Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Moderator: jogiwan

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon karlAbundzu » 3. Jul 2017, 16:38

Vielen Dank für die Zusammenfassungen, hab es gar nicht geguckt, "musste" Dirty Harry sehen!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4587
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 4. Sep 2017, 10:02

Tschechien - Deutschland 1:2

Einen glanzlosen Sieg erreichte die deutsche Nationalmannschaft im siebten WM-Qualifikationsspiel. Timo Werner brachte die deutsche Elf in der vierten Minute früh in Führung. Im Anschluss zeigten sich die Tschechen jedoch wenig beeindruckt und agierten taktisch klug sowie mit frühen Attacken frech. In der zweiten Halbzeit stellte Löw seine Mannschaft defensiver auf, die nach wie vor an der tschechischen Abwehr verzweifelte. Durch einen Sonntagsschuss gelang Darida in der 78. Minuten gar der Ausgleich. Glücklicherweise köpfte Hummels in der 88. Minuten nach Kroos' Vorlage noch das Siegtor. Verglichen mit dem Confed-Cup standen nun wieder mehr Weltmeister auf dem Platz, doch so richtig aus einem Guss wirkte die Mannschaft noch nicht. Löw hat noch viel zu tun.

Heute Abend geht's gegen Norwegen.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 5. Sep 2017, 13:13

Deutschland - Norwegen 6:0

Im achten QM-Qualifikationsspiel zeigte sich eine gänzlich andere deutsche Elf, die erschreckend schwache Norweger schnell in die Zange nahm und ihnen kaum eine Chance ließ. Das Ergebnis ist in der Höhe gerechtfertigt und die Tore waren schön. Klasse!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 6. Okt 2017, 14:26

Nordirland - Deutschland 1:3

Ich konnte das gestrige neunte WM-Qualifikationsspiel leider nicht sehen, Deutschland scheint aber sehr souverän eine 0:3-Führung herausgespielt zu haben und der Ehrentreffer sei den Nordiren gegönnt. Neun Spiele, neun Siege - eine reife Leistung, die die deutsche Mannschaft bereits jetzt für die WM qualifiziert hat. Ich gratuliere!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 9. Okt 2017, 21:39

Deutschland - Aserbaidschan 5:1

Trotz einer miserablen ersten Hälfte hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft den Rekord Spaniens in der WM-Qualifikation geknackt. Die Spanier hatten auf dem Weg zum WM-Titel 2010 ebenfalls eine Zehn-Siege-Qualifikation hingelegt, aber mit geringerer Tordifferenz.
-- www.sportschau.de

Ich habe mir die gestrige Partie nicht angesehen, die Spannung war ohnehin raus: Deutschland war bereits qualifiziert. Trainer Löw machte daher ein Testspiel aus dem zehnten Qualifikationsspiel und besetzte gleich sieben Positionen neu. Das neue Team tat sich in der ersten Halbzeit dann wohl schwer: Zwar ging es durch Goretzka in Führung und hatte eine Großchance, die ans Aluminium ging, doch Aserbaidschan gelang der Ausgleich. Nach der Halbzeit lief's aber anscheinend wesentlich runder und Deutschland siegte letztlich souverän mit 5:1, wenngleich Aserbaidschan ebenfalls einmal den Pfosten traf. Unterm Strich steht ein schöner neuer Rekord - s.o. Deshalb noch mal: Glückwunsch!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 10. Okt 2017, 18:38

Island hat sich mit dem Sieg gegen den Kosovo erstmals für die WM qualifiziert und ist damit das kleinste Land, das jemals an einer WM-Endrunde wird teilgenommen haben. :thup:

Heute kämpfen die Holländer weiter um ihre Teilnahme...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon ugo-piazza » 10. Okt 2017, 18:55

buxtebrawler hat geschrieben:Island hat sich mit dem Sieg gegen den Kosovo erstmals für die WM qualifiziert und ist damit das kleinste Land, das jemals an einer WM-Endrunde wird teilgenommen haben. :thup:


DAS kann nur ein Germanistikstudent schreiben... :mrgreen:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8476
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon Adalmar » 10. Okt 2017, 19:59

Die Frage ist, ob das Futur II in diesem Fall eine Vermutung ausdrückt oder sich auf einen nicht definierten zukünftigen Zeitpunkt bezieht.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4721
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 11. Okt 2017, 16:29

Ohne Holland werden wir zur WM gefahren sein :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2018 in Russland

Beitragvon buxtebrawler » 13. Nov 2017, 23:11

England - Deutschland 0:0

Das Testspiel am vergangenen Freitag endete zwar torlos, doch Deutschland war die klar bessere Mannschaft in der ersten Hälfte und hatte viel Abschlusspech. Der lange verletzte Gündogan war erstmals wieder mit von der Partie und auch ansonsten testete Löw wieder einiges an Personal und Formationen durch, ungeachtet des prestigeträchtigen Derbys im Wembley-Stadion. In der zweiten Halbzeit hatten die Deutschen ihr Pulver weitestgehend verschossen und England fand besser ins Spiel, blieb offensiv jedoch recht blass.

Morgen geht's gegen Frankreich - EM-Revanche?

Aber was viel wichtiger ist:
DIE WM WIRD OHNE ITALIEN STATTFINDEN! :D :lol: :mrgreen:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast