweinsteigers berührendem, tränenreichem Abschied, der nun auch die noch ungeklärte Frage nach dem neuen Kapitän aufwirft. Bereits am Sonntag startet die DFB-Elf in die WM-Qualifikation gegen Norwegen in der Gruppe C, in der sie außerdem auf Aserbaidschan, Nordirland, Norwegen, San Marino und Tschechien treffen wird.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 1. Sep 2016, 14:43

Mittlerweile wurde bestätigt, dass der bereits im Vorfeld als Favorit gehandelte Manuel Neuer Schweinsteigers Nachfolge als Kapitän antreten wird!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon karlAbundzu » 1. Sep 2016, 15:38

Hammergruppe :shock:


Dürfen die Russen da überhaupt mitspielen?

Und sitzt der Franz da im Gefängnis???

Fragen über Fragen!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4587
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon Onkel Joe » 1. Sep 2016, 16:32

Der Franz wird dann zum Knoblauch schneiden angestellt, der wird sie so hauchdünn dahin säbeln das man noch Jahre später im Gefängnis davon sprechen wird!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14600
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon Theoretiker » 1. Sep 2016, 16:57

Der Kaiser ist unfehlbar und unantastbar! :opa:

Die Gruppe dürfte nun nicht eine große Hürde darstellen, ich hoffe, dass Löw dem einen oder anderen Talent aus dem Olympiateam eine Chance gibt.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon ugo-piazza » 1. Sep 2016, 21:13

Theoretiker hat geschrieben:Der Kaiser ist unfehlbar und unantastbar! :opa:



Der Adel ist in Deutschland abgeschafft, und in Österreich, wo der Franz seit langem residiert, erst recht...

Wenn die Ermittlungen früher angelaufen wären, hätte er sich ja eine Zelle mit dem Uli teilen können... :mrgreen:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8476
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 5. Sep 2016, 14:04

Deutschland - Norwegen 3:0

Im ersten Qualifikationsspiel besiegte die deutsche Elf die Norweger souverän mit 3:0. Nach holprigen ersten Minuten traf Müller endlich wieder, und zwar mit einem typischen Abstaubertor nach unübersichtlichen Strafraumszenen als Nachschuss nach einer Viertelstunde. Ausgerechnet Kimmich traf kurz vor der Pause zum 2:0 und in der 60. machte Müller den Sack zu. Interessant: Nachdem jahrelang das Kurzpassspiel mit vielen Anspielstationen als Nonplusultra galt und nicht nur ich die DFB-Elf dafür kritisierte, zu oft den Ball regelrecht ins Tor tragen zu wollen, wurde die mangelnde Chancenverwertung offenbar nach der EM zur Chefsache erklärt und findet nun ein Umdenken zu wieder mehr langen Bällen statt. Das lässt hoffen! Gar nicht richtig ins Spiel kam leider Götze. Da ist es nun interessant, wie er sich in der Bundesliga bei Dortmund entwickeln wird.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon Theoretiker » 5. Sep 2016, 19:34

Das war ein gutes Spiel unserer Mannschaft, auch wenn die Norweger in keiner Phase eine Gefahr darstellten. Schön, dass Müller (zumindest gestern) wieder zu alter form gefunden hat.

Der Sturm ist aber nach wie vor ein Problem, was Götze in seiner derzeitigen Form dort zu suchen hat, ist mir ein Rätsel. Seltsam, dass er nach der starken WM so eine negative Entwicklung durchgemacht hat.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon Theoretiker » 9. Okt 2016, 07:08

Deutschland vs. Tschechien - 3:0

Solide Leistung unserer Elf und souveräner Sieg gegen eine eher schwache tschechische Mannschaft, die sich gerade im Umbruch befindet. Schön, dass Müller seine Form wiedergefunden hat.

Platz 1 in unserer Gruppe dürfte so eigentlich selbstverständlich sein.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 9. Okt 2016, 21:14

Theoretiker hat geschrieben:Deutschland vs. Tschechien - 3:0

Solide Leistung unserer Elf und souveräner Sieg gegen eine eher schwache tschechische Mannschaft, die sich gerade im Umbruch befindet. Schön, dass Müller seine Form wiedergefunden hat.

Platz 1 in unserer Gruppe dürfte so eigentlich selbstverständlich sein.


Das war schon eine ziemliche Machtdemonstration gestern. Die Taktik der Tschechen, früh zu stören und offensiv zu spielen, ging überhaupt nicht auf und bei besserer Chancenverwertung hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können. Boateng, Hummels und Özil sehr stark, auch alle anderen gaben sich eigentlich keine Blöße. Das Publikum dankte es offenbar mit Top-Stimmung. Dass Müller in der Nationalmannschaft unter der neuen Taktik, mehr hohe Bälle nach vorn zu spielen und zügiger den Abschluss zu suchen, wieder gleich mehrfach trifft, während im Verein noch Flaute herrscht, dürfte der Bayern-Trainer auch interessiert zur Kenntnis genommen haben.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste